Produkte


    

Art. Nr.: 481804

3-tlg. Set "Nebenbahn-Personenzug" (Teil 1), DRG
Dreiteiliges Set "Nebenbahn-Personenzug" (Teil 1) der Deutsche Reichsbahn Gesellschaft (DRG), Epoche II.

Das Set besteht aus 2 Personenwagen der 3. Klasse (mit unterschiedlichen Ordnungsnummern) und einem Wagen der 2./3. Klasse.

Modelle mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik.

€ 99,00



    

Art. Nr.: 481805

3-tlg. Set "Nebenbahn-Personenzug" (Teil 2), DRG
Dreiteiliges Set "Nebenbahn-Personenzug" (Teil 2) der Deutsche Reichsbahn Gesellschaft (DRG), Epoche II.

Das Set besteht aus 2 Personenwagen der 3. Klasse (mit unterschiedlichen Ordnungsnummern als im Set 481804) und einem Gepäckwagen.

Modelle mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik.

€ 99,00



    

Art. Nr.: 481806

3-tlg. Set IC "Riemenschneider" (Teil 1), DB
Nachbildung von zwei IC-Wagen 1. Klasse, Bauart Avmz207 / Apmz122, sowie einem Restaurant-Wagen, Bauart WRmh132, der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IV.

Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. KK-Kinematik. Die Wagen sind für Innenbeleuchtung und Zugschlussbeleuchtung vorbereitet. Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

Vorbild: Jede Stunde - jede Klasse! Mit diesem Slogan warb die Deutsche Bundesbahn für ihr zum Sommerfahrplan 1979 eingeführtes neues InterCity-Netz, dass nun statt eines 2-Stunden-Taktes eine stündliche Bedienung der vier bereits im Rahmen von "IC '71" eingeführten InterCity-Linien vorsah und zusätzlich neben der 1. Klasse auch die 2. Klasse in allen Züge zum festen Bestandteil machte. Zu den ersten Zügen des neuen IC-Netzes zählte der IC "Riemenschneider", der die Hansestadt Bremen mit der bayerischen Metropole München (u. zurück) verband. Bereits 1985 wurde das IC-Netz von vier auf fünf Linien erweitert, so dass zwischen Rhein/Ruhr und Rhein/Main nun drei statt zwei Züge pro Stunde und Richtung verkehrten: Aus "IC '79" wurde "IC '85".

€ 139,00



    

Art. Nr.: 481807

3-tlg. Set IC "Riemenschneider" (Teil 2), DB
Nachbildung von drei IC-Wagen 2. Klasse, Bauart Bm235, der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IV.
Ein Wagen mit elektronischer Zugschlussbeleuchtung.

Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. KK-Kinematik. Die Wagen sind für Innenbeleuchtung und Zugschlussbeleuchtung vorbereitet. Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

Vorbild: Jede Stunde - jede Klasse! Mit diesem Slogan warb die Deutsche Bundesbahn für ihr zum Sommerfahrplan 1979 eingeführtes neues InterCity-Netz, dass nun statt eines 2-Stunden-Taktes eine stündliche Bedienung der vier bereits im Rahmen von "IC '71" eingeführten InterCity-Linien vorsah und zusätzlich neben der 1. Klasse auch die 2. Klasse in allen Züge zum festen Bestandteil machte. Zu den ersten Zügen des neuen IC-Netzes zählte der IC "Riemenschneider", der die Hansestadt Bremen mit der bayerischen Metropole München (u. zurück) verband. Bereits 1985 wurde das IC-Netz von vier auf fünf Linien erweitert, so dass zwischen Rhein/Ruhr und Rhein/Main nun drei statt zwei Züge pro Stunde und Richtung verkehrten: Aus "IC '79" wurde "IC '85".

€ 139,00



    

Art. Nr.: 500301

Personenwagen 2. Kl. Bauart Bv 33 (ex Cv-33), DB
Zweiachsiger Personenwagen, Bauart Bv 33 (ex Cv-33), der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche III.

Ideales Einsteigermodell mit Metallrädern.

Beidseitig Kulissenmechanik für echten Kurzkupplungsbetrieb. Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

€ 14,40



    

Art. Nr.: 505402

Gepäckwagen, Edelweiß-Privatbahn
Nachbildung eines Gepäckwagens der Edelweiß-Privatbahn, Epoche III.

Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, fein lackiert und beschriftet. KK-Kinematik. Mit zwei beweglcihen Schiebetüren.

Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

€ 26,40



    

Art. Nr.: 507402

Packwagen Serie 27, SNCB
Packwagen, Serie 27, der belgischen SNCB, Epoche III.

Modell mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Eingesetzte Fenster. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

Mit zwei beweglichen Schiebetüren. Das Fahrzeug entspricht der deutschen Bauart Pwi-27.

€ 42,90



    

Art. Nr.: 507505

Personenwagen 2. Kl. Serie 27, SNCB
Personenwagen 2. Klasse, Serie 27, der belgischen SNCB, Epoche III.

Modell mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Eingesetzte Fenster. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

€ 42,90



    

Art. Nr.: 507611

Personenwagen 3. Kl. Serie 27, SNCB
Personenwagen 3. Klasse, Serie 27, der belgischen SNCB, Epoche III.

Modell mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Eingesetzte Fenster. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

€ 42,90



    

Art. Nr.: 507707

Personenwagen 2./3. Kl. Serie 27, SNCB
Personenwagen 2./3. Klasse, Serie 27, der belgischen SNCB, Epoche III.

Modell mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Eingesetzte Fenster. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

€ 42,90



    

Art. Nr.: 530001

Güterzugbegleitwagen Bauart Pwg, DR
Güterzugbegleitwagen, Bauart Pwg, der DR. Epoche IV.

Mit Laderaumeinrichtung und 2 beweglichen Schiebetüren.
Kupplungsaufnahme nach NEM 362 und KK-Kinematik.

