Produkte


 

Art. Nr.: 685404

6-poliger Decoder mit Stecker (NEM 651)
Geeignet für die Spurweiten H0e, TT und N. Der Decoder ist mit der RailCom®-Funktion ausgestattet.
Maximaler Motorstrom: 0,8 A.
Litzenlänge: 80 mm.

Weitere technische Daten siehe Datenblatt. (Downloads)

RailCom® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lenz GmbH, Gießen.

€ 35,00



 

Art. Nr.: 685504

6-poliger Decoder mit Stecker (NEM 651)
Geeignet für die Spurweiten H0e, TT und N. Der Decoder ist mit der RailCom®-Funktion ausgestattet.
Maximaler Motorstrom: 0,8 A.
Litzenlänge: 35 mm.

Weitere technische Daten siehe Datenblatt. (Downloads)

RailCom® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lenz GmbH, Gießen.

€ 35,00



    

Art. Nr.: 822913

3-tlg. Schotterwagen-Set Bauart Fccpps, NS
3-tlg. Schotterwagen-Set, Bauart Fccpps, der niederländischen NS, Epoche IV - V.

Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse. Vorbildgerecht beschriftet und lackiert. Unterschiedliche Ordnungsnummern an den Wagen.

Die Vorbilder wurden überwiegend im Baustellenverkehr eingesetzt.

€ 64,90



 

Art. Nr.: 81392

Handbuch: Modellbahn Signale – Aufbau & Anschluss
Die Gleisanlage ist aufgebaut, die Weichen werden gestellt, die ersten Züge rollen probeweise, und doch fehlt noch etwas Entscheidendes – die Signale. Beim Vorbild zeigen Form- und Lichthauptsignale dem Lokführer an, ob und mit welcher Geschwindigkeit er den kommenden Gleisabschnitt befahren darf. Bei der Modellbahn sitzt der „Lokführer“ an seinem Fahrregler und braucht eigentlich gar keine Signale, denn er steuert die Züge über die Spannung am Gleis und auf Sicht. Trotzdem wünschen sich die meisten Modelleisenbahner eine vorbildorientierte Ausstattung ihrer Anlage mit Signalen. Doch welche Signale gibt es eigentlich, was bedeuten sie und wo müssen sie aufgestellt werden?

Diese Broschüre erläutert Ihnen die wesentlichen mit Strom angesteuerten Modell-Signale, zeigt Ihnen den vorbildgerechten Aufstellungsort und gibt konkrete Tipps, wie Sie diese analog oder digital schalten können, von der Blockschaltung bis zu den Rangiersignalen und Bahnübergängen. Sie ist kein Signalbuch im Sinne der DS 301/DV 301 der DB, DR und DB AG. Die Publikation konzentriert sich vor allem auf die im Roco-/Fleischmann-Vertrieb befindlichen Viessmann-Signale der Nenngrößen H0 und N. Aber auch ältere Modelle oder Signale anderer Hersteller und Nenngrößen können gemäß dieser Anleitungen aufgestellt und angeschlossen werden. Darüber hinaus wird auf die Bedeutung einiger Zug-, Rangier- und Nebensignale eingegangen. Die Schaltungsvorschläge sind vorrangig für DC-Modellbahnen erarbeitet worden, die meisten können mit geringen Anpassungen aber auch auf AC-Anlagen verwendet werden.

€ 14,95



 

Art. Nr.: 640000

Elektromagnetischer Weichenantrieb (universal) mit Endabschaltung
Elektromagnetischer Weichenantrieb (universal) mit Endabschaltung für FLEISCHMANN-Schotterbettgleise H0 (Profi-Gleis) und N.
Vorbereitet für beleuchtetes, ansteckbares Weichensignal 644020 (H0) / 944001 (N)

Dieser Antrieb kann sowohl Oberflur, d. h. auf der Anlagenplatte liegend, als auch Unterflur angesteckt werden. Hierzu wird in die Anlagenplatte eine Aussparung gesägt, in die der Weichenantrieb zu liegen kommt.

Der Universalantrieb 640000 ersetzt die Artikel 644110, 644210, 942101 und 942201.

€ 21,90



     

Art. Nr.: 394075

Diesellokomotive BR 215, DB AG
Diesellokomotive, Baureihe 215, der Deutschen Bahn AG (DB AG), Epoche V.

Wechselstrom-Modell mit eingebautem lastgeregeltem Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Fein detailliertes Modell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf drei Achsen, vier Haftreifen. PluX16-Digitalschnittstelle. Kupplungsaufnahme nach NEM 362. Dreilicht-Spitzensignal weiß/rot mit der Fahrtrichtung wechselnd.

€ 244,00



    

Art. Nr.: 424005

Diesellokomotive BR 215, DB AG
Diesellokomotive, Baureihe 215, der Deutschen Bahn AG (DB AG), Epoche V.

Fein detailliertes Modell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen, zwei Haftreifen. PluX16-Digitalschnittstelle. Kupplungsaufnahme nach NEM 362. Dreilicht-Spitzensignal weiß/rot mit der Fahrtrichtung wechselnd.

Die BR 215 war eine Diesellokomotiven-Type der DB und später der Deutschen Bahn AG für den mittelschweren Reise- und Güterzugdienst. Die Baureihe wurde kurzfristig als Variante der Fahrzeug-Familie V 160 beschafft und mit Heizdampferzeugern ausgerüstet. Der Hauptgrund für den Bau der BR 215 lag darin, dass die BR 218 noch nicht die Serienreife erreicht hatte.

Einige Exemplare erhielten in ihren letzten Betriebsjahren noch die verkehrsrote Lackierung der DB AG.

€ 169,00



     

Art. Nr.: 424075

Diesellokomotive BR 215, DB AG
Diesellokomotive, Baureihe 215, der Deutschen Bahn AG (DB AG), Epoche V.

Modell mit eingebautem lastgeregeltem Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Fein detailliertes Modell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen, zwei Haftreifen. PluX16-Digitalschnittstelle. Kupplungsaufnahme nach NEM 362. Dreilicht-Spitzensignal weiß/rot mit der Fahrtrichtung wechselnd.

Die BR 215 war eine Diesellokomotiven-Type der DB und später der Deutschen Bahn AG für den mittelschweren Reise- und Güterzugdienst. Die Baureihe wurde kurzfristig als Variante der Fahrzeug-Familie V 160 beschafft und mit Heizdampferzeugern ausgerüstet. Der Hauptgrund für den Bau der BR 215 lag darin, dass die BR 218 noch nicht die Serienreife erreicht hatte.

€ 244,00



  

Art. Nr.: 990317

FLEISCHMANN Hauptkatalog Spur H0, 2017/2018
FLEISCHMANN Hauptkatalog Spur H0, 2017/2018, deutschsprachige Ausgabe

Liebe Modellbahnfreunde,
der vorliegende Hauptkatalog bietet Ihnen einen kompletten Überblick über das gesamte Angebot des FLEISCHMANN-H0-Sortiments.
Sie finden hier die breite Palette von Loks, Wagen und Startsets aus unserem Standard-Programm und unserem preisattraktiven Start-Programm sowie die aktuellen Herbstneuheiten 2017/18.
Unser vielseitiges Zubehör wie digitale und analoge Steuerungen, das PROFI-Gleissystem mit der übersichtlichen Gleisgeometrie, Signale, Beleuchtungen und vieles weitere Zubehör für Ihre Anlage eröffnet Ihnen unzählige Möglichkeiten und lässt keine Wünsche offen für Ihre Reise in diewunderbare Welt der Modelleisenbahn.

€ 5,00



  

Art. Nr.: 990417

FLEISCHMANN Catalogue Spur H0, 2017/2018 Version english/francais
FLEISCHMANN Catalogue Spur H0, 2017/2018 Version english/francais

Liebe Modellbahnfreunde,
der vorliegende Hauptkatalog bietet Ihnen einen kompletten Überblick über das gesamte Angebot des FLEISCHMANN-H0-Sortiments.
Sie finden hier die breite Palette von Loks, Wagen und Startsets aus unserem Standard-Programm und unserem preisattraktiven Start-Programm sowie die aktuellen Herbstneuheiten 2017/18.
Unser vielseitiges Zubehör wie digitale und analoge Steuerungen, das PROFI-Gleissystem mit der übersichtlichen Gleisgeometrie, Signale, Beleuchtungen und vieles weitere Zubehör für Ihre Anlage eröffnet Ihnen unzählige Möglichkeiten und lässt keine Wünsche offen für Ihre Reise in diewunderbare Welt der Modelleisenbahn.

€ 5,00



 

Art. Nr.: 990117

FLEISCHMANN Hauptkatalog Spur N, 2017/2018
FLEISCHMANN Hauptkatalog Spur N, 2017/2018 deutschsprachige Ausgabe

Liebe Modellbahnfreunde!

„Tradition und Leidenschaft“ – das ist die langjährige Maxime des fränkischen Unternehmens FLEISCHMANN, dessen Modellbahnprodukte sich durch qualitative Höchstleistungen sowohl in optischen wie auch mechanischen Bereichen auszeichnen. Folglich kommt der aktive Spiel-Spaß nicht zu kurz: Sprichwörtlich ist die hohe Alltagstauglichkeit aller Modelle, die selbst im harten Einsatz auf riesigen Schauanlagen ihre Langlebigkeit und Robustheit unter Beweis stellen.

FLEISCHMANN präsentiert allen Neu- und Wiedereinsteigern eine Auswahl von Startpackungen, die mit professionellen Modellen und einer perfekten Ausbaufähigkeit von Gleis- und Zugmaterial aufwarten. Preisattraktive Fahrzeuge aus dem „start“-Programm begeistern selbst anspruchsvolle Modellbahn-Profis durch ihr hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.

Vollsortiment: Bei FLEISCHMANN profitiert der Modellbahner von den Vorteilen eines Systemanbieters, der neben dem perfekten Rollmaterial auch ein praxisgerechtes Gleissystem, innovative Digitaltechnik und exakt abgestimmtes Zubehör anbietet. Groß im kleinen Maßstab: In der Nenngröße N ist FLEISCHMANN der internationale Marktführer. Zahlreiche Modelle, deren Vorbilder auf fast allen europäischen Schienenwegen anzutreffen sind, stehen in der raumsparenden 9-mm-Spurweite zur Auswahl.

Innovativ: Viele Modelle sind feine Hightech-Miniaturen. Mit Hilfe der neuesten Digital-Technik ist ein Modellbahnzug im Nu fahrbereit und kann mit Z21 sogar über ein Smartphone oder Tablet gesteuert werden. Die Digital-Technik erlaubt zudem die individuelle und gleichzeitige Steuerung mehrerer Loks sowie die Kontrolle von Weichen und Signalen. Außerdem können bei den Fahrzeugen individuelle Funktionen wie das Licht ein-/ausschalten oder zahlreiche Original-Sounds abgerufen werden. Rasch stellt sich die pure Spielfreude ein, auch weil der Digital-Betrieb für noch mehr Realitätsnähe sorgt. Mit der innovativen Technik der Z21 verschwimmen die Grenzen von virtueller und realer Spielwelt.

€ 6,00



 

Art. Nr.: 990217

FLEISCHMANN Catalogue Spur N, 2017/18 version english / francais
FLEISCHMANN Catalogue Spur N, 2017/18 version english / francais

Liebe Modellbahnfreunde!

„Tradition und Leidenschaft“ – das ist die langjährige Maxime des fränkischen Unternehmens FLEISCHMANN, dessen Modellbahnprodukte sich durch qualitative Höchstleistungen sowohl in optischen wie auch mechanischen Bereichen auszeichnen. Folglich kommt der aktive Spiel-Spaß nicht zu kurz: Sprichwörtlich ist die hohe Alltagstauglichkeit aller Modelle, die selbst im harten Einsatz auf riesigen Schauanlagen ihre Langlebigkeit und Robustheit unter Beweis stellen.

FLEISCHMANN präsentiert allen Neu- und Wiedereinsteigern eine Auswahl von Startpackungen, die mit professionellen Modellen und einer perfekten Ausbaufähigkeit von Gleis- und Zugmaterial aufwarten. Preisattraktive Fahrzeuge aus dem „start“-Programm begeistern selbst anspruchsvolle Modellbahn-Profis durch ihr hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis.

Vollsortiment: Bei FLEISCHMANN profitiert der Modellbahner von den Vorteilen eines Systemanbieters, der neben dem perfekten Rollmaterial auch ein praxisgerechtes Gleissystem, innovative Digitaltechnik und exakt abgestimmtes Zubehör anbietet. Groß im kleinen Maßstab: In der Nenngröße N ist FLEISCHMANN der internationale Marktführer. Zahlreiche Modelle, deren Vorbilder auf fast allen europäischen Schienenwegen anzutreffen sind, stehen in der raumsparenden 9-mm-Spurweite zur Auswahl.

Innovativ: Viele Modelle sind feine Hightech-Miniaturen. Mit Hilfe der neuesten Digital-Technik ist ein Modellbahnzug im Nu fahrbereit und kann mit Z21 sogar über ein Smartphone oder Tablet gesteuert werden. Die Digital-Technik erlaubt zudem die individuelle und gleichzeitige Steuerung mehrerer Loks sowie die Kontrolle von Weichen und Signalen. Außerdem können bei den Fahrzeugen individuelle Funktionen wie das Licht ein-/ausschalten oder zahlreiche Original-Sounds abgerufen werden. Rasch stellt sich die pure Spielfreude ein, auch weil der Digital-Betrieb für noch mehr Realitätsnähe sorgt. Mit der innovativen Technik der Z21 verschwimmen die Grenzen von virtueller und realer Spielwelt.

€ 6,00



 

Art. Nr.: 685305

6-poliger Decoder, gerade Stifte (NEM 651)
Geeignet für die Spurweiten H0e, TT und N. Der Decoder ist mit der RailCom®-Funktion ausgestattet.
Maximaler Motorstrom: 0,7 A.

Weitere technische Daten siehe Datenblatt. (Downloads)

RailCom® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lenz GmbH, Gießen

€ 35,00



  

Art. Nr.: 10890

8-poliger Sounddecoder (NEM 652)
Sounddecoder mit Litzen und 8-poligem Stecker. Geeignet für die Spurweite H0. Der Decoder ist mit der RailCom®-Funktion ausgestattet.
Maximaler Motorstrom: 1,2 A.

Weitere technische Daten siehe Datenblatt. (Downloads)

RailCom ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lenz GmbH, Gießen.

€ 94,00



  

Art. Nr.: 10891

PluX22-Sounddecoder (NEM 658)
Geeignet für die Spurweite H0. Der Decoder ist mit der RailCom®-Funktion ausgestattet.
Maximaler Motorstrom: 1,2 A.

Weitere technische Daten siehe Datenblatt. (Downloads)

RailCom ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lenz GmbH, Gießen.

€ 89,00



  

Art. Nr.: 10893

PluX16-Sounddecoder (NEM 658)
Geeignet für die Spurweiten H0 und TT. Der Decoder ist mit der RailCom®-Funktion ausgestattet.
Maximaler Motorstrom: 0,8 A.

Weitere technische Daten siehe Datenblatt. (Downloads)

RailCom ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lenz GmbH, Gießen.

€ 99,00



  

Art. Nr.: 10894

8-poliger Decoder (NEM 652)
Decoder mit Litzen und 8-poligem Stecker. Geeignet für die Spurweite H0. Der Decoder ist mit der RailCom®-Funktion ausgestattet.
Maximaler Motorstrom: 1,0 A.

Weitere technische Daten siehe Datenblatt. (Downloads)

RailCom ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lenz GmbH, Gießen.

€ 35,00



  

Art. Nr.: 10896

PluX22-Decoder (NEM 658)
Geeignet für die Spurweite H0. Der Decoder ist mit der RailCom®-Funktion ausgestattet.
Maximaler Motorstrom: 1,2 A.

Weitere technische Daten siehe Datenblatt. (Downloads)

RailCom ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lenz GmbH, Gießen.

€ 42,00



 

Art. Nr.: 10895

PluX16-Decoder (NEM 658)
Geeignet für die Spurweite H0 and TT. Der Decoder ist mit der RailCom®-Funktion ausgestattet.
Maximaler Motorstrom: 1,0 A.

Weitere technische Daten siehe Datenblatt. (Downloads)

RailCom ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lenz GmbH, Gießen.

€ 32,00



    

Art. Nr.: 738904

Elektrolokomotive BR 187, Railpool
Elektrolokomotive, Baureihe 187, Railpool, Epoche VI.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. 5-poliger Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen mit zwei Haftreifen. Schnittstelle nach NEM 662 (Next18) zur Aufnahme eines Decoders. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik.

Weiß/rote LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Die Stirnbeleuchtung kann mit Hilfe der Kontaktbleche ganz oder teilweise abgeschaltet werden.

Vorbild: Mit über 150 Fahrzeugen besitzt Railpool einen der umfangreichsten und modernsten Fuhrparks für den europäischen, grenzüberschreitenden Schienenverkehr. Das Vorbild des FLEISCHMANN-Modells besitzt zwei Pantographen sowie die innovative "Last Mile"-Funktion.

€ 169,00



     

Art. Nr.: 738974

Elektrolokomotive BR 187, Railpool
Elektrolokomotive, Baureihe 187, Railpool, Epoche VI.

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet. Mit „Last Mile“-Funktion
(E-Lok und Diesellokgeräusche hörbar)

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. 5-poliger Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen mit zwei Haftreifen. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik.

Weiß/rote LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Die Stirnbeleuchtung der Lok kann separat auf jeder Seite ganz oder teilweise ein-/ausgeschaltet werden.

Vorbild: Mit über 150 Fahrzeugen besitzt Railpool einen der umfangreichsten und modernsten Fuhrparks für den europäischen, grenzüberschreitenden Schienenverkehr. Das Vorbild des FLEISCHMANN-Modells besitzt zwei Pantographen sowie die innovative Last-Mile-Funktion.

€ 244,00



    

Art. Nr.: 739001

Elektrolokomotive BR 147, DB AG
Elektrolokomotive, Baureihe 147, der Deutschen Bahn AG (DB AG), Epoche VI.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. 5-poliger Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen mit zwei Haftreifen. Schnittstelle nach NEM 662 (Next18) zur Aufnahme eines Decoders. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik.

Weiß/rote LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Die Stirnbeleuchtung kann mit Hilfe der Kontaktbleche ganz oder teilweise abgeschaltet werden. Das Modell besitzt vorbildgerecht eine beleuchtete Zugzielanzeige.

