Weinkesselwagen mit Bremserhaus

Nach dem großen Erfolg mit den Weinkesselwagen in der Spur H0 bringt FLEISCHMANN 2017 den Weinkesselwagen im Maßstab 1:160 (Art. Nr.: 845701, 845702, 845703). Insgesamt 553 Weinkesselwagen – davon 180 Fahrzeuge in geschlossener Ausführung – wurden ab 1919 von der MAN an die Deutsche Weinkesselgesellschaft, Kitzingen, und ins europäische Ausland geliefert.

Wie das H0-Modell besticht auch die Neukonstruktion in Spur N mit einer kulissengeführten Kurzkupplung (NEM 355) und beweglichen Schiebetüren, die den Blick in den eingerichteten Innenraum mit seinen beiden Weinfässern zulassen.

Das Gehäuse ist mit zahlreichen, oft winzigen Details ausgestattet und sorgt dafür, dass die Neuheit sicher nicht nur die Freunde des edlen Rebensaftes begeistern wird.

Highlights:
  • Zwei bewegliche Schiebetüren
  • Nachbildung des Weinkessels
  • Feinst detailliert
  • Mit Kurzkupplungskinematik
 


 
 
 
 
Produkte
Aktuelles
Händler
Specials
Service
Über uns