2018 Wiederauflage mit neuer Betriebsnummer.

€ 25,90



    

Art. Nr.: 560202

2-tlg. Set Liegewagen 2. Kl. Bauart Bc4üm SCHARNOW-REISEN, DB
Nachbildung von zwei Liegewagen 2. Klasse, Bauart Bc4üm SCHARNOW-REISEN, eingestellt bei der DB, Epoche III-IV.

Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. KK-Kinematik. Unterschiedliche Ordnungsnummern. Die Wagen sind für Innenbeleuchtung und Zugschlussbeleuchtung vorbereitet. Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

Noch gar nicht lange her - doch schon fast vergessen: die umweltschonende Urlaubsreise mit den Reisebüro-Sonderzügen.
Eine Hinfahrt erfolgte meist nachts in bequemen Liegewagen der Bauart Bc4üm. Für die Rückfahrt am Tage wurden die Wagen vom Begleitpersonal als normale Sitzwagen umgerüstet.

€ 84,00



     

Art. Nr.: 566484

3-tlg. Set "Nahverkehrszug Murnau - Oberammergau", DB
Dreiteiliges Set "Nahverkehrszug Murnau - Oberammergau" der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IV.

Das Set ist eine ideale Ergänzung zur Lok 169 005-6 (Art. 430005, 430075, 390075).

Modelle vorbildgetreu lackiert und beschriftet, mit eingesetzten Fenstern, mit Inneneinrichtung, für Innenbeleuchtung vorbereitet. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit Kulissenmechanik für Kurzkupplung.

Der Steuerwagen besitzt einen eingebauten Funktionsdecoder für einen Lichtwechsel im analogen sowie digitalen Betrieb. Ein 3-achsiger Personenwagen mit elektronischer Zugschlussbeleuchtung.

€ 132,00



    

Art. Nr.: 568003

Schnellzug-Gepäckwagen Bauart Pw 4ü, DB
Schnellzug-Gepäckwagen, Bauart Pw 4ü (Pw 4ü Pr04), der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IIIa.

4 bewegliche Schiebetüren. Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet.KK-Kinematik. Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

Klassischer Schnellzug: 413805/413875/393875, 568003, 568203, 568303, 569103, 568304.

Die Vorbilder der preußischen Schnellzugwagen sind Musterbeispiele für damalige Konstruktionsprinzipien. Seit dem Jahr 1909 wurde schrittweise vom preußischen Regeldrehgestell abgegangen. Das hölzerne Fahrgestell der Wagen ruhte auf Drehgestellen amerikanischer Bauart, den so genannten Schwanenhalsdrehgestellen. Die Vorbilder waren mit die ersten preußischen Wagen, die diese Drehgestelle erhielten. Der Wagenkasten bestand aus Holz, das mit Blech verkleidet wurde.

€ 44,90



    

Art. Nr.: 568004

Gepäckwagen Bauart Pw 4ü pr04, K.P.E.V.
Gepäckwagen, Bauart Pw 4ü pr04, der preußischen K.P.E.V., Epoche I.

Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

Passende Zuglok: 411703 / 411773 / 391773

€ 44,90



    

Art. Nr.: 568203

Schnellzugwagen 2./3. Klasse Bauart BC4ü (pr 09), DB
Nachbildung eines 2./3. Klasse Schnellzugwagens, Bauart BC4ü (pr 09), der DB, Epoche IIIa.

Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. KK-Kinematik. Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

Mit folgenden Neuheiten kann ein klassischer Schnellzug der Epoche IIIa gebildet werden: 413805/413875/393875, 568003, 568203, 568303, 568304, 569103.

Die Vorbilder der preußischen Schnellzugwagen sind Musterbeispiele für damalige Konstruktionsprinzipien. Seit dem Jahr 1909 wurde schrittweise vom preußischen Regeldrehgestell abgegangen. Das Fahrgestell der Wagen ruhte auf Drehgestellen amerikanischer Bauart, den so genannten Schwanenhalsdrehgestellen.
Die Vorbilder waren mit die ersten preußischen Wagen, die diese Drehgestelle erhielten. Der Wagenkasten bestand aus Holz, das mit Blech verkleidet wurde.

€ 44,90



    

Art. Nr.: 568303

Schnellzugwagen 3. Klasse Bauart C4ü (pr 08), DB
Nachbildung eines 3. Klasse Schnellzugwagens, Bauart C4ü (pr 08), der DB, Epoche IIIa.

Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. KK-Kinematik. Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 362. Andere Ordnungsnummer als Art. 568304.

Mit folgenden Neuheiten kann ein klassischer Schnellzug der Epoche IIIa gebildet werden: 413805/413875/393875, 568003, 568203, 568303, 568304, 569103.

Die Vorbilder der preußischen Schnellzugwagen sind Musterbeispiele für damalige Konstruktionsprinzipien. Seit dem Jahr 1909 wurde schrittweise vom preußischen Regeldrehgestell abgegangen. Das Fahrgestell der Wagen ruhte auf Drehgestellen amerikanischer Bauart, den so genannten Schwanenhalsdrehgestellen. Die Vorbilder waren mit die ersten preußischen Wagen, die diese Drehgestelle erhielten. Der Wagenkasten bestand aus Holz, das mit Blech verkleidet wurde.

€ 44,90



    

Art. Nr.: 568304

Schnellzugwagen mit Zugschlussscheiben 3. Klasse Bauart C4ü (pr 08), DB
Nachbildung eines 3. Klasse Schnellzugwagens mit Zugschlussscheiben, C4ü (pr 08), der DB, Epoche IIIa.

Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. KK-Kinematik. Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 362. Andere Ordnungsnummer als Art. 568304.

Mit folgenden Neuheiten kann ein klassischer Schnellzug der Epoche IIIa gebildet werden: 413805/413875/393875, 568003, 568203, 568303, 568304, 569103.