Im Mai 2013 gab die Deutsche Bahn bekannt, einen Rahmenvertrag mit Bombardier unterzeichnet zu haben, welcher die Lieferung von bis zu 450 elektrischen Traxx-Lokomotiven verschiedener Bauarten vorsah. Aus diesem Rahmenvertrag rief die Bahn AG 110 Fahrzeuge für DB Cargo (als BR 187.1) sowie 20, den speziellen Anforderungen des Nahverkehrs angepasste P160AC3 für DB Regio (als BR 147) ab.
Die ersten Exemplare der innovativen Nahverkehrslokomotive wurden bereits an die DB Region Württemberg geliefert. Von der Landeshauptstadt Stuttgart aus beweisen momentan die verkehrsroten, 160 km/h schnellen Maschinen vor Reisezügen nach Karlsruhe, Heilbronn und Osterburken ihre Power und ihre Vielseitigkeit.
Die FLEISCHMANN-Neuheit wartet mit allen relevanten Details auf, welche die Regionalbahnlok von der Güterzugvariante unterscheiden. Dazu zählen u. a. der beleuchtete Zugzielanzeiger und die vier frontalen UIC-Dosen. Als Vorbild wählte FLEISCHMANN außerdem ein Stuttgarter Exemplar mit den markanten gesickten Seitenwänden ohne Flex-Panels.

€ 169,00



     

Art. Nr.: 739071

Elektrolokomotive BR 147, DB AG
Elektrolokomotive, Baureihe 147, der Deutschen Bahn AG (DB AG), Epoche VI.

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. 5-poliger Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen mit zwei Haftreifen. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik.

Weiß/rote LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Das Modell besitzt vorbildgerecht eine beleuchtete Zugzielanzeige.

Im Mai 2013 gab die Deutsche Bahn bekannt, einen Rahmenvertrag mit Bombardier unterzeichnet zu haben, welcher die Lieferung von bis zu 450 elektrischen Traxx-Lokomotiven verschiedener Bauarten vorsah. Aus diesem Rahmenvertrag rief die Bahn AG 110 Fahrzeuge für DB Cargo (als BR 187.1) sowie 20, den speziellen Anforderungen des Nahverkehrs angepasste P160AC3 für DB Regio (als BR 147) ab.
Die ersten Exemplare der innovativen Nahverkehrslokomotive wurden bereits an die DB Region Württemberg geliefert. Von der Landeshauptstadt Stuttgart aus beweisen momentan die verkehrsroten, 160 km/h schnellen Maschinen vor Reisezügen nach Karlsruhe, Heilbronn und Osterburken ihre Power und ihre Vielseitigkeit.
Die FLEISCHMANN-Neuheit wartet mit allen relevanten Details auf, welche die Regionalbahnlok von der Güterzugvariante unterscheiden. Dazu zählen u. a. der beleuchtete Zugzielanzeiger und die vier frontalen UIC-Dosen. Als Vorbild wählte FLEISCHMANN außerdem ein Stuttgarter Exemplar mit den markanten gesickten Seitenwänden ohne Flex-Panels.

€ 244,00



    

Art. Nr.: 838809

Teleskophaubenwagen Bauart Shimmns, FS
Teleskophaubenwagen, Bauart Shimmns, der italienischen Staatsbahn FS, Epoche IV.

Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Die Spezialwagen der FS, welche zur Beförderung von Stahlcoils dienen und häufig in Ganzzüge eingereiht werden, sind auf dem gesamten europäischen Schienennetz im Einsatz. Ihre Beschriftung und Lackierung wie an der Neuheit 838809 behielten sie oft bis weit nach dem offiziellen Ende der Epoche IV.

€ 23,90



    

Art. Nr.: 844906

Gaskesselwagen "Donau Chemie AG", ÖBB
Gaskesselwagen "Donau Chemie AG", eingestellt bei der österreichischen Staatsbahn ÖBB.

Ausfühung mit Bremserbühne.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

€ 27,90



    

Art. Nr.: 845705

Weinfasswagen "DONATO GUILLERMO", NORTE
Weinfasswagen "DONATO GUILLERMO" der Compañía de los Caminos de Hierro del Norte de España (NORTE), Epoche I.

Zwei bewegliche Schiebetüren, Nachbildung des Weinkessels. Modell mit kulissengeführter Kurzkupplung und Kupplungsaufnahme nach NEM 355.

Die Vorbilder der Weinkesselwagen wurden von "Mariano del Corral" in Amurrio und "Herederos de Ramón Múgica" in San Sebastián produziert und vornehmlich für private Einsteller gebaut. Das konkrete Vorbild des Artikels 845705 stand in Diensten der spanischen Privatbahn NORTE.

€ 29,90



    

Art. Nr.: 862085

Doppelstock-Steuerwagen 2. Klasse, DB AG (Südostbayernbahn)
Doppelstock-Steuerwagen 2. Klasse, Bauart DBpbzfa766, der Deutschen Bahn Aktiengesellschaft, Epoche VI (Südostbayernbahn).

Ausführung in "Bahnland Bayern"-Beklebung.

Mit Funktionsdecoder für einen Lichtwechsel rot/weiß im Analog- und Digitalbetrieb.
Modell vorbildgetreu lackiert und beschriftet, mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Die Südostbayernbahn (SOB) feierte am 11.12.2016 die Verabschiedung der n-Wagen, zugleich stellte die SOB einen neuen Steuerwagen im Bahnland Bayern Look und eine Traxx P160 DE ME vor. Am Bahnsteig wurden symbolisch drei der bisher eingesetzten n-Wagen aufs Abstellgleis geschickt und eine neue Lok der Baureihe 245 mit Steuerwagen, der im BEG-Design beklebt ist, präsentiert.

€ 99,00



    

Art. Nr.: 862704

Doppelstockwagen 1./2. Klasse, DB AG (Südostbayernbahn)
Doppelstockwagen 1./2. Klasse, Bauart DABpz758 "Görlitz", der DB AG (Südostbayernbahn), Epoche VI.

Modell vorbildgetreu lackiert und beschriftet, mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Die Südostbayernbahn (SOB) ist ein RegioNetz der Deutschen Bahn AG, das seit dem Jahr 2003 den Linienstern Mühldorf umfasst. Es untersteht der DB RegioNetz Verkehrs GmbH und der DB RegioNetz Infrastruktur GmbH.

Die klimatisierten Doppelstockwagen erkennt man an den Lüftungsgittern im Wagendach auf Höhe der Einstiegstüren.

€ 56,00



    

Art. Nr.: 862807

Doppelstockwagen 2. Klasse, DB AG (Südostbayernbahn)
Doppelstockwagen 2. Klasse, Bauart DBpz753 "Görlitz", der Deutschen Bahn Aktiengesellschaft (Südostbayernbahn), Epoche VI.

Modell vorbildgetreu lackiert und beschriftet, mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Mit anderer Betriebsnummer als der Art. 862808.

Die Südostbayernbahn (SOB) ist ein RegioNetz der Deutschen Bahn AG, das seit dem Jahr 2003 den Linienstern Mühldorf umfasst. Es untersteht der DB RegioNetz Verkehrs GmbH und der DB RegioNetz Infrastruktur GmbH.

Die klimatisierten Doppelstockwagen erkennt man an den Lüftungsgittern im Wagendach auf Höhe der Einstiegstüren.

€ 56,00



    

Art. Nr.: 862808

Doppelstockwagen 2. Klasse, DB AG (Südostbayernbahn)
Doppelstockwagen 2. Klasse, Bauart DBpz753 "Görlitz", der Deutschen Bahn Aktiengesellschaft (Südostbayernbahn), Epoche VI.

Modell vorbildgetreu lackiert und beschriftet, mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Mit anderer Betriebsnummer als der Art. 862807.

Die Südostbayernbahn (SOB) ist ein RegioNetz der Deutschen Bahn AG, das seit dem Jahr 2003 den Linienstern Mühldorf umfasst. Es untersteht der DB RegioNetz Verkehrs GmbH und der DB RegioNetz Infrastruktur GmbH.

Die klimatisierten Doppelstockwagen erkennt man an den Lüftungsgittern im Wagendach auf Höhe der Einstiegstüren.

€ 56,00



    

Art. Nr.: 867406

Messwagen Bundesbahn Versuchsanstalt Minden, DB
Messwagen der Bundesbahn Versuchsanstalt Minden, Deutsche Bundesbahn (DB), Epoche IV.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Mit Inneneinrichtung ausgestattet, Innenbeleuchtung nachrüstbar. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Die Bundesbahn Versuchsanstalt im westfälischen Minden setzte in ihrem Fuhrpark auch ehemalige Vorkriegsschnellzugwagen ein. Da diese Fahrzeuge als Bahndienstfahrzeuge eingestuft waren, wurden einige von ihnen gelb lackiert.

€ 29,90



    

Art. Nr.: 813004

Servicewagen, Swiss Classic Train
Servicewagen des "Swiss Classic Train", Epoche VI.

Mit Inneneinrichtung. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Für Innenbeleuchtung vorgesehen. Beiseitig Kulissenmechanik für echten Kurzkupplungsbetrieb. Kupplungsaufnahme nach NEM 355.

Bei dem Ergänzungswagen handelt es sich um einen umgebauten Gepäckwagen der SBB.

Ideale Zugkomposition: 813004, 813902, 813903.

Mit dem privaten Zug "Swiss Classic Train" beabsichtigen die Betreiber, die Atmosphäre von einer Expresszugreise über den Lötschberg in der Zeit direkt nach dem II. Weltkrieg wiederherzustellen.

€ 34,90



    

Art. Nr.: 816203

2-tlg. Set Salonwagen, privat (Schweiz)
2-teiliges Set Salonwagen, privat (Schweiz), Epoche V - VI.

Maßstäbliches Modell mit Inneneinrichtung. Innenbeleuchtung vorbeitet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

Vorbild sind zwei Salonwagen des "Prestige Continental Express". Bei den Wagen handelt es sich um ehemalige Speisewagen der DB.

€ 74,00



    

Art. Nr.: 828821

Flachwagen mit Seitenborden Bauart Res, SBB
Flachwagen mit Seitenborden Bauart Res der SBB, Epoche IV.

Je acht bewegliche Drehrungen beidseitig. Seitliche Ladebordwände sind abnehmbar.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

Wiederauflage des beliebten Epoche in der Epoche IV.

€ 29,90



    

Art. Nr.: 828822

Flachwagen mit Seitenborden Bauart Xas, BLS
Flachwagen mit Seitenborden, Bauart Xas, der Schweizer BLS, Epoche VI.

Je acht bewegliche Drehrungen beidseitig. Seitliche Ladebordwände sind abnehmbar. Die Vorbilder werden überwiegend im Baustellenverkehr eingesetzt.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

€ 29,90



    

Art. Nr.: 837305

Schiebewandwagen Bauart Hbillns der Transport AG Aarau, privat (Schweiz)
Schiebewandwagen, Bauart Hbillns, der privaten Transport AG Aarau (Schweiz), Epoche VI.

Ausführung in aufwändiger mehrfarbiger Beschriftung.

Modell vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

€ 21,90



    

Art. Nr.: 838808

Teleskophaubenwagen Bauart Shimmns der "Axbenet", eingestellt bei der slowakischen ZSSK
Teleskophaubenwagen, Bauart Shimmns, der "Axbenet", eingestellt bei der slowakischen ZSSK, Epoche VI.

Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse. Die Vorbilder werden zum Transport von Coils eingesetzt. Ideal für Ganzzüge.

Derzeit verfügt die Gesellschaft Axbenet über ca. 2300 Güterwagen der Bauarten Eas, Rils, Shimmns und ist stets bemüht, nach und nach die Zahl und die Vielfalt der Flotte zu erweitern. Darunter befinden sich auch ehemalige Teleskophaubenwagen aus der Schweiz.

€ 23,90



    

Art. Nr.: 721012

Diesellokomotive BR 202, DB AG
Diesellokomotive, Baureihe 202, der Deutschen Bahn AG (DB AG), Epoche V.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf 4 Achsen. Zwei Haftreifen. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik. Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung mit automatischem Lichtwechsel von Weiß auf Rot.

Fein detaillierte Ausführung der BR 202 (ex DR-BR 110) mit noch bordeauxrotem Gehäuse und neuem Logo der DB AG.

Versuchsweise rüstete die Deutsche Reichsbahn in der ehemaligen DDR 1972 zunächst drei Exemplare der BR 110 mit einem 1200-PS-Dieselmotor aus, was sich auch im Schnellzugdienst ausgezeichnet bewährte. Das Strömungsgetriebe wurde wie andere Bauteile entsprechend angepasst. Zwischen 1981 und 1990 erfolgten weitere Umbauten (ca. 500 Lokomotiven) auf 1200 PS (883 kW) im Raw Stendal unter Verwendung der Motoren 12 KVD 18/21 AL-4 und AL-5. Bei der DB AG wurden die umgebauten Lokomotiven als BR 202 geführt.

€ 119,00



    

Art. Nr.: 731316

Elektrolokomotive Re 460 048-2 "RailAway", SBB
Elektrolok 460 048-2 der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) mit Werbebeklebung der "RailAway", Epoche VI.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf 4 Achsen. 2 Haftreifen.

NEM 651 Schnittstelle zur Aufnahme eines Digital-Decoders, Kurzkupplung NEM 355, fahrtrichtungsabhängiger LED-Lichtwechsel weiß/rot. Geschlossene Frontschürze beiliegend.

Die RailAway AG ist eine Tochtergesellschaft der Schweizerischen Bundesbahnen. Sie konzipiert, organisiert und vertreibt hauptsächlich preisgünstige Freizeitangebote des Bahntourismus.

Mit der Inbetriebnahme der 230 km/h schnellen Re 460 im Jahr 1991 konnten die aus den 1920er-Jahren stammenden Ae 3/6’, die Ae 4/7 und die etwas jüngeren Re 4/4’ ausrangiert werden. Im regelmäßigen Verkehr waren die Re 460 nach der Beseitigung vieler Kinderkrankheiten ab 1994 anzutreffen. Von Beginn an setzte man die Loks sowohl im Personen- als auch im Güterverkehr ein. Die Re 460 wurde in einer etwas leistungsfähigeren Variante als BLS Re 465 für die BLS Lötschbergbahn AG bestellt. Weitere Ableger der “Lok 2000-Familie” findet man auch bei ausländischen Bahngesellschaften, so zum Beispiel bei der breitspurigen Finnische Staatsbahnen als Sr2. 22, bei der norwegische NSB als El 18 und der chinesischen Kowloon-Canton Railway Corporation (KCR).

€ 179,00



     

Art. Nr.: 731396

Elektrolokomotive Re 460 048-2 "RailAway", SBB
Elektrolok 460 048-2 der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) mit Werbebeklebung der "RailAway", Epoche VI.

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf 4 Achsen. 2 Haftreifen. Kurzkupplung NEM 355, fahrtrichtungsabhängiger LED-Lichtwechsel weiß/rot. Geschlossene Frontschürze beiliegend.

Die RailAway AG ist eine Tochtergesellschaft der Schweizerischen Bundesbahnen. Sie konzipiert, organisiert und vertreibt hauptsächlich preisgünstige Freizeitangebote des Bahntourismus.

Mit der Inbetriebnahme der 230 km/h schnellen Re 460 im Jahr 1991 konnten die aus den 1920er-Jahren stammenden Ae 3/6’, die Ae 4/7 und die etwas jüngeren Re 4/4’ ausrangiert werden. Im regelmäßigen Verkehr waren die Re 460 nach der Beseitigung vieler Kinderkrankheiten ab 1994 anzutreffen. Von Beginn an setzte man die Loks sowohl im Personen- als auch im Güterverkehr ein. Die Re 460 wurde in einer etwas leistungsfähigeren Variante als BLS Re 465 für die BLS Lötschbergbahn AG bestellt. Weitere Ableger der “Lok 2000-Familie” findet man auch bei ausländischen Bahngesellschaften, so zum Beispiel bei der breitspurigen Finnische Staatsbahnen als Sr2. 22, bei der norwegische NSB als El 18 und der chinesischen Kowloon-Canton Railway Corporation (KCR).

€ 254,00



     

Art. Nr.: 393875

Dampflokomotive BR 39.0-2, DB
Schlepptenderlokomotive, Baureihe 39.0-2, der DB, Epoche IIIa.

Modell in der klassischen Ausführung der frühen Bundesbahn-Epoche IIIa mit großen Windleitblechen, silbernen Kesselringen und preußischem Schlepptender 2'2' T 31,5.

Modell für Wechselstrom mit eingebautem lastgeregeltem Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

5-poliger Motor mit Schwungmasse. Mit Steckschnittstelle nach NEM 651. Antrieb im Tender auf 4 Räder mit 4 Haftreifen. Zweilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Kupplungsaufnahme NEM 362. Kulissenmechanik am Tenderende für echten Kurzkupplungsbetrieb (Bügelkupplung).

Mit folgenden Wagen kann ein klassischer Schnellzug gebildet werden: 567803, 568003, 568203, 568303, 568304, 569103.

Legendär sind die Einsätze der Stuttgarter P10-Maschinen auf der steigungsreichen "Gäubahn" von der baden-württembergischen Landeshauptstadt nach Hattingen/Singen. Bereits auf einer stetig ansteigenden Trasse entlang der Innenstadt gewinnt sie bis Stuttgart-Vaihingen knapp 200 Höhenmeter.

Die Baureihe 39.0-2 leistete 1182 kW (1620 PS), wog 162 t und fuhr vorwärts 110 km/h sowie rückwärts 50 km/h. Es wurden ab 1922 insgesamt 260 Exemplare an die Deutsche Reichsbahn Gesellschaft (DRG) geliefert. Ihre Haupteinsatzgebiete waren der schwere Personen- und Schnellzug-Dienst vorwiegend im hügeligen Bergland. Daher rührt auch ihr häufig verwendete Spitzname "Mittelgebirgskönigin".

€ 369,00



    

Art. Nr.: 568003

Schnellzug-Gepäckwagen Bauart Pw 4ü, DB
Schnellzug-Gepäckwagen, Bauart Pw 4ü (Pw 4ü Pr04), der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IIIa.

4 bewegliche Schiebetüren. Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet.KK-Kinematik. Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

Klassischer Schnellzug: 413805/413875/393875, 568003, 568203, 568303, 569103, 568304.