Die Vorbilder der preußischen Schnellzugwagen sind Musterbeispiele für damalige Konstruktionsprinzipien. Seit dem Jahr 1909 wurde schrittweise vom preußischen Regeldrehgestell abgegangen. Das Fahrgestell der Wagen ruhte auf Drehgestellen amerikanischer Bauart, den so genannten Schwanenhalsdrehgestellen. Die Vorbilder waren mit die ersten preußischen Wagen, die diese Drehgestelle erhielten. Der Wagenkasten bestand aus Holz, das mit Blech verkleidet wurde.

€ 44,90



    

Art. Nr.: 568603

4-achsiger Abteilwagen 3. Kl. mit Bremserhaus Bauart CC, K.P.E.V.
4-achsiger Abteilwagen 3. Klasse mit Bremserhaus, Bauart CC, der preußischen K.P.E.V., Epoche I.

Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

Passende Zuglok: 411703 / 411773 / 391773

€ 44,90



    

Art. Nr.: 568604

4-achsiger Abteilwagen 3. Kl. mit Zugschlussscheiben Bauart CC, K.P.E.V.
4-achsiger Abteilwagen 3. Klasse mit Bremserhaus und Zugschlussscheiben, Bauart CC, der preußischen K.P.E.V., Epoche I.

Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

Ausführung mit Zugschlussscheiben und anderer Betriebsnummer als Art. 568603.
Passende Zuglok: 411703 / 411773 / 391773

€ 44,90



    

Art. Nr.: 568901

4-achsiger Abteilwagen 1./2./3. Kl. mit Bremserhaus Bauart, K.P.E.V.
4-achsiger Abteilwagen 1./2./3. Klasse mit Bremserhaus, Bauart ABCC, der preußischen K.P.E.V, Epoche I.

Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

Passende Zuglok: 411703 / 411773 / 391773

€ 44,90



    

Art. Nr.: 569103

6-achsiger Schnellzugwagen 1./2. Klasse Bauart AB 6ü (pr06), DB
6-achsiger Schnellzugwagen 1./2. Klasse, Bauart AB 6ü (pr06), der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IIIa.

Modell mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik.

Mit folgenden Neuheiten kann ein klassischer Schnellzug der Epoche IIIa gebildet werden: 413805/413875/393875, 568003, 568203, 568303, 568304, 569103.

Die Vorbilder der preußischen Schnellzugwagen sind Musterbeispiele für damalige Konstruktionsprinzipien. Seit dem Jahr 1909 wurde schrittweise vom preußischen Regeldrehgestell abgegangen. Das Fahrgestell der Wagen ruhte auf Drehgestellen amerikanischer Bauart, den so genannten Schwanenhalsdrehgestellen. Die Vorbilder waren mit die ersten preußischen Wagen, die diese Drehgestelle erhielten. Der Wagenkasten bestand aus Holz, das mit Blech verkleidet wurde.

€ 44,90



    

Art. Nr.: 804001

Gepäckwagen Bauart Pw4 (Pw4ü pr04), DB
Nachbildung eines 4-achsigen Gepäckwagens, Bauart Pw4 (Pw4ü pr04), der DB, frühe Epoche III.

Mit Inneneinrichtung, eingesetzten Fenstern und 4 beweglichen Schiebetüren. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet.
Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 355. KK-Kinematik.

Die sogenannte "Zugführerkanzel" im mittleren Dachbereich des Gepäckwagens Pw4 ermöglichte es dem Zugführer, die Signale zu beobachten. Dieser hatte bis in die sechziger Jahre die Pflicht zur Signalbeobachtung.

Idealer Schnellzug der frühen DB-Epoche III: 713901/713981, 804001, 878001, 878101, 878102.

€ 33,90



    

Art. Nr.: 804002

Gepäckwagen Bauart Pw4 pr04, DRG
Gepäckwagen Bauart Pw4 pr04, der DRG, Epoche II.

Modell mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, Innenbeleuchtung nachrüstbar, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. 4 bewegliche Türen. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskulisse.

Ausführung mit sogenannter "Zugführerkanzel" im mittleren Dachbereich des Wagens. Diese ermöglichte es dem Zugführer, die Signale während der Fahrt zu beobachten.

€ 33,90



    

Art. Nr.: 804204

Abteilwagen 2./3. Klasse Bauart BC pr04, DRG
Abteilwagen 2./3. Klasse, Bauart BC pr04, der DRG, Epoche II.

Modell mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, Innenbeleuchtung nachrüstbar, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskulisse.

Insgesamt wurden über 21.000 Abteilwagen verschiedenster Bauarten hergestellt. Die vielen seitlichen Türen ermöglichten einen schnellen Fahrgastwechsel. Die Abteile waren anfangs gegeneinander abgeschlossen; von Abteil zu Abteil ging es über die Außentüren. Die Trittbretter, die sich über die gesamte Wagenlänge zogen, waren für die Schaffner bestimmt, die während der Fahrt von Abteil zu Abteil „turnten“. In der Regel liefen die preußischen Abteilwagen in kompletten Garnituren. 11.903 Abteilwagen dieser Bauart verzeichnete die Deutsche Bundesbahn noch im Jahr 1952 – und dies, obwohl der II. Weltkrieg große Lücken in die Bestände geschlagen hatte.

€ 33,90



    

Art. Nr.: 804305

Abteilwagen 3. Kl. Bauart C4 pr04, DRG.
Abteilwagen 3. Klasse, Bauart C4 pr04, der Deutschen Reichsbahn Gesellschaft (DRG), Epoche II.

Modell vorbildgetreu lackiert und beschriftet, mit eingesetzten Fenstern, mit Inneneinrichtung, für Innenbeleuchtung vorbereitet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik für Kurzkupplung.

Insgesamt wurden über 21.000 Abteilwagen verschiedenster Bauarten hergestellt. Die vielen seitlichen Türen ermöglichten einen schnellen Fahrgastwechsel. Die Abteile waren anfangs gegeneinander abgeschlossen; von Abteil zu Abteil ging es über die Außentüren. Die Trittbretter, die sich über die gesamte Wagenlänge zogen, waren für die Schaffner bestimmt, die während der Fahrt von Abteil zu Abteil „turnten“. In der Regel liefen die preußischen Abteilwagen in kompletten Garnituren. 11.903 Abteilwagen dieser Bauart verzeichnete die Deutsche Bundesbahn noch im Jahr 1952 – und dies, obwohl der II. Weltkrieg große Lücken in die Bestände geschlagen hatte.

€ 33,90



    

Art. Nr.: 804402

Abteilwagen 3. Kl. Bauart C4tr pr04, DRG
Abteilwagen 3. Klasse, Bauart C4tr pr04, der Deutschen Reichsbahn Gesellschaft (DRG), Epoche II.

Modell mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, Innenbeleuchtung nachrüstbar, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskulisse.

Insgesamt wurden über 21.000 Abteilwagen verschiedenster Bauarten hergestellt. Die vielen seitlichen Türen ermöglichten einen schnellen Fahrgastwechsel. Die Abteile waren anfangs gegeneinander abgeschlossen; von Abteil zu Abteil ging es über die Außentüren. Die Trittbretter, die sich über die gesamte Wagenlänge zogen, waren für die Schaffner bestimmt, die während der Fahrt von Abteil zu Abteil „turnten“. In der Regel liefen die preußischen Abteilwagen in kompletten Garnituren. 11.903 Abteilwagen dieser Bauart verzeichnete die Deutsche Bundesbahn noch im Jahr 1952 – und dies, obwohl der II. Weltkrieg große Lücken in die Bestände geschlagen hatte.

€ 33,90



    

Art. Nr.: 805401

Lokalbahn-Gepäckwagen, Edelweiß-Privatbahn
Nachbildung eines Lokalbahn-Gepäckwagens der Edelweiß-Privatbahn, Epoche III.

Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. KK-Kinematik.

Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 355. Bewegliche Schiebetüren

€ 26,40



    

Art. Nr.: 813004

Servicewagen, Swiss Classic Train
Servicewagen des "Swiss Classic Train", Epoche VI.

Mit Inneneinrichtung. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Für Innenbeleuchtung vorgesehen. Beiseitig Kulissenmechanik für echten Kurzkupplungsbetrieb. Kupplungsaufnahme nach NEM 355.

Bei dem Ergänzungswagen handelt es sich um einen umgebauten Gepäckwagen der SBB.

Ideale Zugkomposition: 813004, 813902, 813903.

Mit dem privaten Zug "Swiss Classic Train" beabsichtigen die Betreiber, die Atmosphäre von einer Expresszugreise über den Lötschberg in der Zeit direkt nach dem II. Weltkrieg wiederherzustellen.

€ 34,90



    

Art. Nr.: 814438

Eurofima-Reisezugwagen 1./2.Kl., DB
Eurofima-Reisezugwagen 1./2.Klasse der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IV.

Prototyp in blauer Versuchslackierung.

Mit Inneneinrichtung. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Mit Kurzkupplungskinematik

€ 33,90



    

Art. Nr.: 814451

Eurofima-Wagen 1. Kl., FS
Eurofima-Wagen 1. Klasse der italienischen FS, Epoche V.

Mit Inneneinrichtung. Der Wagen ist für den Einbau einer Innenbeleuchtung vorgesehen. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.

2018 Wiederauflage mit neuer Betriebsnummer!

Eurofima-Wagen ist die Bezeichnung einer gemeinsam von einigen westeuropäischen Eisenbahngesellschaften beschafften Komfort-Wagenserie für den internationalen Reisezugverkehr. Die Fahrzeuge wurden mit einheitlichen technischen Parametern ausgeführt.

€ 33,90



    

Art. Nr.: 814452

Eurofima-Reisezugwagen 2. Kl., FS
Eurofima-Wagen 2. Klasse der italienischen FS, Epoche IV.

Mit Inneneinrichtung. Der Wagen ist für den Einbau einer Innenbeleuchtung vorgesehen. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.

2018 Wiederauflage mit neuer Betriebsnummer!
Mit anderer Wagennummer als Art. 814453.

Eurofima-Wagen ist die Bezeichnung einer gemeinsam von einigen westeuropäischen Eisenbahngesellschaften beschafften Komfort-Wagenserie für den internationalen Reisezugverkehr. Die Fahrzeuge wurden mit einheitlichen technischen Parametern ausgeführt.

€ 33,90



    

Art. Nr.: 814453

Eurofima-Reisezugwagen 2. Kl., FS
Eurofima-Wagen 2. Klasse der italienischen FS, Epoche V.

Mit Inneneinrichtung. Der Wagen ist für den Einbau einer Innenbeleuchtung vorgesehen. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.

2018 Wiederauflage mit neuer Betriebsnummer!
Mit anderer Wagennumer als Art. 814452.

Eurofima-Wagen ist die Bezeichnung einer gemeinsam von einigen westeuropäischen Eisenbahngesellschaften beschafften Komfort-Wagenserie für den internationalen Reisezugverkehr. Die Fahrzeuge wurden mit einheitlichen technischen Parametern ausgeführt.

€ 33,90



    

Art. Nr.: 814456

Eurofima-Reisezugwagen 1. Kl., FS
Eurofima-Wagen 1. Klasse der italienischen FS, Epoche IV.

Mit Inneneinrichtung. Der Wagen ist für den Einbau einer Innenbeleuchtung vorgesehen. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.

Auch bei der FS wurden Eurofima-Wagen in orangefarbener Lackierung eingesetzt. Die Wagen kamen mit internationalen Reisezügen auch täglich in die Schweiz, nach Österreich und Deutschland.

€ 33,90



    

Art. Nr.: 814458

Eurofima-Reisezugwagen 2. Kl., FS
Eurofima-Wagen 2. Klasse der italienischen FS, Epoche IV.