Die Vorbilder der preußischen Schnellzugwagen sind Musterbeispiele für damalige Konstruktionsprinzipien. Seit dem Jahr 1909 wurde schrittweise vom preußischen Regeldrehgestell abgegangen. Das hölzerne Fahrgestell der Wagen ruhte auf Drehgestellen amerikanischer Bauart, den so genannten Schwanenhalsdrehgestellen. Die Vorbilder waren mit die ersten preußischen Wagen, die diese Drehgestelle erhielten. Der Wagenkasten bestand aus Holz, das mit Blech verkleidet wurde.

€ 44,90



    

Art. Nr.: 568203

Schnellzugwagen 2./3. Klasse Bauart BC4ü (pr 09), DB
Nachbildung eines 2./3. Klasse Schnellzugwagens, Bauart BC4ü (pr 09), der DB, Epoche IIIa.

Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. KK-Kinematik. Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

Mit folgenden Neuheiten kann ein klassischer Schnellzug der Epoche IIIa gebildet werden: 413805/413875/393875, 568003, 568203, 568303, 568304, 569103.

Die Vorbilder der preußischen Schnellzugwagen sind Musterbeispiele für damalige Konstruktionsprinzipien. Seit dem Jahr 1909 wurde schrittweise vom preußischen Regeldrehgestell abgegangen. Das Fahrgestell der Wagen ruhte auf Drehgestellen amerikanischer Bauart, den so genannten Schwanenhalsdrehgestellen.
Die Vorbilder waren mit die ersten preußischen Wagen, die diese Drehgestelle erhielten. Der Wagenkasten bestand aus Holz, das mit Blech verkleidet wurde.

€ 44,90



    

Art. Nr.: 568303

Schnellzugwagen 3. Klasse Bauart C4ü (pr 08), DB
Nachbildung eines 3. Klasse Schnellzugwagens, Bauart C4ü (pr 08), der DB, Epoche IIIa.

Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. KK-Kinematik. Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 362. Andere Ordnungsnummer als Art. 568304.

Mit folgenden Neuheiten kann ein klassischer Schnellzug der Epoche IIIa gebildet werden: 413805/413875/393875, 568003, 568203, 568303, 568304, 569103.

Die Vorbilder der preußischen Schnellzugwagen sind Musterbeispiele für damalige Konstruktionsprinzipien. Seit dem Jahr 1909 wurde schrittweise vom preußischen Regeldrehgestell abgegangen. Das Fahrgestell der Wagen ruhte auf Drehgestellen amerikanischer Bauart, den so genannten Schwanenhalsdrehgestellen. Die Vorbilder waren mit die ersten preußischen Wagen, die diese Drehgestelle erhielten. Der Wagenkasten bestand aus Holz, das mit Blech verkleidet wurde.

€ 44,90



    

Art. Nr.: 568304

Schnellzugwagen mit Zugschlussscheiben 3. Klasse Bauart C4ü (pr 08), DB
Nachbildung eines 3. Klasse Schnellzugwagens mit Zugschlussscheiben, C4ü (pr 08), der DB, Epoche IIIa.

Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. KK-Kinematik. Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 362. Andere Ordnungsnummer als Art. 568304.

Mit folgenden Neuheiten kann ein klassischer Schnellzug der Epoche IIIa gebildet werden: 413805/413875/393875, 568003, 568203, 568303, 568304, 569103.

Die Vorbilder der preußischen Schnellzugwagen sind Musterbeispiele für damalige Konstruktionsprinzipien. Seit dem Jahr 1909 wurde schrittweise vom preußischen Regeldrehgestell abgegangen. Das Fahrgestell der Wagen ruhte auf Drehgestellen amerikanischer Bauart, den so genannten Schwanenhalsdrehgestellen. Die Vorbilder waren mit die ersten preußischen Wagen, die diese Drehgestelle erhielten. Der Wagenkasten bestand aus Holz, das mit Blech verkleidet wurde.

€ 44,90



    

Art. Nr.: 569103

6-achsiger Schnellzugwagen 1./2. Klasse Bauart AB 6ü (pr06), DB
6-achsiger Schnellzugwagen 1./2. Klasse, Bauart AB 6ü (pr06), der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IIIa.

Modell mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik.

Mit folgenden Neuheiten kann ein klassischer Schnellzug der Epoche IIIa gebildet werden: 413805/413875/393875, 568003, 568203, 568303, 568304, 569103.

Die Vorbilder der preußischen Schnellzugwagen sind Musterbeispiele für damalige Konstruktionsprinzipien. Seit dem Jahr 1909 wurde schrittweise vom preußischen Regeldrehgestell abgegangen. Das Fahrgestell der Wagen ruhte auf Drehgestellen amerikanischer Bauart, den so genannten Schwanenhalsdrehgestellen. Die Vorbilder waren mit die ersten preußischen Wagen, die diese Drehgestelle erhielten. Der Wagenkasten bestand aus Holz, das mit Blech verkleidet wurde.

€ 44,90



    

Art. Nr.: 413805

Dampflokomotive BR 39.0-2, DB
Schlepptenderlokomotive, Baureihe 39.0-2, der DB, Epoche IIIa.

Modell in der klassischen Ausführung der frühen Bundesbahn-Epoche IIIa mit großen Windleitblechen, silbernen Kesselringen und preußischem Schlepptender 2'2' T 31,5.

5-poliger Motor mit Schwungmasse. Mit Steckschnittstelle nach NEM 651. Antrieb im Tender auf 4 Räder mit 4 Haftreifen. Zweilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Kupplungsaufnahme NEM 362. Kulissenmechanik am Tenderende für echten Kurzkupplungsbetrieb.

Mit folgenden Wagen kann ein klassischer Schnellzug gebildet werden: 568003, 568203, 568303, 568304, 569103.

Legendär sind die Einsätze der Stuttgarter P10-Maschinen auf der steigungsreichen "Gäubahn" von der baden-württembergischen Landeshauptstadt nach Hattingen/Singen. Bereits auf einer stetig ansteigenden Trasse entlang der Innenstadt gewinnt sie bis Stuttgart-Vaihingen knapp 200 Höhenmeter.

Die Baureihe 39.0-2 leistete 1182 kW (1620 PS), wog 162 t und fuhr vorwärts 110 km/h sowie rückwärts 50 km/h. Es wurden ab 1922 insgesamt 260 Exemplare an die Deutsche Reichsbahn Gesellschaft (DRG) geliefert. Ihre Haupteinsatzgebiete waren der schwere Personen- und Schnellzug-Dienst vorwiegend im hügeligen Bergland. Daher rührt auch ihr häufig verwendete Spitzname "Mittelgebirgskönigin".

€ 294,00



     

Art. Nr.: 413875

Dampflokomotive BR 39.0-2, DB
Schlepptenderlokomotive, Baureihe 39.0-2, der DB, Epoche IIIa.

Modell in der klassischen Ausführung der frühen Bundesbahn-Epoche IIIa mit großen Windleitblechen, silbernen Kesselringen und preußischem Schlepptender 2'2' T 31,5.

Modell mit eingebautem lastgeregeltem Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

5-poliger Motor mit Schwungmasse. Mit Steckschnittstelle nach NEM 651. Antrieb im Tender auf 4 Räder mit 4 Haftreifen. Zweilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Kupplungsaufnahme NEM 362. Kulissenmechanik am Tenderende für echten Kurzkupplungsbetrieb.

Mit folgenden Wagen kann ein klassischer Schnellzug gebildet werden: 568003, 568203, 568303, 568304, 569103.

Legendär sind die Einsätze der Stuttgarter P10-Maschinen auf der steigungsreichen "Gäubahn" von der baden-württembergischen Landeshauptstadt nach Hattingen/Singen. Bereits auf einer stetig ansteigenden Trasse entlang der Innenstadt gewinnt sie bis Stuttgart-Vaihingen knapp 200 Höhenmeter.

Die Baureihe 39.0-2 leistete 1182 kW (1620 PS), wog 162 t und fuhr vorwärts 110 km/h sowie rückwärts 50 km/h. Es wurden ab 1922 insgesamt 260 Exemplare an die Deutsche Reichsbahn Gesellschaft (DRG) geliefert. Ihre Haupteinsatzgebiete waren der schwere Personen- und Schnellzug-Dienst vorwiegend im hügeligen Bergland. Daher rührt auch ihr häufig verwendete Spitzname "Mittelgebirgskönigin".

€ 369,00



  

Art. Nr.: 15012

Brückenpfeiler Ravenna
Brückenpfeiler Ravenna

Höhe: 22,0 cm

€ 21,99



 

Art. Nr.: 685602

NEXT18-Sounddecoder (NEM 662)
Geeignet für die Spurweiten TT und N. Der Decoder ist mit der RailCom®-Funktion ausgestattet.
Maximaler Motorstrom: 0,8 A.

Weitere technische Daten siehe Datenblatt. (Downloads)

RailCom ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lenz GmbH, Gießen.

€ 89,00



 

Art. Nr.: 685101

NEXT18-Decoder (NEM 662)
Geeignet für die Spurweiten H0e, TT und N. Der Decoder ist mit der RailCom®-Funktion ausgestattet.
Maximaler Motorstrom: 0,7 A.

Weitere technische Daten siehe Datenblatt. (Downloads)

RailCom ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lenz GmbH, Gießen.

€ 27,00



 

Art. Nr.: 686101

6-poliger Decoder, gerade Stifte (NEM 651)
Geeignet für die Spurweiten H0e, TT und N. Der Decoder ist mit der RailCom®-Funktion ausgestattet.
Maximaler Motorstrom: 0,8 A.

Weitere technische Daten siehe Datenblatt. (Downloads)

RailCom ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lenz GmbH, Gießen.

€ 32,00



 

Art. Nr.: 686201

8-poliger Decoder (NEM 652)
Decoder mit Litzen und 8-poligem Stecker. Geeignet für die Spurweiten H0e, TT und N. Der Decoder ist mit der RailCom®-Funktion ausgestattet.
Maximaler Motorstrom: 0,8 A.

Weitere technische Daten siehe Datenblatt. (Downloads)

RailCom ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lenz GmbH, Gießen.

€ 35,00



 

Art. Nr.: 687701

6-poliger Miniatur Sounddecoder (NEM 651)
Geeignet für die Spurweiten H0e, TT und N. Der Decoder ist mit der RailCom®-Funktion ausgestattet.
Maximaler Motorstrom: 0,7 A.

Weitere technische Daten siehe Datenblatt. (Downloads)

RailCom ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lenz GmbH, Gießen.

€ 99,00



 

Art. Nr.: 10818

z21® Freischalt-Code
Der z21® Freischalt-Code wird benötigt, wenn Sie schon einen eigenen Router besitzen. Damit können Sie den vollen Funktionsumfang (siehe Art. Nr. 10814) der z21®start, enthalten in Startsets, nutzen. Bitte beachten Sie, dass hierzu erweiterte Netzwerk-Kenntnisse notwendig sind.

Hier geht´s zum z21 Freischaltcode

Systemvoraussetzung ist ein Windows PC oder Notebook sowie eine bestehende Internetverbindung.
Bitte beachten sie hierzu auch unser Infoblatt und das Video: Freischaltung der z21Start mit dem WLAN-Paket

€ 29,90



    

Art. Nr.: 781702

Elektrolokomotive 1116 158 "Licht ins Dunkel", ÖBB
Elektrolokomotive 1116 158 der Österreichischen Bundesbahnen im "Licht ins Dunkel"-Sonderdesign, Epoche VI.

Motor mit Schwungmasse. Fein detaillierte Ausführung mit 2 Stromabnehmern. Schnittstelle nach NEM 651 zur Aufnahme eines Digital-Decoders. 3-Licht Spitzensignal und 2 rote Schlusslichter mit LED, die mit der Fahrtrichtung wechseln. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

Roco und Licht ins Dunkel – eine langjährige Partnerschaft. Im Jahre 2002 stellten die ÖBB, der ORF sowie Roco mit der 1116 100 die erste Themenlokomotive für die ORF Spendenaktion „Licht ins Dunkel“ vor. Eine Partnerschaft, die damals für viel Aufsehen sorgte. 14 Jahre später lebt diese wunderschöne Tradition mit der Beklebung der 1116 158 wieder auf. Roco und Fleischmann sind Partner der neuerlichen Aktion mit den Österreichischen Bundesbahnen, dem ORF und Licht ins Dunkel. Das Gute daran: Auch Sie spenden beim Erwerb eines Modells an Licht ins Dunkel. Die Lokomotive wird grenzüberschreitend vor Eurocity-Zügen sowie dem ÖBB Railjet eingesetzt.

€ 184,00



     

Art. Nr.: 781772

Elektrolokomotive 1116 158 "Licht ins Dunkel", ÖBB
Elektrolokomotive 1116 158 der Österreichischen Bundesbahnen im "Licht ins Dunkel"-Sonderdesign, Epoche VI.

Modell mit eingebautem lastgeregeltem Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Motor mit Schwungmasse. Fein detaillierte Ausführung mit 2 Stromabnehmern. 3-Licht Spitzensignal und 2 rote Schlusslichter mit LED, die mit der Fahrtrichtung wechseln. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

Roco und Licht ins Dunkel – eine langjährige PartnerschaftIm Jahre 2002 stellten die ÖBB, der ORF sowie Roco mit der 1116 100 die erste Themenlokomotive für die ORF Spendenaktion „Licht ins Dunkel“ vor. Eine Partnerschaft, die damals für viel Aufsehen sorgte. 14 Jahre später lebt diese wunderschöne Tradition mit der Beklebung der 1116 158 wieder auf. Roco und Fleischmann sind Partner der neuerlichen Aktion mit den Österreichischen Bundesbahnen, dem ORF und Licht ins Dunkel. Das Gute daran: Auch Sie spenden beim Erwerb eines Modells an Licht ins Dunkel. Die Lokomotive wird grenzüberschreitend vor Eurocity-Zügen sowie dem ÖBB Railjet eingesetzt.

€ 264,00



 

Art. Nr.: 81398

Gleisplanhandbuch für FLEISCHMANN-PROFI Gleise (H0)
Das Gleisplanhandbuch erläutert die Geometrie der FLEISCHMANN-PROFI Gleise in der Spur H0. Ausführlich dargestellt werden Auf- und Ausbaumöglichkeiten. Alle vorgestellten Gleisanlagen sind mit Stücklisten versehen.

€ 9,95



 

Art. Nr.: 81399

Gleisplanhandbuch für FLEISCHMANN N (Schotterbettgleise)
Das Gleisplanhandbuch erläutert die Geometrie der FLEISCHMANN Schotterbettgleise in der Spur N. Ausführlich dargestellt werden Auf- und Ausbaumöglichkeiten. Alle vorgestellten Gleisanlagen sind mit Stücklisten versehen.

€ 9,95



    

Art. Nr.: 735507

Elektrolokomotive BR 101, DB AG
Verkehrsrote Elektrolokomotive, BR 101, der Deutschen Bahn AG (DB AG), Epoche VI.

Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen. NEM 651 Schnittstelle.

NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik. Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.

Vorbild: Trotz Ablieferung neuer ICE-Triebzüge sind weiterhin zahlreiche lokgeführte IC-Garnituren bei der DB AG im Einsatz. Die Standardzuglok ist die Baureihe 101.

Die Baureihe 101 der Deutschen Bahn ist als Nachfolgerin der bewährten, aber technisch veralteten Baureihe 103 mit modernster Technik ausgerüstet. Die Drehstrom-Asynchron-Motoren mit Einzelachsantrieb bringen eine Dauerleistung von 6400 kW und entwickeln eine Anfahrzugkraft von 300 kN. Neben einer sehr effektiven elektrischen Bremse verfügt die 84 t schwere 101 über innenbelüftete Scheibenbremsen, so dass sie auch aus der Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h sicher zum Stehen kommt. Alle Funktionen überwacht ein intelligentes Diagnosesystem.

€ 164,00



     

Art. Nr.: 735577

Elektrolokomotive BR 101, DB AG
Verkehrsrote Elektrolokomotive, BR 101, der Deutschen Bahn AG (DB AG), Epoche VI.

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen, zwei Haftreifen.

NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik. Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.

Vorbild: Trotz Ablieferung neuer ICE-Triebzüge sind weiterhin zahlreiche lokgeführte IC-Garnituren bei der DB AG im Einsatz. Die Standardzuglok ist die Baureihe 101.

Die Baureihe 101 der Deutschen Bahn ist als Nachfolgerin der bewährten, aber technisch veralteten Baureihe 103 mit modernster Technik ausgerüstet. Die Drehstrom-Asynchron-Motoren mit Einzelachsantrieb bringen eine Dauerleistung von 6400 kW und entwickeln eine Anfahrzugkraft von 300 kN. Neben einer sehr effektiven elektrischen Bremse verfügt die 84 t schwere 101 über innenbelüftete Scheibenbremsen, so dass sie auch aus der Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h sicher zum Stehen kommt. Alle Funktionen überwacht ein intelligentes Diagnosesystem.

€ 244,00



  

Art. Nr.: 920201

N Form-Vorsignal, Scheibe beweglich
Mit filigranem Messingmast in originalgetreuer Lackierung, bedruckter Signalscheibe und Unterflur-Kompaktantrieb. Integrierte Schaltkontakte sorgen für eine echte Zugbremsung bei Halt erwarten.
Wartungsfrei dank LED-Beleuchtung.
Signalbilder Vr0 und Vr1.

€ 49,40



  

Art. Nr.: 920301

N Form-Vorsignal, Scheibe und Flügel beweglich
Mit filigranem Messingmast in originalgetreuer Lackierung, bedruckter Signalscheibe und -flügel und 2 Unterflur-Kompaktantrieben. Integrierte Schaltkontakte sorgen für eine echte Zugbremsung bei Halt erwarten.
Wartungsfrei dank LED-Beleuchtung.
Signalbilder Vr0, Vr1 und Vr2.

€ 79,90



  

Art. Nr.: 920401

N Form-Sperrsignal mit Erdfuß
Mit filigranem Messingmast in originalgetreuer Lackierung und Unterflur-Kompaktantrieb. Die Blende ist beweglich und beleuchtet.
Mit einer LED, wartungsfrei.
Signalbilder Sh0 und Sh1.

Bei der Bahn gibt es verschiedene Sperrsignal-Bauformen. Diese Ausführung mit Flanschfuß steht an Gleisen einzeln.

€ 42,90



  

Art. Nr.: 920701

N Form-Hauptsignal, einflügelig
Mit filigranem Gittermast aus Messing in originalgetreuer Lackierung, bedrucktem Signalflügel und Unterflur-Kompaktantrieb mit integrierter Zugbeeinflussung.
Wartungsfrei dank LED-Beleuchtung.
Signalbilder Hp0 und Hp1.

€ 45,90



  

Art. Nr.: 920801

N Form-Hauptsignal mit 2 gekoppelten Flügeln
Mit filigranem Gittermast aus Messing in originalgetreuer Lackierung, 2 bedruckten Signalflügeln und Unterflur-Kompaktantrieb mit integrierter Zugbeeinflussung.
Wartungsfrei dank LED-Beleuchtung.
Signalbilder Hp0 und Hp2.

€ 56,90



  

Art. Nr.: 920901

N Form-Hauptsignal mit 2 ungekoppelten Flügeln
Mit filigranem Gittermast aus Messing in originalgetreuer Lackierung, 2 bedruckten Signalflügeln und 2 Unterflur-Kompaktantrieben mit integrierter Zugbeeinflussung.
Wartungsfrei dank LED-Beleuchtung.
Signalbilder Hp0, Hp1 und Hp2.

€ 75,40



  

Art. Nr.: 922101

N Licht-Vorsignal
Signal der Einheitsbauart mit filigranem Messingmast in originalgetreuer Lackierung und Patentsteckfuß für einfache Montage.
Mit 4 LEDs, wartungsfrei.
Signalbilder Vr0, Vr1 und Vr2.

€ 27,90



  

Art. Nr.: 922601

N Licht-Blocksignal
Signal der Einheitsbauart mit filigranem Messingmast in originalgetreuer Lackierung und Patentsteckfuß für einfache Montage.
Mit 2 LEDs, wartungsfrei.
Signalbilder Hp0 und Hp1.

€ 22,90



  

Art. Nr.: 922701

N Licht-Einfahrsignal
Signal der Einheitsbauart mit filigranem Messingmast in originalgetreuer Lackierung und Patentsteckfuß für einfache Montage.
Mit 3 LEDs, wartungsfrei.
Signalbilder Hp0, Hp1 und Hp2.

€ 22,90



  

Art. Nr.: 922801

N Licht-Ausfahrsignal
Signal der Einheitsbauart mit filigranem Messingmast in originalgetreuer Lackierung und Patentsteckfuß für einfache Montage.
Mit 6 LEDs, wartungsfrei.
Signalbilder Hp0, Hp0/Sh1, Hp1 und Hp2.

€ 34,90



  

Art. Nr.: 922901

N Licht-Sperrsignal, hoch
Signal der Einheitsbauart mit filigranem Messingmast in originalgetreuer Lackierung und Patentsteckfuß für einfache Montage.
Mit je 2 roten und gelben LEDs, wartungsfrei.
Signalbilder Sh0 und Sh1.

€ 27,40



   

Art. Nr.: 40600

H0 Licht-Vorsignal, DB
Signal der Einheitsbauart mit filigranem Messingmast in originalgetreuer Lackierung und Patentsteckfuß für einfache Montage.
Mit 4 LEDs, wartungsfrei.
Signalbilder Vr0, Vr1 und Vr2.

€ 20,90



   

Art. Nr.: 40601

H0 Licht-Blocksignal, DB
Signal der Einheitsbauart mit filigranem Messingmast in originalgetreuer Lackierung und Patentsteckfuß für einfache Montage.
Mit 2 LEDs, wartungsfrei.
Signalbilder Hp0 und Hp1.

€ 14,90



   

Art. Nr.: 40602

H0 Licht-Einfahrsignal, DB
Signal der Einheitsbauart mit filigranem Messingmast in originalgetreuer Lackierung und Patentsteckfuß für einfache Montage.
Mit 3 LEDs, wartungsfrei.
Signalbilder Hp0, Hp1 und Hp2.

€ 18,90



   

Art. Nr.: 40603

H0 Licht-Ausfahrsignal, DB
Signal der Einheitsbauart mit filigranem Messingmast in originalgetreuer Lackierung und Patentsteckfuß für einfache Montage.
Mit 6 LEDs, wartungsfrei.
Signalbilder Hp0, Hp0/Sh1, Hp1 und Hp2.

€ 25,40



   

Art. Nr.: 40604

H0 Licht-Sperrsignal, hoch, DB
Signal der Einheitsbauart mit filigranem Messingmast in originalgetreuer Lackierung und Patentsteckfuß für einfache Montage.
Mit je 2 roten und weißen LEDs, wartungsfrei.
Signalbilder Sh0 und Sh1.

€ 23,90



  

Art. Nr.: 40605

H0 Form-Hauptsignal, einflügelig
Mit filigranem Gittermast aus Messing in originalgetreuer Lackierung, bedrucktem Signalflügel und Unterflur-Kompaktantrieb mit integrierter Zugbeeinflussung.
Wartungsfrei dank LED-Beleuchtung.
Signalbilder Hp0 und Hp1.

€ 41,90



  

Art. Nr.: 40606

H0 Form-Hauptsignal mit zwei gekoppelten Flügeln
Mit filigranem Gittermast aus Messing in originalgetreuer Lackierung, bedruckten Signalflügeln und Unterflur-Kompaktantrieb mit integrierter Zugbeeinflussung.
Wartungsfrei dank LED-Beleuchtung.
Signalbilder Hp0 und Hp2.

€ 52,00



  

Art. Nr.: 40607

H0 Form-Hauptsignal mit 2 ungekoppelten Flügeln
Mit filigranem Gittermast aus Messing in originalgetreuer Lackierung, 2 bedruckten Signalflügeln und 2 Unterflur-Kompaktantrieben mit integrierter Zugbeeinflussung.
Wartungsfrei dank LED-Beleuchtung.
Signalbilder Hp0, Hp1 und Hp2.

€ 75,90



  

Art. Nr.: 40608

H0 Form-Vorsignal, Scheibe beweglich
Mit filigranem Messingmast in originalgetreuer Lackierung, bedruckter Signalscheibe, Glühlampe und Unterflur-Kompaktantrieb. Integrierte Schaltkontakte sorgen für eine echte Zugbremsung bei Halt erwarten.
Signalbilder Vr0 und Vr1.

€ 49,90



  

Art. Nr.: 40609

H0 Form-Vorsignal, Scheibe und Flügel beweglich
Mit filigranem Messingmast in originalgetreuer Lackierung, bedruckter Signalscheibe und -flügel, Glühlampen und 2 Unterflur-Kompaktantrieben. Integrierte Schaltkontakte sorgen für eine echte Zugbremsung bei Halt erwarten.
Signalbilder Vr0, Vr1 und Vr2.

€ 76,90



  

Art. Nr.: 40610

H0 Form-Sperrsignal mit Erdfuss, DB
Mit filigranem Messingmast in originalgetreuer Lackierung und Unterflur-Kompaktantrieb. Die Blende ist beweglich und beleuchtet.
Mit einer LED, wartungsfrei.
Signalbilder Sh0 und Sh1.

€ 40,90



   

Art. Nr.: 40611

H0 Form-Hauptsignal ÖBB mit umgebautem Flügel, einflügelig
Mit filigranem Zoresmast aus Messing in originalgetreuer Lackierung, bedrucktem Signalflügel, Glühlampe und Unterflur-Kompaktantrieb mit integrierter Zugbeeinflussung.
Signalbilder Hp0 und Hp1.

€ 53,00



   

Art. Nr.: 40612

H0 Form-Hauptsignal ÖBB mit 2 gekoppelten, umgebauten Flügeln
Mit filigranem Zoresmast aus Messing in originalgetreuer Lackierung, 2 bedruckten Signalflügeln, Glühlampen und Unterflur-Kompaktantrieb mit integrierter Zugbeeinflussung.
Signalbilder Hp0 und Hp2.

€ 58,40



   

Art. Nr.: 40613

H0 Form-Hauptsignal ÖBB mit 2 ungekoppelten, umgebauten Flügeln
Mit filigranem Zoresmast aus Messing in originalgetreuer Lackierung, 2 bedruckten Signalflügeln, Glühlampen und 2 Unterflur-Kompaktantrieben mit integrierter Zugbeeinflussung.
Signalbilder Hp0, Hp1 und Hp2.

€ 85,00



    

Art. Nr.: 481702

Analoges Startset: Zahnradbahn, Schweizer Privatbahn
Analoges Startset Zahnradbahn einer Schweizer Privatbahn, Epoche III.

Die Einmalserie wird 2017 anlässlich des Jubiläums "130 Jahre FLEISCHMANN" produziert.

Die Zuggarnitur besteht aus einer elektrischen Zahnradbahn-Lok (ähnlich E 69) mit Steckschnittstelle PluX 16 und automatischem Lichtwechsel , zwei 2. Klasse-Personenwagen und einem offenen Güterwagen (Materialwagen). Zuglänge: 525 mm. Alle Fahrzeuge verfügen über Kurzkupplungen. Die Lok ist mit und ohne Zahnstangen zu fahren. Maximale Gleissteigung: 35 %.

Weiterer Inhalt: 1 Fahrregler und 1 Steckernetzteil, PROFI-Gleise (2 x 6101, 10 x 6120 – mit Anschlusskabel. Der Gleisinhalt ergibt ein Oval mit Radius R1. 16 flexible Zahnstangen (Art. 6412; Länge: je 200 mm) liegen bei.

Vorbild: Eine Zahnradbahn ist ein schienengebundenes Verkehrsmittel, dessen Triebfahrzeuge die Antriebskraft mittels eines oder mehrerer Zahnräder in Bewegung umsetzen. Der formschlüssige Eingriff des Zahnrads in die zwischen den Schienen auf den Schwellen befestigte Zahnstange erlaubt die Überwindung stärkerer Steigungen als der reine Adhäsionsantrieb, dessen Stahlräder auf den Stahlschienen durchdrehen oder gleiten können. In den Schweizer Bergen findet man besonders viele private Zahnradbahnen vor, die sich bei den Touristen aus der ganzen Welt großer Beliebtheit erfreuen (z. B. Vitznau-Rigi-Bahn, Brienz-Rothorn-Bahn, Furka-Oberalp-Bahn).

€ 259,00



     

Art. Nr.: 391771

Reisezug der "Gruppenverwaltung Bayern" mit Lok der BR EP 5, DRG
Reisezug der "Gruppenverwaltung Bayern" mit Lok, Baureihe EP 5 (ab 1927: E 52), der DRG, Epoche IIa.

Modell mit eingebautem lastgeregeltem Digital-Decoder für das Mittelleiter-Wechselstromsystem (AC-Digital) und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound (by LeoSoundLab) ausgestattet. Die Lok besitzt eine separat schaltbare Führerstandbeleuchtung und modifizierte Spurkränze für einen betriebssicheren Betrieb auf Wechselstrom-Gleisen.

Anlässlich des Jubiläums "130 Jahre Fleischmann" erscheint diese Einmalserie. Sie stellt einen typischen Reisezug in der frühen Epoche II zur Zeit der "Gruppenverwaltung Bayern" dar. Bei der Lokomotive handelt es sich um eine Elektrolokomotive der BR EP 5, die ab 1927 als Baureihe E 52 firmierte. An den Stirnwänden besaß die Maschine Stirnwandtüren mit Übergangsblechen, die später jedoch entfernt wurden. Schaltbare Führerstandbeleuchtung.

Auch die filigranen 3-achsigen Personenwagen sind bayerischer Bauart. Sämtliche Fahrzeuge verfügen über eine Kurzkupplung mit Kinematik. Die Wagen sind mit einer Innenbeleuchtung nachrüstbar.

€ 479,00



    

Art. Nr.: 481701

Reisezug der "Gruppenverwaltung Bayern" mit Lok der BR EP 5, DRG
Reisezug der "Gruppenverwaltung Bayern" mit Lok, Baureihe EP 5 (ab 1927: E 52), der DRG, Epoche IIa.

Anlässlich des Jubiläums „130 Jahre Fleischmann“ erscheint diese Einmalserie. Sie stellt einen typischen Reisezug in der frühen Epoche II zur Zeit der "Gruppenverwaltung Bayern" dar. Bei der Lokomotive handelt es sich um eine Elektrolokomotive der BR EP 5, die ab 1927 als Baureihe E 52 firmierte. An den Stirnwänden besaß die Maschine Stirnwandtüren mit Übergangsblechen, die später jedoch entfernt wurden.


Auch die filigranen 3-achsigen Personenwagen sind bayerischer Bauart. Der B3i Bay 99 war ein dreiachsiger Durchgangswagen mit Seitengang der 2. Klasse, der für die Königlich Bayerischen Staatseisenbahnen (K.Bay.Sts.B.) zum Einsatz im innerbayerischen Schnellzugverkehr in zwei Fertigungslosen (1899 – 1907) gebaut wurde. Ursprünglich handelte es sich um einen ABi, der noch vor 1923 seine 1. Klasse verlor und zum B3i Bay 99 wurde. Das Wagenkastengerippe bestand aus einem hölzernen Ständerwerk. Es war außen mit Blech und innen mit Holz verkleidet. Die Seitenwände waren glatt. Die Wagen besaßen ein Tonnendach ohne Oberlichtaufbau. Bis Anfang der 1960er-Jahre blieben die Waggons das Rückgrat des Personenwagenbestandes für Hauptbahnen in den bayerischen Bundesbahndirektionen.
Sämtliche Modelle verfügen über eine Kurzkupplung mit Kinematik. Die Wagen sind mit einer Innenbeleuchtung nachrüstbar.

Ein idealer Packwagen ist der ehemalige Artikel 5090.

€ 399,00



     

Art. Nr.: 481771

Reisezug der "Gruppenverwaltung Bayern" mit Lok der BR EP 5, DRG
Reisezug der "Gruppenverwaltung Bayern" mit Lok, Baureihe EP 5 (ab 1927: E 52), der DRG, Epoche IIa.

Modell mit eingebautem lastgeregeltem Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound (by LeoSoundLab) ausgestattet. Die Lok besitzt eine separat schaltbare Führerstandbeleuchtung.

Anlässlich des Jubiläums „130 Jahre Fleischmann“ erscheint diese Einmalserie. Sie stellt einen typischen Reisezug in der frühen Epoche II zur Zeit der "Gruppenverwaltung Bayern" dar. Bei der Lokomotive handelt es sich um eine Elektrolokomotive der BR EP 5, die ab 1927 als Baureihe E 52 firmierte. An den Stirnwänden besaß die Maschine Stirnwandtüren mit Übergangsblechen, die später jedoch entfernt wurden. Schaltbare Führerstandbeleuchtung.

Auch die filigranen 3-achsigen Personenwagen sind bayerischer Bauart. Der B3i Bay 99 war ein dreiachsiger Durchgangswagen mit Seitengang der 2. Klasse, der für die Königlich Bayerischen Staatseisenbahnen (K.Bay.Sts.B.) zum Einsatz im innerbayerischen Schnellzugverkehr in zwei Fertigungslosen (1899 – 1907) gebaut wurde. Ursprünglich handelte es sich um einen ABi, der noch vor 1923 seine 1. Klasse verlor und zum B3i Bay 99 wurde. Das Wagenkastengerippe bestand aus einem hölzernen Ständerwerk. Es war außen mit Blech und innen mit Holz verkleidet. Die Seitenwände waren glatt. Die Wagen besaßen ein Tonnendach ohne Oberlichtaufbau. Bis Anfang der 1960er-Jahre blieben die Waggons das Rückgrat des Personenwagenbestandes für Hauptbahnen in den bayerischen Bundesbahndirektionen.
Sämtliche Modelle verfügen über eine Kurzkupplung mit Kinematik. Die Wagen sind mit einer Innenbeleuchtung nachrüstbar.

€ 479,00



    

Art. Nr.: 829351

Rolldachwagen Bauart Tamns 886, DB AG
Rolldachwagen, Bauart Tamns 886, der DB AG (DB-Cargo), Epoche V.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Das Rolldach ist abnehmbar. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Andere Betriebsnummer als 829352 und 829353.

€ 18,40



    

Art. Nr.: 829352

Rolldachwagen Bauart Tamns 886, DB AG
Rolldachwagen, Bauart Tamns 886, der DB AG (DB-Cargo), Epoche V.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Das Rolldach ist abnehmbar. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Andere Betriebsnummer als 829351 und 829353.

€ 18,40



    

Art. Nr.: 829353

Rolldachwagen Bauart Tamns 886, DB AG
Rolldachwagen, Bauart Tamns 886, der DB AG (DB-Cargo), Epoche V.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Das Rolldach ist abnehmbar. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Andere Betriebsnummer als 829351 und 829352.

€ 18,40



    

Art. Nr.: 829354

Rolldachwagen Bauart Tamns 886, DB AG
Rolldachwagen, Bauart Tamns 886, der DB AG (DB-Cargo), Epoche V.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Das Rolldach ist abnehmbar. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Andere Betriebsnummer als 829355 und 829356.

€ 18,40



    

Art. Nr.: 829355

Rolldachwagen Bauart Tamns 886, DB AG
Rolldachwagen, Bauart Tamns 886, der DB AG (DB-Cargo), Epoche V.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Das Rolldach ist abnehmbar. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Andere Betriebsnummer als 829354 und 829356.

€ 18,40



    

Art. Nr.: 829356

Rolldachwagen Bauart Tamns 886, DB AG
Rolldachwagen, Bauart Tamns 886, der DB AG (DB-Cargo), Epoche V.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Das Rolldach ist abnehmbar. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Andere Betriebsnummer als 829355 und 829354.

€ 18,40



    

Art. Nr.: 845701

Weinkesselwagen mit Bremserhaus, DRG
Weinkesselwagen mit Bremserhaus der Deutschen Reichsbahngesellschaft (DRG), Epoche II.

Neukonstruktion 2017!

Zwei bewegliche Schiebetüren, Nachbildung des Weinkessels. Modell mit kulissengeführter Kurzkupplung und Kupplungsaufnahme nach NEM 355.

€ 29,40



    

Art. Nr.: 845702

Weinkesselwagen mit Bremserhaus, K.Bay.Sts.B.
Weinkesselwagen mit Bremserhaus, eingestellt bei der K.Bay.Sts.B., Epoche I.

Neukonstruktion 2017!

Zwei bewegliche Schiebetüren, Nachbildung des Weinkessels. Modell mit kulissengeführter Kurzkupplung und Kupplungsaufnahme nach NEM 355.

Vorbild: Insgesamt 553 Weinkesselwagen - davon 180 Fahrzeuge in geschlossener Ausführung - wurden ab 1919 von der MAN an die Deutsche Weinkesselgesellschaft, Kitzingen, und ins europäische Ausland geliefert.