Mit Inneneinrichtung. Der Wagen ist für den Einbau einer Innenbeleuchtung vorgesehen. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.

Mit anderer Wagennummer als Art. 814459.

Auch bei der FS wurden Eurofima-Wagen in orangefarbener Lackierung eingesetzt. Die Wagen kamen mit internationalen Reisezügen auch täglich in die Schweiz, nach Österreich und Deutschland.

€ 33,90



    

Art. Nr.: 814459

Eurofima-Reisezugwagen 2. Kl., FS
Eurofima-Wagen 2. Klasse der italienischen FS, Epoche IV.

Mit Inneneinrichtung. Der Wagen ist für den Einbau einer Innenbeleuchtung vorgesehen. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.

Mit anderer Wagennummer als Art. 814458.

€ 33,90



    

Art. Nr.: 814708

Nahverkehrswagen 1./2. Klasse, Bauart ABn 417, DB AG (Südostbayernbahn)
Nahverkehrswagen 1./2. Klasse, Bauart ABn 417 der DB AG (Südostbayernbahn), Epoche VI.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, für Innenbeleuchtung vorbereitet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

Als das letzte "Zufluchtsgebiet" der ehemaligen Silberlinge erweist sich das Streckennetz der Südostbayernbahn.

Ideale Zuggarnitur: 724504/724574, 814708, 814802, 814803

€ 33,40



    

Art. Nr.: 814710

Personenwagen 2. Kl. Bauart Plan "W", NS
Personenwagen 2. Kl., Bauart Plan "W", der niederländischen Staatsbahn NS, Epoche IV.

Ausführung mit hellblauen Schrägstreifen.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, für Innenbeleuchtung vorbereitet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

Vorbild:
Die Reisezugwagen der Bauart Plan "W" wurden ab 1966 bei "Werkspoor" in Utrecht gebaut. Die erste Serie von 24 Wagen wurde speziell für den grenzüberschreitenden Verkehr nach Deutschland und Belgien entwickelt. Die restlichen Waggons wurden bis 2003 im Binnenverkehr eingesetzt. Einige Fahrzeuge sind bei Museumsbahnen erhalten geblieben.

€ 33,90



    

Art. Nr.: 814711

Personenwagen 2. Kl. Bauart Plan "W", NS
Personenwagen 2. Kl., Bauart Plan "W", der niederländischen Staatsbahn NS, Epoche IV.

Ausführung mit Werbung auf den Schrägstreifen.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, für Innenbeleuchtung vorbereitet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

Vorbild:
Die Reisezugwagen der Bauart Plan "W" wurden ab 1966 bei "Werkspoor" in Utrecht gebaut. Die erste Serie von 24 Wagen wurde speziell für den grenzüberschreitenden Verkehr nach Deutschland und Belgien entwickelt. Die restlichen Waggons wurden bis 2003 im Binnenverkehr eingesetzt. Einige Fahrzeuge sind bei Museumsbahnen erhalten geblieben.

€ 33,90



    

Art. Nr.: 814712

Personenwagen 2. Kl. Bauart Plan "W", NS
Personenwagen 2. Kl., Bauart Plan "W", der niederländischen Staatsbahn NS, Epoche IV.

Ausführung mit Werbung auf den Schrägstreifen.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, für Innenbeleuchtung vorbereitet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

Vorbild:
Die Reisezugwagen der Bauart Plan "W" wurden ab 1966 bei "Werkspoor" in Utrecht gebaut. Die erste Serie von 24 Wagen wurde speziell für den grenzüberschreitenden Verkehr nach Deutschland und Belgien entwickelt. Die restlichen Waggons wurden bis 2003 im Binnenverkehr eingesetzt. Einige Fahrzeuge sind bei Museumsbahnen erhalten geblieben.

€ 33,90



    

Art. Nr.: 814802

Regionalbahnwagen 2. Klasse Bauart Bnrz 451, DB AG (Südostbayernbahn)
Regionalbahnwagen 2. Klasse, Bauart Bnrz 451, der DB AG (Südostbayernbahn), Epoche VI.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, für Innenbeleuchtung vorbereitet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

Andere Betriebsnummer als Art. 814803.

Als das letzte "Zufluchtsgebiet" der ehemaligen Silberlinge erweist sich das Streckennetz der Südostbayernbahn.

Ideale Zuggarnitur: 724504/724574, 814708, 814802, 814803

€ 33,40



    

Art. Nr.: 814803

Regionalbahnwagen 2. Klasse Bauart Bnrz 451, DB AG (Südostbayernbahn)
Regionalbahnwagen 2. Klasse, Bauart Bnrz 451, der DB AG (Südostbayernbahn), Epoche VI.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, für Innenbeleuchtung vorbereitet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

Andere Betriebsnummer als Art. 814802.

Als das letzte "Zufluchtsgebiet" der ehemaligen Silberlinge erweist sich das Streckennetz der Südostbayernbahn.

Ideale Zuggarnitur: 724504/724574, 814708, 814802, 814803

€ 33,40



    

Art. Nr.: 816203

2-tlg. Set Salonwagen, privat (Schweiz)
2-teiliges Set Salonwagen, privat (Schweiz), Epoche V - VI.

Maßstäbliches Modell mit Inneneinrichtung. Innenbeleuchtung vorbeitet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

Vorbild sind zwei Salonwagen des "Prestige Continental Express". Bei den Wagen handelt es sich um ehemalige Speisewagen der DB.

€ 74,00



    

Art. Nr.: 838202

Heizkesselwagen Bauart Heiz 3i pr 04, DB
3-achsiger Heizkesselwagen, Bauart Heiz 3i pr 04 der Deutschen Bundesbahn (DB), frühe Epoche III.

Mit seitenverschiebbarer mittlerer Achse, vorbildgetreu lackert und beschriftet. KK-Kinematik. Kupplungsaufnahme nach NEM 355.