€ 29,40



    

Art. Nr.: 845703

Weinkesselwagen mit Bremserhaus, SBB
Weinkesselwagen mit Bremserhaus der Schweizer SBB, Epoche III.

Neukonstruktion 2017!

Zwei bewegliche Schiebetüren, Nachbildung des Weinkessels. Modell mit kulissengeführter Kurzkupplung und Kupplungsaufnahme nach NEM 355.

Vorbild: Insgesamt 553 Weinkesselwagen - davon 180 Fahrzeuge in geschlossener Ausführung - wurden ab 1919 von der MAN an die Deutsche Weinkesselgesellschaft, Kitzingen, und ins europäische Ausland geliefert.

€ 29,40



    

Art. Nr.: 825208

Containertragwagen BELL, eingestellt bei der SBB
Containertragwagen, Bauart Sgns, beladen mit einem BELL-Container, eingestellt bei der Schweizer SBB, Epoche V.

Beladen mit einem BELL-Container.

Modell vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Formneuheit: gesickter Container (mit Dachsicken)

Bell Lines war eine irisch/niederländische Linienreederei und ein Containerterminalbetreiber. Das Unternehmen zählte zu den Pionieren der Containerschifffahrt in Europa.

€ 37,90



    

Art. Nr.: 834801

3-tlg. Set Postwagen PTT Bauart Hbbkkss der Niederländischen Post, NS
3-tlg. Set Postwagen PTT, Bauart Hbbkkss, der Niederländischen Post, NS, Epoche IV - V.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Ganzzug geeignet.

Einsteigerprogramm.

€ 47,90



    

Art. Nr.: 837923

Schiebeplanenwagen ENERCON Bauart Shimmns, eingestellt in den Niederlanden
Schiebeplanenwagen ENERCON, Bauart Shimmns, eingestellt in den Niederlanden, Epoche VI.

Modelle mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

€ 24,40



    

Art. Nr.: 738901

Elektrolokomotive BR 187 (Traxx 3), DB AG
Elektrolokomotive, Baureihe 187, der Deutschen Bahn AG (DB AG), Epoche VI.

Neukonstruktion 2017!

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. 5-poliger Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen mit zwei Haftreifen. Schnittstelle nach NEM 662 (Next18) zur Aufnahme eines Decoders. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik.

Weiß/rote LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Die Stirnbeleuchtung kann mit Hilfe der Kontaktbleche ganz oder teilweise abgeschaltet werden.

Vorbild: Nicht nur aufgrund des neu gestalteten Lokkastens unterscheiden sich die neuen Bombardier-Mehrzwecklokomotiven deutlich von ihren Vorgängerinnen. Als erste Variante der aktuellen Traxx 3-Reihe wurde auf der Messe Transport und Logistik in München im Mai 2011 vom Hersteller die Baureihe 187 präsentiert. Diese ist eine für 15 kV 16,7 Hz und 25 kV 50 Hz Wechselstrom ausgerüstete Lokomotive, die mit einem 180 kW starken Dieselhilfsmotor ausgestattet ist, um auch Streckenabschnitte ohne Oberleitung ("Last Mile") befahren zu können. Beim Dieselbetrieb werden alle vier Fahrmotoren betrieben; die Anfahrzugkraft ist dabei genauso hoch wie bei elektrischem Betrieb. Ohne Anhängelast kann eine Lokomotive der BR 187 mit ihrem Dieselmotor eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h erreichen; ein 2.000 Tonnen schwerer Zug kann sogar noch auf 40 km/h beschleunigt werden. Der Diesel-Hilfsmotor verfügt über einen Hubraum von 7.150 cm³ und erfüllt strengste Abgasnormen. Der Tankinhalt von 400 Litern reicht für bis zu acht Stunden Dieselbetrieb, kurze Strecken können auch ausschließlich mit der eingebauten Batterie zurückgelegt werden. Der Übergang von elektrischer Traktion zur Dieseltraktion kann während der Fahrt erfolgen. Bombardier liefert die Lokomotiven auf Wunsch - wie beispielsweise bei den Bestellungen der DB AG - auch ohne das "Last Mile"-Paket aus. Erstmalig wurden die Seitenflächen einer E-Lok mit einer Vorrichtung zum Einspannen von Planen, auf denen Werbung angebracht werden kann, ausgestattet.

€ 164,00



    

Art. Nr.: 738902

Elektrolokomotive 487 001 (BR 187), swiss rail traffic
Elektrolokomotive, 487 001 (BR 187), der swiss rail traffic, Epoche VI.

Neukonstruktion 2017!

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. 5-poliger Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen mit zwei Haftreifen. Schnittstelle nach NEM 662 (Next18) zur Aufnahme eines Decoders. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik.

Weiß/rote LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Die Stirnbeleuchtung kann mit Hilfe der Kontaktbleche ganz oder teilweise abgeschaltet werden.

Vorbild: Nicht nur aufgrund des neu gestalteten Lokkastens unterscheiden sich die neuen Bombardier-Mehrzwecklokomotiven deutlich von ihren Vorgängerinnen. Als erste Variante der aktuellen Traxx 3-Reihe wurde auf der Messe Transport und Logistik in München im Mai 2011 vom Hersteller die Baureihe 187 präsentiert. Diese ist eine für 15 kV 16,7 Hz und 25 kV 50 Hz Wechselstrom ausgerüstete Lokomotive, die mit einem 180 kW starken Dieselhilfsmotor ausgestattet ist, um auch Streckenabschnitte ohne Oberleitung ("Last Mile") befahren zu können. Beim Dieselbetrieb werden alle vier Fahrmotoren betrieben; die Anfahrzugkraft ist dabei genauso hoch wie bei elektrischem Betrieb. Ohne Anhängelast kann eine Lokomotive der BR 187 mit ihrem Dieselmotor eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h erreichen; ein 2.000 Tonnen schwerer Zug kann sogar noch auf 40 km/h beschleunigt werden. Der Diesel-Hilfsmotor verfügt über einen Hubraum von 7.150 cm³ und erfüllt strengste Abgasnormen. Der Tankinhalt von 400 Litern reicht für bis zu acht Stunden Dieselbetrieb, kurze Strecken können auch ausschließlich mit der eingebauten Batterie zurückgelegt werden. Der Übergang von elektrischer Traktion zur Dieseltraktion kann während der Fahrt erfolgen. Erstmalig wurden die Seitenflächen einer E-Lok mit einer Vorrichtung zum Einspannen von Planen, auf denen Werbung angebracht werden kann, ausgestattet.

€ 174,00



     

Art. Nr.: 738971

Elektrolokomotive BR 187 (Traxx 3), DB AG
Elektrolokomotive, Baureihe 187, der Deutschen Bahn AG (DB AG), Epoche VI.

Neukonstruktion 2017!

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. 5-poliger Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen mit zwei Haftreifen. Schnittstelle nach NEM 662 (Next18) zur Aufnahme eines Decoders. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik.
Weiß/rote LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Die Stirnbeleuchtung der Lok kann separat auf jeder Seite ganz oder teilweise ein-/ausgeschaltet werden.

Vorbild: Nicht nur aufgrund des neu gestalteten Lokkastens unterscheiden sich die neuen Bombardier-Mehrzwecklokomotiven deutlich von ihren Vorgängerinnen. Als erste Variante der aktuellen Traxx 3-Reihe wurde auf der Messe Transport und Logistik in München im Mai 2011 vom Hersteller die Baureihe 187 präsentiert. Diese ist eine für 15 kV 16,7 Hz und 25 kV 50 Hz Wechselstrom ausgerüstete Lokomotive, die mit einem 180 kW starken Dieselhilfsmotor ausgestattet ist, um auch Streckenabschnitte ohne Oberleitung ("Last Mile") befahren zu können. Beim Dieselbetrieb werden alle vier Fahrmotoren betrieben; die Anfahrzugkraft ist dabei genauso hoch wie bei elektrischem Betrieb. Ohne Anhängelast kann eine Lokomotive der BR 187 mit ihrem Dieselmotor eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h erreichen; ein 2.000 Tonnen schwerer Zug kann sogar noch auf 40 km/h beschleunigt werden. Der Diesel-Hilfsmotor verfügt über einen Hubraum von 7.150 cm³ und erfüllt strengste Abgasnormen. Der Tankinhalt von 400 Litern reicht für bis zu acht Stunden Dieselbetrieb, kurze Strecken können auch ausschließlich mit der eingebauten Batterie zurückgelegt werden. Der Übergang von elektrischer Traktion zur Dieseltraktion kann während der Fahrt erfolgen. Bombardier liefert die Lokomotiven auf Wunsch - wie beispielsweise bei den Bestellungen der DB AG - auch ohne das "Last Mile"-Paket (BR 187) aus. Erstmalig wurden die Seitenflächen einer E-Lok mit einer Vorrichtung zum Einspannen von Planen, auf denen Werbung angebracht werden kann, ausgestattet.

€ 244,00



     

Art. Nr.: 738972

Elektrolokomotive 487 001 (BR 187), swiss rail traffic
Elektrolokomotive, 487 001 (BR 187), der swiss rail traffic, Epoche VI.

Neukonstruktion 2017!

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound (Elektro- & Dieselmotor) ausgestattet.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. 5-poliger Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen mit zwei Haftreifen. Schnittstelle nach NEM 662 (Next18) zur Aufnahme eines Decoders. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik.

Weiß/rote LED-Dreilicht- Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Die Stirnbeleuchtung der Lok kann separat auf jeder Seite ganz oder teilweise ein-/ausgeschaltet werden.

Vorbild: Nicht nur aufgrund des neu gestalteten Lokkastens unterscheiden sich die neuen Bombardier-Mehrzwecklokomotiven deutlich von ihren Vorgängerinnen. Als erste Variante der aktuellen Traxx 3-Reihe wurde auf der Messe Transport und Logistik in München im Mai 2011 vom Hersteller die Baureihe 187 präsentiert. Diese ist eine für 15 kV 16,7 Hz und 25 kV 50 Hz Wechselstrom ausgerüstete Lokomotive, die mit einem 180 kW starken Dieselhilfsmotor (z.B. bei 487 001) ausgestattet ist, um auch Streckenabschnitte ohne Oberleitung ("Last Mile") befahren zu können. Beim Dieselbetrieb werden alle vier Fahrmotoren betrieben; die Anfahrzugkraft ist dabei genauso hoch wie bei elektrischem Betrieb. Ohne Anhängelast kann eine Lokomotive der BR 187 mit ihrem Dieselmotor eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h erreichen; ein 2.000 Tonnen schwerer Zug kann sogar noch auf 40 km/h beschleunigt werden. Der Diesel-Hilfsmotor verfügt über einen Hubraum von 7.150 cm³ und erfüllt strengste Abgasnormen. Der Tankinhalt von 400 Litern reicht für bis zu acht Stunden Dieselbetrieb, kurze Strecken können auch ausschließlich mit der eingebauten Batterie zurückgelegt werden. Der Übergang von elektrischer Traktion zur Dieseltraktion kann während der Fahrt erfolgen. Erstmalig wurden die Seitenflächen einer E-Lok mit einer Vorrichtung zum Einspannen von Planen, auf denen Werbung angebracht werden kann, ausgestattet.

€ 254,00



    

Art. Nr.: 820002

Niederbordwagen, Bauart X 90 mit 2 Automodellen DKW 3=6, DB
Niederbordwagen, Bauart X 90 mit 2 Automodellen DKW 3=6, Deutsche Bundesbahn (DB), Epoche III.

Die Automodelle sind unterschiedlich lackiert.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

€ 20,40



    

Art. Nr.: 820003

Niederbordwagen Bauart X 90 mit 2 Automodellen DKW 3=6, DB
Niederbordwagen, Bauart X 90 mit 2 Modellen DKW 3=6, Deutsche Bundesbahn (DB), Epoche III.

Die Automodelle sind unterschiedlich lackiert.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

€ 20,40



    

Art. Nr.: 738807

Elektrolokomotive Re 1426, Green Cargo (SJ)
Elektrolokomotive, Re 1426, der Schwedischen Staatsbahnen (SJ) / Geschäftsbereich Green Cargo, Epoche VI.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. 5-poliger Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen mit zwei Haftreifen. Schnittstelle nach NEM 662 (Next18) zur Aufnahme eines Decoders. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik.
Weiß/rote LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Die Stirnbeleuchtung kann mit Hilfe der Kontaktbleche ganz oder teilweise abgeschaltet werden.

Vorbild: Green Cargo (GC) ist ein Eisenbahnverkehrsunternehmen im Güterverkehr. Es ist am 1. Januar 2001 infolge der EU-Bahnliberalisierung aus Statens Järnvägar (SJ), der schwedischen Staatsbahn, hervorgegangen.

€ 169,00



    

Art. Nr.: 733807

Elektrolokomotive BR 110, DB
Elektrolokomotive, Baureihe (BR) 110, der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IV, im Farbdesign Ozeanblau-Beige.

Metalldruckguss-Fahrgestell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf 4 Achsen mit 2 Haftreifen. Kulissengeführte Kurzkupplungsaufnahme nach NEM 355. Schnittstelle nach NEM 651 zur Aufnahme eines Digital-Decoders.

Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung und rote Zugschlussbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.

Vorbild: Mit dem ozeanblau-elfenbeinfarbenen Farbschema ab 1974 wurden zahlreiche 110er anlässlich von Revisionen auf diese Anstrichvariante umlackiert.

€ 154,00



     

Art. Nr.: 733877

Elektrolokomotive BR 110.3, DB
Elektrolokomotive, Baureihe (BR) 110.3, der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IV, im Farbdesign Ozeanblau-Beige.

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder, ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Metalldruckguss-Fahrgestell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf 4 Achsen mit 2 Haftreifen. Kulissengeführte Kurzkupplungsaufnahme nach NEM 355.

Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung und rote Zugschlussbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.

Vorbild: Mit dem ozeanblau-elfenbeinfarbenen Farbschema ab 1974 wurden zahlreiche 110er anlässlich von Revisionen auf diese Anstrichvariante umlackiert.

€ 234,00



    

Art. Nr.: 731315

Elektrolokomotive Re 460 029-2 "Chiquita", SBB
Elektrolok 460 029-2 der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) mit Werbebeklebung "Chiquita", Epoche VI.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf 4 Achsen. 2 Haftreifen.

NEM 651 Schnittstelle zur Aufnahme eines Digital-Decoders, Kurzkupplung NEM 355, fahrtrichtungsabhängiger LED-Lichtwechsel weiß/rot. Geschlossene Frontschürze beiliegend.

Im Bahnhof Morges wurde die SBB Re 460 029 „Eulach“ im neuen Chiquita-Qutfit eingeweiht. Die Lok wird während eines Jahres auf dem gesamten Netz von SBB Personenverkehr zum Einsatz kommen. Mit der «Just Smile»-Kampagne möchte Chiquita den Menschen die Banane näherbringen u. a. mit kostenlosen Bananen-Verteilaktionen an Schweizer Bahnhöfen.

€ 179,00



     

Art. Nr.: 731395

Elektrolokomotive Re 460 029-2 "Chiquita", SBB
Elektrolok 460 029-2 der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) mit Werbebeklebung "Chiquita", Epoche VI.

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf 4 Achsen. 2 Haftreifen.

Kurzkupplung NEM 355, fahrtrichtungsabhängiger LED-Lichtwechsel weiß/rot. Geschlossene Frontschürze beiliegend.

Im Bahnhof Morges wurde die SBB Re 460 029 „Eulach“ im neuen Chiquita-Qutfit eingeweiht. Die Lok wird während eines Jahres auf dem gesamten Netz von SBB Personenverkehr zum Einsatz kommen. Mit der «Just Smile»-Kampagne möchte Chiquita den Menschen die Banane näherbringen u. a. mit kostenlosen Bananen-Verteilaktionen an Schweizer Bahnhöfen.

€ 259,00



    

Art. Nr.: 542910

Kesselwagen STERAC, FhH
Kesselwagen STERAC der Freunde der historischen Hafenbahn e.V. (FhH), Epoche II - V.

Kupplungaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik.

Ausführung mit Bremserbühne. Der Wagen ist im Stil der Deutschen Reichsbahn beschriftet.

Am 3.12.2003 ging der historische Kesselwagen an die Stiftung Hamburg Maritim. Der neu gegründete Verein der Freunde der historischen Hafenbahn unter dem Dach der Stiftung Hamburg Maritim übernahm am 11.9.2004 die Betreuung (Instandsetzung und Betrieb) des Wagens. Der Wagen besaß ursprünglich ein Bremserhaus.

€ 26,40



    

Art. Nr.: 544204

Chemiekesselwagen, DB
Chemiekesselwagen, eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche III.

Ausführung mit Bremserhaus und geschweißtem 11,8 hl Kessel.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 362 und KK-Kinematik.

€ 26,40



     

Art. Nr.: 866486

3-tlg.Set Nahverkehrszug "Murnau – Oberammergau", DB
Dreiteiliges.Wagenset eines Nahverkehrszuges von Murnau nach Oberammergau der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IV.

Das Set besteht aus einem Steuerwagen 2. Kl., Bauart BDymf 456, und zwei Personenwagen 2. Kl., Bauart B3yg 761, davon einer mit elektronischer Zugschlussbeleuchtung. Der Steuerwagen verfügt über einen Funktionsdecoder für einen automatischen Lichtwechsel (rot/weiß) im Analog- und Digitalbetrieb. Die Garnitur passt ideal zur 169 005 (Art. 737106/737186).

Modelle vorbildgetreu lackiert und beschriftet, mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung (Steuerwagen). Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

€ 115,00



    

Art. Nr.: 814802

Regionalbahnwagen 2. Klasse Bauart Bnrz 451, DB AG (Südostbayernbahn)
Regionalbahnwagen 2. Klasse, Bauart Bnrz 451, der DB AG (Südostbayernbahn), Epoche VI.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, für Innenbeleuchtung vorbereitet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

Andere Betriebsnummer als Art. 814803.

Als das letzte "Zufluchtsgebiet" der ehemaligen Silberlinge erweist sich das Streckennetz der Südostbayernbahn.

Ideale Zuggarnitur: 724504/724574, 814708, 814802, 814803

€ 33,40



    

Art. Nr.: 724504

Diesellokomotive 245 013, DB AG (Südostbayernbahn)
Diesellokomotive Baureihe 245 (245 013) der Deutschen Bahn AG (Südostbayernbahn), Epoche VI.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. 5-poliger Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf 4 Achsen, davon 2 mit Haftreifen. Next18-Schnittstelle zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik. Weiß/rote LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Beleuchtete Zugzielanzeige.

Im Gegensatz zu den restlichen Mühldorfer Exemplaren der BR 245 trägt 245 013 den einseitigen Schriftzug "Südostbayernbahn". Geeignete Wagen: Art. 814708, 814802, 814803.

€ 169,00



     

Art. Nr.: 394074

Diesellokomotive BR 225, DB AG
Diesellokomotive, Baureihe 225, der Deutschen Bahn AG (DB AG), Epoche V.

Wechselstrom-Modell mit eingebautem lastgeregeltem Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Fein detailliertes Modell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf drei Achsen, vier Haftreifen. PluX16-Digitalschnittstelle. Kupplungsaufnahme nach NEM 362. Dreilicht-LED-Spitzensignal weiß/rot mit der Fahrtrichtung wechselnd.

€ 239,00



    

Art. Nr.: 424004

Diesellokomotive BR 225, DB AG
Diesellokomotive, Baureihe 225, der Deutschen Bahn AG (DB AG), Epoche V.

Fein detailliertes Modell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen, zwei Haftreifen. PluX16-Digitalschnittstelle. Kupplungsaufnahme nach NEM 362. Dreilicht-LED-Spitzensignal weiß/rot mit der Fahrtrichtung wechselnd.

Ideale Zuglok für den Kaolin-Zug 546013/546014.

€ 169,00



     

Art. Nr.: 424074

Diesellokomotive BR 225, DB AG
Diesellokomotive, Baureihe 225, der Deutschen Bahn AG (DB AG), Epoche V.

Modell mit eingebautem lastgeregeltem Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Fein detailliertes Modell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen, zwei Haftreifen. PluX16-Digitalschnittstelle. Kupplungsaufnahme nach NEM 362. Dreilicht-LED-Spitzensignal weiß/rot mit der Fahrtrichtung wechselnd.

€ 239,00



     

Art. Nr.: 445001

2-tlg. Set BR 401 (ICE 1), DB
Zweiteiliges Set, Baureihe 401 (ICE 1), der Deutschen Bahn, (frühe) Epoche V.

Das Set besteht aus 2 Triebköpfen mit jeweils 2 unterschiedlichen Dachstromabnehmern (1 Triebkopf mit Motor). Das Vorbild ist geeignet für den Einsatz in die Schweiz, denn der zweite Pantograph, der wahlweise zur Stromabnahme herangezogen wird, besitzt ein kürzeres Schleifstück. Nachbildung der Schweizer Zugsicherung Integra vorhanden. Bahn-Logo aus der Übergangsepoche. Die Züge erhielten nach und nach neue Logos.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Führerstand-Inneneinrichtung. 1 Lokführer im Führerstand eines Triebkopfes. Je 1 federnder Dachstromabnehmer pro Triebkopf. Motor mit Schwungmasse. Mit Steckschnittstelle nach NEM 658 (PluX22) zum Einbau eines Decoders. Antrieb auf 4 Räder, davon 2 mit Haftreifen. LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung und rote Zugschlussbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd.

Im motorlosen Triebkopf befindet sich ein Brückenstecker. Dort kann für den digitalen Betrieb nachträglich ein Funktionsdecoder platziert werden, der für einen Lichtwechsel sowohl im analogen als auch im digitalen Fahrmodus sorgt.

Kurzkupplung an den Wagenübergängen durch starre Kupplungsdeichsel. Zusätzliche Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

Vorbild & Modell: Der ICE feiert sein internationales Jubiläum!

Vor 25 Jahren - ab dem Fahrplanwechsel im September 1992 - verkehrte mit dem ICE „Panda“ erstmals ein ICE-Zug planmäßig ins Ausland, von Hamburg über Frankfurt am Main und Basel nach Zürich. Der „Panda“ schaffte die Strecke Hamburg – Frankfurt – Karlsruhe – Basel – Zürich in nur knapp acht Stunden und war somit noch eine halbe Stunde schneller als der damalige EC „Helvetia“, der ebenfalls auf dieser Strecke verkehrte. Der ICE „Panda verließ Hamburg-Altona täglich um 12.23 Uhr, Zürich um 9.45 Uhr.
Wie das Vorbild besitzt auch das FLEISCHMANN-Modell zusätzliche Pantographen mit kürzeren Schleifstücken für den SBB-Einsatz und die Nachbildung der Schweizer Zugsicherung Integra. Der ICE besitzt nun eine genormte Digitalschnittstelle und eine Spitzenbeleuchtung mit LED. Gemäß der frühen Epoche V führt der Zug noch das alte Bahn-Logo. Die Züge erhielten nach und nach neue Logos.

Ein weiterer Höhepunkt des ICE war die Aufnahme des Verkehrs nach Berlin zum 23. Mai 1993. Zu diesem Zeitpunkt waren auch alle 60 ICE 1 Züge ausgeliefert. Die Laufleistungen der Züge ist imposant: Pro Jahr fährt eine ICE-Einheit durchschnittlich 520.000 Kilometer.

€ 234,00



     

Art. Nr.: 566484

3-tlg. Set "Nahverkehrszug Murnau - Oberammergau", DB
Dreiteiliges Set "Nahverkehrszug Murnau - Oberammergau" der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IV.

Das Set ist eine ideale Ergänzung zur Lok 169 005-6 (Art. 430005, 430075, 390075).

Modelle vorbildgetreu lackiert und beschriftet, mit eingesetzten Fenstern, mit Inneneinrichtung, für Innenbeleuchtung vorbereitet. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit Kulissenmechanik für Kurzkupplung.

Der Steuerwagen besitzt einen eingebauten Funktionsdecoder für einen Lichtwechsel im analogen sowie digitalen Betrieb. Ein 3-achsiger Personenwagen mit elektronischer Zugschlussbeleuchtung.

€ 132,00



     

Art. Nr.: 390075

Elektrische Lokomotive 169 005-6, DB
Elektrische Lokomotive 169 005-6 der Deutschen Bundesbahn, Epoche IV.

Modell mit eingebautem lastgeregeltem Digital-Decoder für den Wechselstrombetrieb und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet. Modell mit Pufferkondensator.

Antrieb auf alle zwei Achsen. Motor mit Schwungmasse. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik. LED-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Schaltbare Innenbeleuchtung. Abschaltbares, rotes LED Schlusslicht rechts.

€ 279,00



     

Art. Nr.: 430005

Elektrische Lokomotive 169 005-6, DB
Elektrische Lokomotive 169 005-6 der Deutschen Bundesbahn, Epoche IV.

Antrieb auf zwei Achsen. Motor mit Schwungmasse. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik. Schnittstelle PluX-16 zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd.

- Zierliche Stromabnehmer
- Feinste Spurkränze und separat gesteckte Ätzteile

E 69 05 / 169 005 ist der Nachwelt erhalten geblieben und befindet sich im Besitz des Bayerischen Localbahnvereins. Sie ist betriebsfähig und wurde 2004 mit Indusi (PZB 90) für den Betrieb auf DB AG-Gleisen ausgerüstet.

€ 199,00



     

Art. Nr.: 430075

Elektrische Lokomotive 169 005-6, DB
Elektrische Lokomotive 169 005-6 der Deutschen Bundesbahn, Epoche IV.

Modell mit eingebautem lastgeregeltem Digital-Decoder & Pufferkondensator und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.
Antrieb auf alle zwei Achsen. Motor mit Schwungmasse. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik. LED-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Schaltbare Innenbeleuchtung. Abschaltbares, rotes LED Schlusslicht rechts.

€ 279,00



    

Art. Nr.: 845103

2-tlg. Set Muldenkippwagen Bauart Ommi 51, DB
2-tlg. Set Muldenkippwagen Bauart Ommi 51 der Deutschen Bundesbahn, Epoche III.

Jetzt mit Kurzkupplungskulisse und Schacht nach NEM 355.
Die Modelle haben unterschiedliche Ordnungsnummern.

Von den in der Epoche III als Ommi 51(ab Epoche IV: F-z 120) bezeichneten Wagen beschaffte die DB ab 1951 ca. 4.000 Stück. Eingesetzt wurden sie vorwiegend in Ganzzügen zur Beförderung schwerer Schüttgüter wie Sand, Kies oder Schotter. Pro Wagen stehen 22 m³ Laderaum zur Verfügung – nicht besonders viel im Vergleich zu einem UIC-Standard-E-Wagen, der 36 m³ fasst. Aus den fünf, nach beiden Seiten kippbaren Mulden kann das Ladegut direkt in andere Behälter entleert werden. Dazu wird die Haltestange auf der gegenüberliegende Seite entriegelt. Die leere Mulde rollt selbsttätig in die Mittellage zurück. Im Modell wird der vorbildgerecht filigrane Eindruck authentisch wiedergegeben. Das Untergestell ist durchbrochen ausgeführt, alle Streben werden exakt nachgebildet. Die mit Schotter beladenen Mulden sind einzeln eingesetzt.

€ 42,90



    

Art. Nr.: 838202

Heizkesselwagen Bauart Heiz 3i pr 04, DB
3-achsiger Heizkesselwagen, Bauart Heiz 3i pr 04 der Deutschen Bundesbahn (DB), frühe Epoche III.

Mit seitenverschiebbarer mittlerer Achse, vorbildgetreu lackert und beschriftet. KK-Kinematik. Kupplungsaufnahme nach NEM 355.

Vorbild: Es gab anfangs circa 150 Heizkesselwagen preußischer Herkunft, die in den Epochen I - III ihren Dienst verrichteten. Diese Spezialwagen waren notwendig, da gerade längere Reisezüge oftmals bei größerer Kälte nicht ausreichend durch die Heizleistung der Zuglok erwärmt werden konnten. Besonders die Passagiere der hinteren Wagen hatten darunter zu leiden. Heizkesselwagen wurden dabei nicht nur bei Dampflokbespannung eingesetzt, auch auf elektrifizierten Strecken fanden sie Verwendung. Der Einsatz von Heizkesselwagen bei der DB endete etwa 1965, bei der DR erreichten die Wagen dagegen noch in vollem Einsatz die Jahre 1975 und 1976.

€ 29,90



    

Art. Nr.: 845367

Einheitstaschenwaggon mit Auflieger "BlueCargo", DB AG
Einheitstaschenwagen mit Auflieger "BlueCargo" der Deutschen Bahn AG (DB Cargo), Epoche VI.

NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik. Mit Auflieger des Unternehmens "BlueCargo".

€ 36,90



    

Art. Nr.: 737106

Elektrolokomotive 169 005-6, DB
Elektrolokomotive 169 005-6 der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IV.

Metall-Druckguss-Gehäuse. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Antrieb auf 4 Räder. LED-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Beidseitig automatische Kupplung. Mit Steckschnittstelle nach NEM 651 zum Einbau eines Decoders.

169 005-6 ist die kleinste Elektrolokomotive in der Spur N, die Fleischmann je produziert hat. Sie besticht durch absolute Maßgenauigkeit und viele angesetzte Teile. Epochentypisch ist die Farbe pupurrot (RAL 3004). Ihr Vorbild stand bei der Deutschen Bundesbahn bis 1981 im regulären Einsatz.

€ 199,00



     

Art. Nr.: 737186

Elektrolokomotive 169 005-6, DB
Elektrolokomotive 169 005-6 der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IV.

Metall-Druckguss-Gehäuse. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Antrieb auf 4 Räder. LED-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Abschaltbares, rotes LED Schlusslicht rechts. Beidseitig automatische Kupplung. Werkseitig mit lastgeregeltem DCC-Decoder.

169 005-6 ist die kleinste Elektrolokomotive in der Spur N, die Fleischmann je produziert hat. Sie besticht durch absolute Maßgenauigkeit und viele angesetzte Teile. Epochentypisch ist die Farbe pupurrot (RAL 3004). Ihr Vorbild stand bei der Deutschen Bundesbahn bis 1981 im regulären Einsatz.

€ 249,00



    

Art. Nr.: 591002

2-tlg. Set "Müllwagen", DB
Zweiteiliges Set "Müllwagen" der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IV.
Güterwagen K15 mit Müllbeladung

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik.

Ideale Ergänzung zum Art. 535605.
Güterwagen K 15 besitzt vorbildgerecht keine Klappdeckel

€ 49,90



    

Art. Nr.: 522105

Säuretopfwagen " Rudolf Koepp & Co.", DB
Säuretopfwagen der Firma "Rudolf Koepp & Co.", Deutsche Bundesbahn (DB), Epoche III.

Modell beladen mit Säurebehältern. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit Kurzkupplungskulisse.

Ausführung mit Bremserhaus. 2-achsige Säuretopfwagen besaßen in der Regel 12 keramische Töpfe, die zum Transport von ätzenden Flüssigkeiten dienten.

Vorbild: Theodor Rudolph August Koepp war Chemiker, Unternehmer und Mitglied des Deutschen Reichstags. Er widmete sich der chemischen Industrie und gründete 1859 die Firma "Rudolph Koepp & Co. Chemische Werke" in Oestrich, die als erste in Deutschland Oxal- und Ameisensäure industriell produzierte.

€ 28,90



    

Art. Nr.: 536603

Gedeckter Güterwagen Bauart G 02, DB
Gedeckter Güterwagen, Bauart G 02, der Deutschen Bundesbahn (DB), frühe Epoche III.

Mit zwei beweglichen seitlichen Schiebetüren. Kupplungaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik.

Ausführung mit Scheibenrädern und zwei beweglichen Schiebetüren.

€ 26,40



    

Art. Nr.: 738805

Elektrolokomotive BR 146.2, DB AG
Elektrolokomotive, Baureihe 146.2, der Deutschen Bahn AG, Epoche VI.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. 5-poliger Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen mit zwei Haftreifen. Schnittstelle nach NEM 662 (Next18) zur Aufnahme eines Decoders. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik.

Weiß/rote LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Die Stirnbeleuchtung kann mit Hilfe der Kontaktbleche ganz oder teilweise abgeschaltet werden. Beleuchteter Zugzielanzeiger.

Eine dritte Bauserie der Baureihe 146, die TRAXX P160 AC2, übernimmt die mit der 185.2 eingeführten Änderungen und wird als 146.2 eingeordnet. Die Maschinen sind in Stuttgart, Freiburg und Nürnberg sowie bei Metronom und der Nord-Ostsee-Bahn beheimatet.

€ 169,00



     

Art. Nr.: 738875

Elektrolokomotive BR 146.2, DB AG
Elektrolokomotive, Baureihe 146.2, der Deutschen Bahn AG, Epoche VI.

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. 5-poliger Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen mit zwei Haftreifen. Schnittstelle nach NEM 662 (Next18) zur Aufnahme eines Decoders. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik.

Weiß/rote LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Beleuchteter Zugzielanzeiger. Die Stirnbeleuchtung der Lok kann separat auf jeder Seite ganz oder teilweise ein-/ausgeschaltet werden.

Eine dritte Bauserie der Baureihe 146, die TRAXX P160 AC2, übernimmt die mit der 185.2 eingeführten Änderungen und wird als 146.2 eingeordnet. Die Maschinen sind in Stuttgart, Freiburg und Nürnberg sowie bei Metronom und der Nord-Ostsee-Bahn beheimatet.

€ 249,00



    

Art. Nr.: 733808

Elektrolokomotive BR 110.3, DB AG
Elektrolokomotive, Baureihe 110.3, der Deutschen Bahn AG (DB AG), Epoche V.

Metalldruckguss-Fahrgestell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf 4 Achsen mit 2 Haftreifen. Kulissengeführte Kurzkupplungsaufnahme nach NEM 355. Schnittstelle nach NEM 651 zur Aufnahme eines Digital-Decoders.

Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung und rote Zugschlussbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.

Nach dem Ausscheiden aus dem Fernverkehr beförderte die verkehrsrot lackierte Baureihe 110.3 bei der Deutschen Bahn AG Regionalzüge. Die Lokomotiven besaßen zuletzt Lüfter der Bauart Klatte.

€ 159,00



     

Art. Nr.: 733878

Elektrolokomotive BR 110.3, DB AG
Elektrolokomotive, Baureihe 110.3, der Deutschen Bahn AG (DB AG), Epoche V.

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder, ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Metalldruckguss-Fahrgestell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf 4 Achsen mit 2 Haftreifen. Kulissengeführte Kurzkupplungsaufnahme nach NEM 355.

Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung und rote Zugschlussbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.

Nach dem Ausscheiden aus dem Fernverkehr beförderte die verkehrsrot lackierte Baureihe 110.3 bei der Deutschen Bahn AG Regionalzüge. Die Lokomotiven besaßen zuletzt Lüfter der Bauart Klatte.

€ 239,00



    

Art. Nr.: 525301

Offener Güterwagen Bauart X 05, DB. Mit Beladung
Offener Güterwagen mit Bremserbühne, Bauart X 05, der Deutschen Bundesbahn, Epoche III. Der Wagen ist beladen mit einem Lkw der DBP (Deutsche Bundespost).

Modell vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik.

Der Wagen ist beladen mit einem Lkw der DBP.

€ 31,40



    

Art. Nr.: 560202

2-tlg. Set Liegewagen 2. Kl. Bauart Bc4üm SCHARNOW-REISEN, DB
Nachbildung von zwei Liegewagen 2. Klasse, Bauart Bc4üm SCHARNOW-REISEN, eingestellt bei der DB, Epoche III-IV.

Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. KK-Kinematik. Unterschiedliche Ordnungsnummern. Die Wagen sind für Innenbeleuchtung und Zugschlussbeleuchtung vorbereitet. Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

Noch gar nicht lange her - doch schon fast vergessen: die umweltschonende Urlaubsreise mit den Reisebüro-Sonderzügen.
Eine Hinfahrt erfolgte meist nachts in bequemen Liegewagen der Bauart Bc4üm. Für die Rückfahrt am Tage wurden die Wagen vom Begleitpersonal als normale Sitzwagen umgerüstet.

€ 84,00



 

Art. Nr.: 81395

Handbuch: Digital für Einsteiger, Band 1
Was ist eine digitale Modellbahn und wie können wir sie optimal nutzen? Das Handbuch, verfasst von Experten, beantwortet die wichtigsten Fragen zur Digitalisierung der eigenen Modellbahn. Mit wertvollen Tipps und Tricks sowohl für Neueinsteiger als auch für Fortgeschrittene.
Die Serie wird mit weiteren Handbüchern fortgesetzt.