Vorbild: Es gab anfangs circa 150 Heizkesselwagen preußischer Herkunft, die in den Epochen I - III ihren Dienst verrichteten. Diese Spezialwagen waren notwendig, da gerade längere Reisezüge oftmals bei größerer Kälte nicht ausreichend durch die Heizleistung der Zuglok erwärmt werden konnten. Besonders die Passagiere der hinteren Wagen hatten darunter zu leiden. Heizkesselwagen wurden dabei nicht nur bei Dampflokbespannung eingesetzt, auch auf elektrifizierten Strecken fanden sie Verwendung. Der Einsatz von Heizkesselwagen bei der DB endete etwa 1965, bei der DR erreichten die Wagen dagegen noch in vollem Einsatz die Jahre 1975 und 1976.

€ 29,90



    

Art. Nr.: 862085

Doppelstock-Steuerwagen 2. Klasse, DB AG (Südostbayernbahn)
Doppelstock-Steuerwagen 2. Klasse, Bauart DBpbzfa766, der Deutschen Bahn Aktiengesellschaft, Epoche VI (Südostbayernbahn).

Ausführung in "Bahnland Bayern"-Beklebung.

Mit Funktionsdecoder für einen Lichtwechsel rot/weiß im Analog- und Digitalbetrieb.
Modell vorbildgetreu lackiert und beschriftet, mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Die Südostbayernbahn (SOB) feierte am 11.12.2016 die Verabschiedung der n-Wagen, zugleich stellte die SOB einen neuen Steuerwagen im Bahnland Bayern Look und eine Traxx P160 DE ME vor. Am Bahnsteig wurden symbolisch drei der bisher eingesetzten n-Wagen aufs Abstellgleis geschickt und eine neue Lok der Baureihe 245 mit Steuerwagen, der im BEG-Design beklebt ist, präsentiert.

€ 99,00



    

Art. Nr.: 862704

Doppelstockwagen 1./2. Klasse, DB AG (Südostbayernbahn)
Doppelstockwagen 1./2. Klasse, Bauart DABpz758 "Görlitz", der DB AG (Südostbayernbahn), Epoche VI.

Modell vorbildgetreu lackiert und beschriftet, mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Die Südostbayernbahn (SOB) ist ein RegioNetz der Deutschen Bahn AG, das seit dem Jahr 2003 den Linienstern Mühldorf umfasst. Es untersteht der DB RegioNetz Verkehrs GmbH und der DB RegioNetz Infrastruktur GmbH.

Die klimatisierten Doppelstockwagen erkennt man an den Lüftungsgittern im Wagendach auf Höhe der Einstiegstüren.

€ 56,00



    

Art. Nr.: 862807

Doppelstockwagen 2. Klasse, DB AG (Südostbayernbahn)
Doppelstockwagen 2. Klasse, Bauart DBpz753 "Görlitz", der Deutschen Bahn Aktiengesellschaft (Südostbayernbahn), Epoche VI.

Modell vorbildgetreu lackiert und beschriftet, mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Mit anderer Betriebsnummer als der Art. 862808.

Die Südostbayernbahn (SOB) ist ein RegioNetz der Deutschen Bahn AG, das seit dem Jahr 2003 den Linienstern Mühldorf umfasst. Es untersteht der DB RegioNetz Verkehrs GmbH und der DB RegioNetz Infrastruktur GmbH.

Die klimatisierten Doppelstockwagen erkennt man an den Lüftungsgittern im Wagendach auf Höhe der Einstiegstüren.

€ 56,00



    

Art. Nr.: 862808

Doppelstockwagen 2. Klasse, DB AG (Südostbayernbahn)
Doppelstockwagen 2. Klasse, Bauart DBpz753 "Görlitz", der Deutschen Bahn Aktiengesellschaft (Südostbayernbahn), Epoche VI.

Modell vorbildgetreu lackiert und beschriftet, mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Mit anderer Betriebsnummer als der Art. 862807.

Die Südostbayernbahn (SOB) ist ein RegioNetz der Deutschen Bahn AG, das seit dem Jahr 2003 den Linienstern Mühldorf umfasst. Es untersteht der DB RegioNetz Verkehrs GmbH und der DB RegioNetz Infrastruktur GmbH.

Die klimatisierten Doppelstockwagen erkennt man an den Lüftungsgittern im Wagendach auf Höhe der Einstiegstüren.

€ 56,00



    

Art. Nr.: 865905

Personenwagen 2. Kl. Bauart Baai, DR
Personenwagen 2. Kl., Bauart Baai, der ostdeutschen DR, Epoche IV.

Donnerbüchsen-Variante mit offenen Einstiegsbereichen.
Der Waggon trägt eine andere Wagennummer als der Art. 865906.

Mit Inneneinrichtung, eingesetzten z. T. geöffneten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. KK-Kinematik.

Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 355.

€ 26,40



    

Art. Nr.: 866001

Packwagen Bauart Daai, DR
Nachbildung eines Gepäckwagens ("Donnerbüchse"), Bauart Daai, der ostdeutschen DR, Epoche IV.

Mit Inneneinrichtung, eingesetzten Fenstern teilweise mit Schutzgittern und 2 beweglichen Schiebetüren. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. KK-Kinematik.

Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 355.

€ 29,40



    

Art. Nr.: 866101

Personenwagen 2. Kl. Bauart Baai, DR
Personenwagen 2. Kl., Bauart Baai, der ostdeutschen DR, Epoche IV.

Mit Inneneinrichtung, eingesetzten z. T. geöffneten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. KK-Kinematik.

Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 355.

Donnerbüchsen-Variante mit geschlossenen Einstiegsbereichen.

€ 26,40



     

Art. Nr.: 866486

3-tlg.Set Nahverkehrszug "Murnau – Oberammergau", DB
Dreiteiliges.Wagenset eines Nahverkehrszuges von Murnau nach Oberammergau der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IV.