€ 14,95



     

Art. Nr.: 392875

Elektrolokomotive BR 141, DB AG
Elektrolok Baureihe 141, orientrot, mit Doppellampen und AC-Sound der Deutschen Bahn Aktiengesellschaft, Epoche V.

Antrieb auf zwei Achsen durch mittig platzierten 5pol-Motor mit Schwungmasse.
LED Spitzenbeleuchtung weiß/rot mit der Fahrtrichtung wechselnd.
Geätzte Laufstege und Scheibenwischer sowie freistehende Griffstangen.

Modell mit eingebautem, lastgeregelten AC-Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik.

Die Baureihe E 41/141 spiegelt die unterschiedlichen Farbschemata der Deutschen (Bundes-) Bahn bestens wieder; sie wurde in sechs verschiedenen Farbschemata lackiert: kobaltblau, chromoxydgrün, ozeanblau-beige, orientrot, orange-kieselgrau, verkehrsrot. Ab März 1987 erhielten zahlreiche Exemplare eine orientrote Lackierung, die einige Maschinen bis zu ihrer Ausmusterung im Jahr 2006 behielten. Im hessischen DB-Werk Fulda steht noch die orientrote 141 161-0. Sie dient dort als Notfallübungslok, mit der das fachgerechte Aufgleisen eines Schienenfahrzeugs geprobt wird. Sämtliche 141 besaßen die konventionelle Wendezugsteuerung über ein 36-poliges Steuerkabel, wodurch der Wendezugbetrieb erstmals flächendeckend in Deutschland eingeführt werden konnte.

€ 219,00



    

Art. Nr.: 432805

Elektrolokomotive BR 141, DB AG
Elektrolok Baureihe 141, orientrot, mit Doppellampen der Deutschen Bahn Aktiengesellschaft, Epoche V.

Antrieb auf alle vier Achsen durch mittig platzierten 5pol-Motor mit Schwungmasse.
LED Spitzenbeleuchtung weiß/rot mit der Fahrtrichtung wechselnd.
Geätzte Laufstege und Scheibenwischer sowie freistehende Griffstangen.

PluX22-Digitalschnttstelle zur Aufnahme eines Decoders. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik. Rücklicht auch im Analogbetrieb abschaltbar.

Vorbild: Die Maschinen der Baureihe E 41 (ab 1968: 141) wurden erstmals 1956 für den leichten und gemischten Dienst auf Hauptstrecken mit einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h und einer Dauerleistung von 2.310 kW an die Deutsche Bundesbahn (DB) geliefert.

Die Baureihe E 41/141 spiegelt die unterschiedlichen Farbschemata der Deutschen (Bundes-) Bahn bestens wieder; sie wurde in sechs verschiedenen Farbschemata lackiert: kobaltblau, chromoxydgrün, ozeanblau-beige, orientrot, orange-kieselgrau, verkehrsrot. Ab März 1987 erhielten zahlreiche Exemplare eine orientrote Lackierung, die einige Maschinen bis zu ihrer Ausmusterung im Jahr 2006 behielten. Im hessischen DB-Werk Fulda steht noch die orientrote 141 161-0. Sie dient dort als Notfallübungslok, mit der das fachgerechte Aufgleisen eines Schienenfahrzeugs geprobt wird. Sämtliche 141 besaßen die konventionelle Wendezugsteuerung über ein 36-poliges Steuerkabel, wodurch der Wendezugbetrieb erstmals flächendeckend in Deutschland eingeführt werden konnte.

€ 149,00



     

Art. Nr.: 432875

Elektrolokomotive BR 141, DB AG
Elektrolok Baureihe 141, Orientrot, mit Doppellampen und Sound der Deutschen Bahn Aktiengesellschaft; Epoche V.

Antrieb auf alle vier Achsen durch mittig platzierten 5pol-Motor mit Schwungmasse.
LED Spitzenbeleuchtung weiß/rot mit der Fahrtrichtung wechselnd.
Geätzte Laufstege und Scheibenwischer sowie freistehende Griffstangen.

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik.

Die Baureihe E 41/141 spiegelt die unterschiedlichen Farbschemata der Deutschen (Bundes-) Bahn bestens wieder; sie wurde in sechs verschiedenen Farbschemata lackiert: kobaltblau, chromoxydgrün, ozeanblau-beige, orientrot, orange-kieselgrau, verkehrsrot. Ab März 1987 erhielten zahlreiche Exemplare eine orientrote Lackierung, die einige Maschinen bis zu ihrer Ausmusterung im Jahr 2006 behielten. Im hessischen DB-Werk Fulda steht noch die orientrote 141 161-0. Sie dient dort als Notfallübungslok, mit der das fachgerechte Aufgleisen eines Schienenfahrzeugs geprobt wird. Sämtliche 141 besaßen die konventionelle Wendezugsteuerung über ein 36-poliges Steuerkabel, wodurch der Wendezugbetrieb erstmals flächendeckend in Deutschland eingeführt werden konnte.

€ 219,00



     

Art. Nr.: 390072

Elektrische Lokomotive E 69 05, DRB
Elektrische Lokomotive E 69 05 der Deutschen Reichsbahn (DRB), Epoche II.

Modell mit eingebautem lastgeregeltem Digital-Decoder für den Wechselstrombetrieb und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet. Modell mit Pufferkondensator.

Antrieb auf alle zwei Achsen. Motor mit Schwungmasse. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik. LED-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Abschaltbares, rotes LED Schlusslicht rechts. 1 Haftreifen zur Erhöhung der Zugkraft.

Das Modell ist vorbildgerecht grün lackiert und besitzt zwei große Spitzenlichter an jeder Seite. Ideales Ergänzungsset: Art. 550504.

€ 279,00



     

Art. Nr.: 430072

Elektrische Lokomotive E 69 05, DRB
Elektrische Lokomotive E 69 05 der Deutschen Reichsbahn (DRB), Epoche II.

Modell mit eingebautem lastgeregeltem Digital-Decoder & Pufferkondensator und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.
Antrieb auf alle zwei Achsen. Motor mit Schwungmasse. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik. Zweilicht-Spitzenbeleuchtung (weiß/rot) mit der Fahrtrichtung wechselnd. Abschaltbares rotes Schlusslicht.

Das Modell ist vorbildgerecht grün lackiert und besitzt zwei große Spitzenlichter an jeder Seite. Ideales Ergänzungsset: Art. 550504.

€ 279,00



 

Art. Nr.: 10814

z21® WLAN Package
Erweiterung der z21®start (Startsets) durch Access Point und Freischaltcode auf eine netzwerkfähige Zentrale.

■ Steuern von Zügen und Weichen einfach mit Ihrem Smartphone oder Tablet-PC über die bekannte Z21® App.
■ Selbsterklärende Steuerfunktionen Ihrer Anlage (durch Icons, Bildeinbindung, etc.).
■ Automatisieren kleiner Fahrstraßen.
■ Steuern Sie Ihre Lokomotiven mit fotorealistischen Führerständen für das ultimative Fahrerlebnis – fühlen Sie sich wie ein echter Lokführer.
■ Setzt den Grundstein für PC geführte Automationen (z. B. mit Rocrail®, iTrain®, TrainController®, etc.).

Für mehr Information HIER klicken!

Das z21® WLAN Package umfasst einen vorkonfigurierten Router und einen z21start-Freischaltcode. Damit nimmt die z21start über die LAN-Schnittstelle Lok- und Weichenbefehle an und verarbeitet sie.

Hier geht´s zum z21® Freischaltcode

Systemvoraussetzung ist ein Windows PC oder Notebook sowie eine bestehende Internetverbindung (nur für Aktivierung des Freischaltcodes).
Bitte beachten sie hierzu auch unser Infoblatt und das Video: Freischaltung der z21Start mit dem WLAN-Paket

Inhalt:
■ WLAN Router
■ Schaltnetzteil
■ Freischaltcode
■ Bedienungsanleitung

€ 42,00



    

Art. Nr.: 738801

Elektrolokomotive 146 247-2 "Vernetzt in die Zukunft", DB AG
Elektrolokomotive 146 247-2 "Vernetzt in die Zukunft" der Deutschen Bahn AG, Epoche VI.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. 5-poliger Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen mit zwei Haftreifen. Schnittstelle nach NEM 662 (Next18) zur Aufnahme eines Decoders. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik. Weiß/rote LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Die Stirnbeleuchtung kann mit Hilfe der Kontaktbleche ganz oder teilweise abgeschaltet werden. Beleuchteter Zugzielanzeiger.

€ 169,00



    

Art. Nr.: 738802

Elektrolokomotive BR 185.2, DB AG
Elektrolokomotive Baureihe 185.2 der DB AG, Epoche VI.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. 5-poliger Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen mit zwei Haftreifen. Schnittstelle nach NEM 662 (Next18) zur Aufnahme eines Decoders. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik.

Weiß/rote LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Die Stirnbeleuchtung kann mit Hilfe der Kontaktbleche ganz oder teilweise abgeschaltet werden.

€ 169,00



    

Art. Nr.: 738803

Elektrolokomotive BR 185.2, Lokomotion
Elektrolokomotive Baureihe 185.2 der Lokomotion, Epoche VI.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. 5-poliger Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen mit zwei Haftreifen. Schnittstelle nach NEM 662 (Next18) zur Aufnahme eines Decoders. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik.

Weiß/rote LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Die Stirnbeleuchtung kann mit Hilfe der Kontaktbleche ganz oder teilweise abgeschaltet werden.

€ 169,00



     

Art. Nr.: 738871

Elektrolokomotive 146 247-2 "Vernetzt in die Zukunft", DB AG
Elektrolokomotive 146 247-2 "Vernetzt in die Zukunft" der Deutschen Bahn AG, Epoche VI.

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. 5-poliger Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen mit zwei Haftreifen. Schnittstelle nach NEM 662 (Next18) zur Aufnahme eines Decoders. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik. Weiß/rote LED-Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Beleuchteter Zugzielanzeiger. Die Stirnbeleuchtung der Lok kann separat auf jeder Seite ganz oder teilweise ein-/ausgeschaltet werden.

€ 249,00



     

Art. Nr.: 738872

Elektrolokomotive BR 185.2, DB AG
Elektrolokomotive Baureihe 185.2 der DB AG, Epoche VI.

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. 5-poliger Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen mit zwei Haftreifen. Schnittstelle nach NEM 662 (Next18) zur Aufnahme eines Decoders. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik.

Weiß/rote LED-Dreilicht- Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Die Stirnbeleuchtung der Lok kann separat auf jeder Seite ganz oder teilweise ein-/ausgeschaltet werden.

€ 249,00



     

Art. Nr.: 738873

Elektrolokomotive BR 185.2, Lokomotion
Elektrolokomotive Baureihe 185.2 der Lokomotion, Epoche VI.

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. 5-poliger Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf alle vier Achsen mit zwei Haftreifen. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kulissenmechanik.

Weiß/rote LED-Dreilicht- Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Die Stirnbeleuchtung der Lok kann separat auf jeder Seite ganz oder teilweise ein-/ausgeschaltet werden.

€ 249,00



 

Art. Nr.: 10813

Z21® WLAN-MULTIMAUS® Funkhandregler
Das meistverkaufte Steuergerät ist jetzt per WLAN noch perfekter in die Z21®-Welt integrierbar (z21®start nur in Kombination mit Art.-Nr. 10814 – z21® WLAN Package – oder bei Vorhandensein eines eigenen WLAN-Routers Art.-Nr. 10818 – z21® Freischalt-Code):

Die Z21 WLAN-MULTIMAUS® gewährt Ihnen neue Bewegungsfreiheit rund um Ihre Anlage.
Für vielseitigen Spielspaß mit mehr als einer Person, können mehrere Geräte der WLAN-MULTIMAUS® zeitgleich im System betrieben werden.

■ Kabellose Freiheit, 29 Lokfunktionen (inkl. Stirnbeleuchtung)
■ 9.999 Lokadressen und 1.024 Weichenadressen
■ Datenbank für 100 Loks mit 10-stelligen Namen
■ Steuerung der Loks mit 14, 28 oder 128 Fahrstufen
■ Schreiben und Lesen der CVs 1–1024
■ In der Helligkeit einstellbares Display
■ Drehregler mit Nullpunktstellung
■ Betrieben mit handelsüblichen Batterien oder Akkus (3 x AAA, nicht enthalten)
■ 5 SSID-Passwörter: aktuelles Passwort + die 4 letzten Passwörter
■ 10 Weichenstraßen mit 10-stelligem Namen und jeweils 10 Weichen
■ Firmware updatefähig

Inhalt:
■ WLAN-MULTIMAUS®
■ Bedienungsanleitung

€ 99,00



    

Art. Nr.: 848025

Kesselwagen mit Bremserbühne, RENFE (CARGAS)
Kesselwagen mit Bremserbühne der CARGAS RENFE, Epoche V.

Modell vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Die CARGAS ist ein Unternehmen der staatlichen RENFE und für deren Frachtlogistik zuständig.

€ 26,40



    

Art. Nr.: 848026

Kesselwagen "VTG" mit Bremserbühne, RENFE
Kesselwagen "VTG" mit Bremserbühne, eingestellt bei der RENFE, Epoche V.

Modell vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Auch auf spanischen Gleisen trifft man täglich Kesselwagen der VTG-Gruppe (Vereinigte Tanklager und Transportmittel) an.

€ 26,40



    

Art. Nr.: 545514

Weinkesselwagen, DR
Weinkesselwagen der Deutschen Reichsbahn (DR), Epoche III.

Zwei bewegliche Schiebetüren, Nachbildung des Weinkessels. Modell mit kulissengeführter Kurzkupplung und Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

Fast gänzlich unbekannt: Auch die Deutsche Reichsbahn in der ehemaligen DDR besaß mehrere Weinkesselwagen, die erst in der Epoche IV abgestellt wurden.

€ 33,90



    

Art. Nr.: 731904

Elektrolokomotive 119 002-4 (ex E 19.0), DB
Elektrolokomotive 119 002-4 (ex E 19.0) der DB in grüner Lackierung, Epoche IV.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Führerstand-Inneneinrichtung. Federnde Dachstromabnehmer. Motor mit Schwungmasse. Mit Steckschnittstelle nach NEM 651 zum Einbau eines Decoders. Antrieb auf 8 Räder, davon 2 mit Haftreifen. Stromaufnahme über alle Achsen.

Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Beidseitig automatische Kupplung. Kulissenmechanik beidseitig für echte Kurzkupplung bei Verwendung der PROFI-Kupplung 9545 (Lieferzustand: Standard-Kupplungen). Kupplungsaufnahme NEM 355.

€ 199,00



    

Art. Nr.: 531103

Gedeckter Güterwagen Bauart Kddet, PKP
Gedeckter Güterwagen, Bauart Kddet, der polnischen PKP, Epoche III.

Mit Laderaumeinrichtung. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. 2 bewegliche Schiebetüren.

Kupplungsaufnahme nach NEM362 mit KK-Kinematik

2. Serie mit geänderter Betriebsnummer!

€ 26,90



    

Art. Nr.: 430003

Zahnrad-Elektrolokomotive (ähnlich E 69), Edelweiß-Privatbahn
Zahnrad-Elektrolokomotive (ähnlich Baureihe E 69) der Edelweiß-Privatbahn, Epoche III.

Durch die besonders große Übersetzung auch ideal für den Rangierbetrieb auf Normalgleisen geeignet. Die Lok ist mit und ohne Fleischmann-Zahnstangengleis zu fahren.

Neukonstruktion 2016. Antrieb auf alle zwei Achsen. Motor mit Schwungmasse. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik. Schnittstelle PluX-16 zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd.

€ 199,00



     

Art. Nr.: 430073

Zahnrad-Elektrolokomotive (ähnlich E 69), Edelweiß-Privatbahn
Zahnrad-Elektrolokomotive (ähnlich Baureihe E 69) der Edelweiß-Privatbahn, Epoche III.

Durch die besonders große Übersetzung auch ideal für den Rangierbetrieb auf Normalgleisen geeignet. Die Lok ist mit und ohne Fleischmann-Zahnstangengleis zu fahren.

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet. Modell mit Pufferkondensator.

Neukonstruktion 2016. Antrieb auf alle zwei Achsen. Motor mit Schwungmasse. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik. Schaltbare Innenbleuchtung. Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung (rot/weiß) mit der Fahrtrichtung wechselnd.

€ 279,00



    

Art. Nr.: 505402

Gepäckwagen, Edelweiß-Privatbahn
Nachbildung eines Gepäckwagens der Edelweiß-Privatbahn, Epoche III.

Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, fein lackiert und beschriftet. KK-Kinematik. Mit zwei beweglcihen Schiebetüren.

Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

€ 26,40



     

Art. Nr.: 890184

Steuerwagen 2. Kl. für EW-IV-Pendelzüge, SBB
Steuerwagen 2. Kl. für EW-IV-Pendelzüge der SBB, Epoche VI.

Modell mit eingebautem Digital-Decoder. Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung und rote Zugschlussbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd (Analog- und Digitalbetrieb). Der Wagen ist mit Inneneinrichtung ausgestattet und für Innenbeleuchtung vorgesehen. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.

Andere Ordnungsnummer als 890181.

2018 Wiederauflage mit neuer Betriebsnummer.

€ 54,00



    

Art. Nr.: 890204

Reisezugwagen 1. Kl. Typ EW IV, SBB
1. Klasse Reisezugwagen Typ EW IV der SBB, Epoche VI, in aktueller ICN-Lackierung.

Modell mit Inneneinrichtung, Innenbeleuchtung nachrüstbar. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.


2018 Wiederauflage mit neuer Betriebsnummer.

€ 31,90



    

Art. Nr.: 890205

Servicewagen 1. Kl. Typ EW IV, SBB
1. Klasse Servicewagen Typ EW IV der SBB, Epoche VI.

Modell vorbildgetreu lackiert und beschriftet mit Inneneinrichtung, für Innenbeleuchtung vorbereitet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Vorbildgerechte Änderungen des Modells: lokseitige Stirnwand: Türverschluss, Gummiwulstersatz, schwarzes Fensterband durchgehend bis Wagenende auf der Lokseite.


2018 Wiederauflage mit neuer Betriebsnummer.

€ 36,90



    

Art. Nr.: 890307

Reisezugwagen 2. Kl. Typ EW IV, SBB
2. Klasse Reisezugwagen Typ EW IV der SBB, Epoche VI, in aktueller ICN-Lackierung.

Modell mit Inneneinrichtung, Innenbeleuchtung nachrüstbar. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.

Andere Betriebsnummer als Art. 890308.