Das Set besteht aus einem Steuerwagen 2. Kl., Bauart BDymf 456, und zwei Personenwagen 2. Kl., Bauart B3yg 761, davon einer mit elektronischer Zugschlussbeleuchtung. Der Steuerwagen verfügt über einen Funktionsdecoder für einen automatischen Lichtwechsel (rot/weiß) im Analog- und Digitalbetrieb. Die Garnitur passt ideal zur 169 005 (Art. 737106/737186).

Modelle vorbildgetreu lackiert und beschriftet, mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung (Steuerwagen). Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

€ 115,00



    

Art. Nr.: 867406

Messwagen Bundesbahn Versuchsanstalt Minden, DB
Messwagen der Bundesbahn Versuchsanstalt Minden, Deutsche Bundesbahn (DB), Epoche IV.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Mit Inneneinrichtung ausgestattet, Innenbeleuchtung nachrüstbar. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Die Bundesbahn Versuchsanstalt im westfälischen Minden setzte in ihrem Fuhrpark auch ehemalige Vorkriegsschnellzugwagen ein. Da diese Fahrzeuge als Bahndienstfahrzeuge eingestuft waren, wurden einige von ihnen gelb lackiert.

€ 29,90



    

Art. Nr.: 867710

3-tlg. Reisezugwagen-Set, SNCF
Dreiteiliges Reisezugwagen-Set der französischen Staatsbahn SNCF, Epoche III.

Inhalt: 1 Wagen 1./2. Klasse, 2 Wagen 2. Klasse. Ausführung mit epochentypischen Werbeflächen.

Modelle mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Reisezugwagen deutscher Bauart konnte man noch relativ häufig in der Eisenbahn-Epoche III in Diensten der franzöischen Staatsbahn SNCF antreffen.

€ 99,00



    

Art. Nr.: 878001

Schnellzugwagen 2./3. Klasse Bauart BC4ü (pr09), DB
Schnellzugwagen 2./3. Klasse, Bauart BC4ü (pr09), der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IIIa.

Modell mit Inneneinrichtung. Vorbereitet für Innenbeleuchtung. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

713901/713981, 804001, 878001, 878101, 878102.

€ 33,90



    

Art. Nr.: 878101

Schnellzugwagen 3. Klasse Bauart C 4ü (pr 08), DB
Schnellzugwagen 3. Klasse, Bauart C 4ü (pr 08), der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IIIa.

Modell mit Inneneinrichtung. Vorbereitet für Innenbeleuchtung. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

713901/713981, 804001, 878001, 878101, 878102.

€ 33,90



    

Art. Nr.: 878102

Schnellzugwagen 3. Klasse Bauart C 4ü (pr 08) mit Zugschlussscheiben, DB
Schnellzugwagen 3. Klasse, Bauart C 4ü (pr 08) mit Zugschlusscheiben, der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IIIa.

Modell mit Inneneinrichtung. Vorbereitet für Innenbeleuchtung. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

713901/713981, 804001, 878001, 878101, 878102.

€ 33,90



    

Art. Nr.: 881806

3-tlg. Zugset "EC Porta Bohemica" (Teil 1), ČD
3-teiliges Zugset "EuroCity Porta Bohemica" (Teil 1) der ČD, Epoche VI.

Das Set besteht aus einem 1./2. Kl.-, einem 2. Kl.- und einem Speisewagen der ČD.

Mit Inneneinrichtung. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Die Wagen sind für Innenbeleuchtung vorgesehen.

Ergänzungswagen für den EC "Porta Bohemica", der Prag mit Kiel (u. zurück) verbindet: Art. 881807, 881808, 881809.
Geeignete Zuglok: Art: 781803/781873.
Ideale Zuglok für den deutschen Streckenabschnitt: BR 101 (z.B. Art. 735507/735577).

€ 99,00



    

Art. Nr.: 881807

3-tlg. Zugset "EC Porta Bohemica" (Teil 2), ČD / DB AG
3-teiliges Zugset "EuroCity Porta Bohemica" (Teil 2) der ČD / DB AG, Epoche VI.

Das Set besteht aus zwei 2. Kl.-Wagen und einem 1. Kl.-Wagen der ČD.

Mit Inneneinrichtung. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Die Wagen sind für Innenbeleuchtung vorgesehen.

Weitere Ergänzungswagen für den EC "Porta Bohemica", der Prag mit Kiel (u. zurück) verbindet: Art. 881806, 881808, 881809. Geeignete Zuglok: Art: 781803/781873.
Ideale Zuglok für den deutschen Streckenabschnitt: BR 101 (z.B. Art. 735507/735577).

€ 99,00



    

Art. Nr.: 881808

2. Kl.-Eurofima-Wagen "EC Porta Bohemica" (Teil 3), ČD
2. Kl.-Eurofima-Wagen "EC Porta Bohemica" (Teil 3) der ČD, Epoche VI.

Mit Inneneinrichtung. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Die Wagen sind für Innenbeleuchtung vorgesehen.
Andere Wagennummer als Art. 881809.

Weitere Ergänzungswagen für den EC "Porta Bohemica", der Prag mit Kiel (u. zurück) verbindet: Art. 881806, 881807, 881809. Geeignete Zuglok: Art: 781803/781873.
Ideale Zuglok für den deutschen Streckenabschnitt: BR 101 (z.B. Art. 735507/735577).

€ 33,90



    

Art. Nr.: 881809

2. Kl.-Eurofima-Wagen "EC Porta Bohemica" (Teil 4), ČD
2. Kl.-Eurofima-Wagen "EC Porta Bohemica" (Teil 4) der ČD, Epoche VI.

Mit Inneneinrichtung. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Die Wagen sind für Innenbeleuchtung vorgesehen.

Andere Wagennummer als Art. 881808.

Weitere Ergänzungswagen für den EC "Porta Bohemica", der Prag mit Kiel (u. zurück) verbindet: Art. 881806, 881807, 881808. Geeignete Zuglok: Art: 781803/781873.
Ideale Zuglok für den deutschen Streckenabschnitt: BR 101 (z.B. Art. 735507/735577).

€ 33,90



    

Art. Nr.: 881811

3-tlg.Set "Klassischer Eilzug der Epoche IV" (Teil 1), DB
Dreiteiliges Set "Klassischer Eilzug der Epoche IV" (Teil 1), Deutsche Bundesbahn.

Das Set besteht aus einem Post-/Gepäckwagen PwPost 4ü-28, einem "Mitteleinstiegswagen" 1./2. Kl. ABymb411 sowie einem "Silberling" 2. Kl. Bnb719.

Modelle mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, Innenbeleuchtung nachrüstbar, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskulisse.

€ 99,00



    

Art. Nr.: 881812

2-tlg.Set "Klassischer Eilzug der Epoche IV" (Teil 2), DB
Zweiteiliges Set "Klassischer Eilzug der Epoche IV" (Teil 2), Deutsche Bundesbahn (DB).

Das Set besteht aus einem "Mitteleinstiegswagen" 2. Kl. Bymb421 sowie einem "Silberling" 2. Kl. Bnb719 (mit anderer Ordnungsnummer als im Set 881811).

Modelle mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, Innenbeleuchtung nachrüstbar, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskulisse.

€ 64,00



    

Art. Nr.: 881813

3-tlg. Schnellzugwagen-Set, SBB
Dreiteiliges Schnellzugwagen-Set der Schweizer SBB, Epoche IV.

Das Set besteht aus einem Gepäck-, einem 1./2. Kl.- und einem 2. Kl.-Wagen. Dieser besitzt eine andere Ordnungsnummer als die Waggons aus dem Set 881814.

Mit Inneneinrichtung. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Für Innenbeleuchtung vorgesehen. Beiseitig Kulissenmechanik für echten Kurzkupplungsbetrieb. Kupplungsaufnahme nach NEM 355.

Die Vorbilder der SBB-Schnellzugwagen aus der sogenannten Umbauserie wurden von 1955 bis 1963 aus Wagen mit Holzaufbauten, die durch Stahlaufbauten ersetzt wurden, entwickelt. Die FLEISCHMANN-Modelle bestzen als besondere Details extra angesetzte Griffstangen und filigrane Dachlüfter.

€ 99,00



    

Art. Nr.: 881814

2-tlg. Schnellzugwagen-Set, SBB
Zweiteiliges Schnellzugwagen-Set der Schweizer SBB, Epoche IV.

Das Set besteht aus zwei 2. Kl.-Wagen mit unterschiedlichen Ordnungsnummern, die sich ebenfalls vom 2. Kl.-Waggon des Sets 881813 unterscheiden.

Mit Inneneinrichtung. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Für Innenbeleuchtung vorgesehen. Beiseitig Kulissenmechanik für echten Kurzkupplungsbetrieb. Kupplungsaufnahme nach NEM 355.

Die Vorbilder der SBB-Schnellzugwagen aus der sogenannten Umbauserie wurden von 1955 bis 1963 aus Wagen mit Holzaufbauten, die durch Stahlaufbauten ersetzt wurden, entwickelt. Die FLEISCHMANN-Modelle bestzen als besondere Details extra angesetzte Griffstangen und filigrane Dachlüfter.

€ 69,00



     

Art. Nr.: 890184

Steuerwagen 2. Kl. für EW-IV-Pendelzüge, SBB
Steuerwagen 2. Kl. für EW-IV-Pendelzüge der SBB, Epoche VI.

Modell mit eingebautem Digital-Decoder. Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung und rote Zugschlussbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd (Analog- und Digitalbetrieb). Der Wagen ist mit Inneneinrichtung ausgestattet und für Innenbeleuchtung vorgesehen. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.

Andere Ordnungsnummer als 890181.

2018 Wiederauflage mit neuer Betriebsnummer.

€ 54,00



    

Art. Nr.: 890204

Reisezugwagen 1. Kl. Typ EW IV, SBB
1. Klasse Reisezugwagen Typ EW IV der SBB, Epoche VI, in aktueller ICN-Lackierung.

Modell mit Inneneinrichtung, Innenbeleuchtung nachrüstbar. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.


2018 Wiederauflage mit neuer Betriebsnummer.

€ 31,90



    

Art. Nr.: 890205

Servicewagen 1. Kl. Typ EW IV, SBB
1. Klasse Servicewagen Typ EW IV der SBB, Epoche VI.

Modell vorbildgetreu lackiert und beschriftet mit Inneneinrichtung, für Innenbeleuchtung vorbereitet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Vorbildgerechte Änderungen des Modells: lokseitige Stirnwand: Türverschluss, Gummiwulstersatz, schwarzes Fensterband durchgehend bis Wagenende auf der Lokseite.


2018 Wiederauflage mit neuer Betriebsnummer.

€ 36,90



    

Art. Nr.: 890307

Reisezugwagen 2. Kl. Typ EW IV, SBB
2. Klasse Reisezugwagen Typ EW IV der SBB, Epoche VI, in aktueller ICN-Lackierung.

Modell mit Inneneinrichtung, Innenbeleuchtung nachrüstbar. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.

Andere Betriebsnummer als Art. 890308.

2018 Wiederauflage mit neuer Betriebsnummer.

€ 31,90



    

Art. Nr.: 890308

Reisezugwagen 2. Kl. Typ EW IV, SBB
2. Klasse Reisezugwagen Typ EW IV der SBB, Epoche VI, in aktueller ICN-Lackierung.

Modell mit Inneneinrichtung, Innenbeleuchtung nachrüstbar. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.

Andere Betriebsnummer als Art. 890307.

2018 Wiederauflage mit neuer Betriebsnummer.

€ 31,90