2018 Wiederauflage mit neuer Betriebsnummer.

€ 31,90



    

Art. Nr.: 890308

Reisezugwagen 2. Kl. Typ EW IV, SBB
2. Klasse Reisezugwagen Typ EW IV der SBB, Epoche VI, in aktueller ICN-Lackierung.

Modell mit Inneneinrichtung, Innenbeleuchtung nachrüstbar. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.

Andere Betriebsnummer als Art. 890307.

2018 Wiederauflage mit neuer Betriebsnummer.

€ 31,90



    

Art. Nr.: 825207

Container-Tragwagen Bauart Sgns, SNCB
Container-Tragwagen, Bauart Sgns, der belgischen SNCB, Epoche V - VI.

Gesickter Container (Formneuheit) abnehmbar.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

Ideales Fahrzeug für den Alpentransit-Verkehr.

€ 36,40



    

Art. Nr.: 550504

3-tlg. Güterwagenset für E 69 05 (Art. 430002), DRB
Authentisches Güterwagenset für E 69 05 (Art. 430002) der Deutschen Reichsbahn (DRB), Epoche II.

Das Set besteht aus drei zweiachsigen Güterwagen der DRB. Modelle mit Kupplungsaufnahme nach NEM 362 und KK-Kinematik.

€ 74,00



     

Art. Nr.: 430002

Elektrische Lokomotive E 69 05, DRB
Elektrische Lokomotive E 69 05 der Deutschen Reichsbahn (DRB), Epoche II.

Neukonstruktion 2016. Antrieb auf alle zwei Achsen. Motor mit Schwungmasse. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik. Schnittstelle PluX-16 zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Zweilicht-LED-Spitzenbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd.

Das Modell ist vorbildgerecht grün lackiert und besitzt zwei große Spitzenlichter an jeder Seite. Ideales Ergänzungsset: Art. 550504.

€ 199,00



    

Art. Nr.: 834108

Kühlwagen BROUWERIJ ORANJEBOOM, NS
Bierwagen der BROUWERIJ ORANJEBOOM, eingestellt bei der NS, Epoche III.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

€ 27,40



    

Art. Nr.: 848024

Kesselwagen "DSM", eingestellt bei der NS
Vierachsiger Kesselwagen "DSM", eingestellt bei der NS, Epoche V - VI.

Modell eines 77 cbm Flüssigkeits-Transport-Wagens, Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

€ 26,40



    

Art. Nr.: 865905

Personenwagen 2. Kl. Bauart Baai, DR
Personenwagen 2. Kl., Bauart Baai, der ostdeutschen DR, Epoche IV.

Donnerbüchsen-Variante mit offenen Einstiegsbereichen.
Der Waggon trägt eine andere Wagennummer als der Art. 865906.

Mit Inneneinrichtung, eingesetzten z. T. geöffneten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. KK-Kinematik.

Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 355.

€ 26,40



    

Art. Nr.: 866001

Packwagen Bauart Daai, DR
Nachbildung eines Gepäckwagens ("Donnerbüchse"), Bauart Daai, der ostdeutschen DR, Epoche IV.

Mit Inneneinrichtung, eingesetzten Fenstern teilweise mit Schutzgittern und 2 beweglichen Schiebetüren. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. KK-Kinematik.

Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 355.

€ 29,40



    

Art. Nr.: 866101

Personenwagen 2. Kl. Bauart Baai, DR
Personenwagen 2. Kl., Bauart Baai, der ostdeutschen DR, Epoche IV.

Mit Inneneinrichtung, eingesetzten z. T. geöffneten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. KK-Kinematik.

Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 355.

Donnerbüchsen-Variante mit geschlossenen Einstiegsbereichen.

€ 26,40



    

Art. Nr.: 521104

Offener Güterwagen Bauart O, NS
Nachbildung eines offenen Güterwagens, Bauart O, der NS, Epoche III.

Mit Scheibenrädern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. KK-Kinematik.

Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

Vorbild: Auch bei der niederländischen NS standen nach dem II. Weltkrieg ehemals deutsche Güterwagen der Bauart O im Einsatz.

€ 20,40



    

Art. Nr.: 542909

Kesselwagen SPIRITUSFABRIEK BERGEN OP ZOOM, NS
Zweiachsiger Kesselwagen SPIRITUSFABRIEK BERGEN OP ZOOM, eingestellt bei der NS, Epoche III.

Kupplungaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik.
Ausführung mit Bremserhaus

Die niederländische Spiritusfabrik in Bergen op Zoom esistierte von 1899 bis 2010. Danach wurde das Unternehmen an Nedalco verkauft.

€ 26,40



    

Art. Nr.: 507402

Packwagen Serie 27, SNCB
Packwagen, Serie 27, der belgischen SNCB, Epoche III.

Modell mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Eingesetzte Fenster. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

Mit zwei beweglichen Schiebetüren. Das Fahrzeug entspricht der deutschen Bauart Pwi-27.

€ 42,90



    

Art. Nr.: 507505

Personenwagen 2. Kl. Serie 27, SNCB
Personenwagen 2. Klasse, Serie 27, der belgischen SNCB, Epoche III.

Modell mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Eingesetzte Fenster. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

€ 42,90



    

Art. Nr.: 507611

Personenwagen 3. Kl. Serie 27, SNCB
Personenwagen 3. Klasse, Serie 27, der belgischen SNCB, Epoche III.

Modell mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Eingesetzte Fenster. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

€ 42,90



    

Art. Nr.: 507707

Personenwagen 2./3. Kl. Serie 27, SNCB
Personenwagen 2./3. Klasse, Serie 27, der belgischen SNCB, Epoche III.

Modell mit Inneneinrichtung, vorbereitet für Innenbeleuchtung. Eingesetzte Fenster. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

€ 42,90



    

Art. Nr.: 844905

Chlorgaswagen "EKA", SJ
Chlorgaswagen "EKA" der Schwedischen Staatsbahnen (SJ), Epoche III.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 362 und KK-Kinematik.

Die Chemiewerke "EKA" aus Bohus/Göteborg besaßen mehrere zweiachsige Spezialwagen zum Transport vom flüssigen Chlor.

€ 27,40



    

Art. Nr.: 837406

2er-Set Autotransportwagen Bauart Hccrrs332, DB AG / DB Schenker
2er-Set Autotransportwagen Bauart Hccrrs332, der DB AG / DB Schenker, Epoche VI.

Andere Betriebsnummern als 837405.

Kupplungsaufnahme an den Enden nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

€ 47,90



     

Art. Nr.: 391801

Elektrolokomotive 119 011-5 (BR 119.1), DB
Elektrolokomotive 119 011-5 (BR 119.1) der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IV.

Wechselstrom-Ausführung in grüner Lackierung.

Formvariante: Jetzt mit Pantographen der Bauart DBS 54 mit Doppelwippe sowie der Nachbildung des Heb- und Senkantriebes. Ausführung in grüner Lackierung.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet, eingesetzte Fenster, Führerstand-Inneneinrichtung, Lokführerfigur im Führerstand 1, federnde Dachstromabnehmer.
Metalldruckguss-Fahrgestell, Motor mit Schwungmasse, Antrieb auf 8 Räder, zwei Haftreifen, Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
Modell mit eingebautem, lastgeregeltem Decoder. Beidseitig Kulissenmechanik und automatische PROFI-Kupplung mit Vorentkupplung für echten Kurzkupplungsbetrieb, Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

€ 299,00



    

Art. Nr.: 431801

Elektrolokomotive 119 011-5 (BR 119.1), DB
Elektrolokomotive 119 011-5 (BR 119.1) der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IV.

Formvariante: Jetzt mit Pantographen der Bauart DBS 54 mit Doppelwippe sowie der Nachbildung des Heb- und Senkantriebes. Ausführung in grüner Lackierung.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet, eingesetzte Fenster, Führerstand-Inneneinrichtung, Lokführerfigur im Führerstand 1, federnde Dachstromabnehmer.
Metalldruckguss-Fahrgestell, Motor mit Schwungmasse, Steckschnittstelle nach NEM 652 zum Einbau eines Decoders, Antrieb auf 8 Räder, zwei Haftreifen, Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd.
Beidseitig Kulissenmechanik und automatische PROFI-Kupplung mit Vorentkupplung für echten Kurzkupplungsbetrieb, Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

Passende Wagen der Epoche IV: 563005, 567710, 567602, 567501.

€ 259,00



    

Art. Nr.: 737104

Zahnradbahn-Elektrolokomotive, Edelweiß-Privatbahn
Zahnradbahn-Elektrolokomotive der Edelweiß-Privatbahn, Epoche III.

Metall-Druckguss-Gehäuse. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Antrieb auf 2 Achsen, wobei auf einer Achse ein Zahnrad mit dem Modul 0,4 aufgepresst ist. LED-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Beidseitig automatische Kupplung. Mit Steckschnittstelle nach NEM 651 zum Einbau eines Decoders.

Geeignet für das Fleischmann Zahnstangen-Gleis 9119 und für den standardmäßigen Adhäsionsbetrieb.

€ 199,00



    

Art. Nr.: 737184

Zahnradbahn-Elektrolokomotive, Edelweiß-Privatbahn
Zahnradbahn-Elektrolokomotive der Edelweiß-Privatbahn, Epoche III.

Werksseitig eingebauter, lastgeregelter DCC-Decoder für Digitalbetrieb.

Metall-Druckguss-Gehäuse. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Antrieb auf 2 Achsen, wobei auf einer Achse ein Zahnrad mit dem Modul 0,4 aufgepresst ist. LED-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Abschaltbares, rotes LED Schlusslicht rechts. Beidseitig automatische Kupplung.

Geeignet für das Fleischmann Zahnstangen-Gleis 9119 und für den standardmäßigen Adhäsionsbetrieb.

€ 249,00



    

Art. Nr.: 805401

Lokalbahn-Gepäckwagen, Edelweiß-Privatbahn
Nachbildung eines Lokalbahn-Gepäckwagens der Edelweiß-Privatbahn, Epoche III.

Mit Inneneinrichtung und eingesetzten Fenstern, vorbildgetreu lackiert und beschriftet. KK-Kinematik.

Der Wagen ist für Innenbeleuchtung vorgesehen. Kupplungsaufnahme nach NEM 355. Bewegliche Schiebetüren

€ 26,40



    

Art. Nr.: 503306

Bahndienst-Kesselwagen, DB
Bahndienst-Kesselwagen der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IV.

Ausführung mit Bremserbühne.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 362 und KK-Kinematik.

€ 17,40



    

Art. Nr.: 537601

Großraum-Güterwagen "RAILSHIP", DB
Großraum-Güterwagen "RAILSHIP", eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IV - V.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 362 und KK-Kinematik. Lenkachsen für leichtgängige Bogenfahrt. Einsteigermodell.

€ 21,40



    

Art. Nr.: 551002

Selbstentladewagen Bauart Tds 928, DB
Selbstentladewagen, Bauart Tds 928, der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche IV.

Fahrzeug mit beweglichem Schwenkdach und 4 beweglichen Schieberverschlüssen am Wagenboden.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 362 und KK-Kinematik.

€ 24,40



    

Art. Nr.: 500301

Personenwagen 2. Kl. Bauart Bv 33 (ex Cv-33), DB
Zweiachsiger Personenwagen, Bauart Bv 33 (ex Cv-33), der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche III.

Ideales Einsteigermodell mit Metallrädern.

Beidseitig Kulissenmechanik für echten Kurzkupplungsbetrieb. Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

€ 14,40



 

Art. Nr.: 10805

Z21® Booster light
■ Stromstärke 3 A (Gleisausgang)
■ RailCom®-Lücke (ermöglicht den Einsatz von RailCom®-Gleisbelegtmelder)
■ Kehrschleifenfunktion mittels Kurzschlusserkennung
■ Anschluss über B-Bus (auch ideal für multiZENTRALEpro), ersetzt Booster 10765
■ Booster Verbindungskabel im Lieferumfang enthalten

RailCom ist eine eingetragene Marke von Lenz Elektronik GmbH.

€ 99,00



 

Art. Nr.: 10808

Z21® Detector
■ Gleisbelegtmelder für 8 Abschnitte
■ Belegtmeldung mittels Stromüberwachung von Gleisabschnitten
■ RailCom®-Melder zur Lokidentifikation
■ Anschluss über CAN-Bus und R-Bus
■ Konfiguration und Update einfach per App oder PC via Z21®
■ Belegt-/Rückmeldung mit Momentkontakt
■ Inklusive Anschlusskabel für R-Bus/CAN

€ 109,00



    

Art. Nr.: 826302

Hochbordwagen Bauart TP, SNCF
Hochbordwagen, Bauart TP, der SNCF, Epoche III.

Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Modell mit Speichenrädern in grauer Farbgebung.

€ 26,40



    

Art. Nr.: 734010

Elektrolokomotive Re 4/4'', SBB
Elektrolokomotive Re 4/4'' der Schweizerischen Bundesbahnen, Epoche IV.

Die Re 4/4'' 11239 "Porrentruy" war eine von zwei Lokomotiven dieser Baureihe, die ein Gemeindewappen trug. Sie erbte es von der Ae 6/6 11483, die nach Gründung des Kantons Jura von der "Städtelok Porrentruy" zur "Kantonslok Jura" avancierte.

Antrieb auf alle vier Achsen. Schnittstelle nach NEM 651 zur Aufnahme eines Decoders. Kupplungsaufnahme nach NEM 355. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd (rot/weiß).

€ 189,00



     

Art. Nr.: 734090

Elektrolokomotive Re 4/4'', SBB
Elektrolokomotive Re 4/4'' der Schweizerischen Bundesbahnen, Epoche IV.

Die Re 4/4'' 11239 "Porrentruy" war die einzige Lokomotive dieser Baureihe, die ein Gemeindewappen trug. Sie erbte es von der Ae 6/6 11483, die nach Gründung des Kantons Jura von der "Städtelok Porrentruy" zur "Kantonslok Jura" avancierte.

Das Modell ist ab Werk mit eingebautem, lastgeregeltem Digital-Decoder und vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Antrieb auf alle vier Achsen. Kupplungsaufnahme nach NEM 355. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd (rot/weiß).

€ 269,00



    

Art. Nr.: 828338

Offener Güterwagen Bauart Eaos, NS
Offener Güterwagen, Bauart Eaos, der NS, Epoche V.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

€ 17,40



    

Art. Nr.: 843408

Kesselwagen "Kaiserlich-Deutsche Marine", K.P.E.V.
Kesselwagen mit Bremserhaus "Kaiserlich-Deutsche Marine", eingestellt bei der K.P.E.V., Epoche I.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

€ 28,90



   

Art. Nr.: 919001

Gleisset A1
Inhalt: 1 gerades Gleis 9100, 1 gerades Gleis 9101, 1 rechte Weiche 9171, 1 Prellbockgleis 9116

€ 29,90



   

Art. Nr.: 919002

Gleisset BÜ, mit Bahnübergang
Inhalt: 1 gerades Gleis 9101, 2 gerade Gleise 9104, 1 Bahnübergang 9198

€ 39,90



   

Art. Nr.: 919003

Gleisset Ü1, Überholgleis 1
Inhalt: 2 gerade Gleise 9100, 2 gebogene Gleise 9136 (Gegenbogen für Weichen), 1 rechte Weiche 9171

€ 29,90



   

Art. Nr.: 919004

Gleisset Ü2, Überholgleis 2
Inhalt: 3 gerade Gleise 9100, 3 gerade Gleise 9101, 2 gebogene Gleise 9136 (Gegenbogen für Weichen), 2 Entkupplungsgleise für Handbetrieb 9114, 1 linke Weiche 9170, 1 rechte Weiche 9171

€ 76,00



   

Art. Nr.: 919083

DCC digital, Gleisset Ü1
Inhalt: 2 gerade Gleise 9100, 2 gebogene Gleise 9136 (Gegenbogen für Weichen),
1 rechte Weiche 9171, 2 Weichenantriebe, 1 x 9414 (Elektroantrieb für Entkupplungsgleis 9114),
1x 8-fach Weichendecoder 10775,
1x Kabel 3-polig 10623,
3 x Stecker 3-polig 10603

€ 149,00



   

Art. Nr.: 919084

DCC digital, Gleisset Ü2
Inhalt: 3 gerade Gleise 9100, 3 gerade Gleise 9101, 2 gebogene Gleise 9136 (Gegenbogen für Weichen), 2 Entkupplungsgleise mit Elektroantrieb 9112, 1 x 9414 (Elektroantrieb für Entkupplungsgleis 9114),
1 linke Weiche 9170, 1 rechte Weiche 9171, 3 Weichenantriebe,
1x 8-fach Weichendecoder 10775,
1 x Kabel 3-polig 10623,
6 x Stecker 3-polig 10603

€ 229,00



  

Art. Nr.: 948003

Haftringsatz N
Haftreifen-Satz N, 10 Stück.
Passend für die Modelle des Dieseltriebwagens der BR VT 11/601 (DB).

Entspricht der Ersatzteilnummer 54701000.

€ 5,90



    

Art. Nr.: 537201

Schiebewandwagen Bauart Hbillns 303, DB AG
Schiebewandwagen, Bauart Hbillns 303, der Deutschen Bahn AG (DB AG), Epoche V.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik.

Einsteigermodell. Ganzzug geeignet.

€ 16,90



    

Art. Nr.: 828336

Offener Güterwagen Bauart Eaos, SBB
Offener Güterwagen, Bauart Eaos, der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB), Epoche V.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

Ideal für Ganzzüge geeignet.

€ 17,40



    

Art. Nr.: 820511

Offener Güterwagen Bauart E, FS
Offener Güterwagen Bauart E der italienischen Staatsbahn (FS), Epoche V.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

Einsteigerprogramm. Ganzzug geeignet.

€ 14,40



    

Art. Nr.: 820513

Offener Güterwagen Bauart E, DB
Offener Güterwagen Bauart E der Deutschen Bundesbahn, Epoche IV - V.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

Einsteigerprogramm.

Ganzzug geeignet. Selbst in der frühen Epoche V traf man noch zahlreiche Güterwagen mit dem bekannten "DB-Keks" an.

€ 13,90



    

Art. Nr.: 829507

Doppelstockwagen für Autotransport Bauart DDm 915, EETC
Doppelstockwagen für den Autotransport, Bauart DDm 915, der niederländischen EETC (Euro-Express Treincharter), Epoche VI.

Mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und Kulissenmechanik.

€ 41,90



    

Art. Nr.: 841009

2-tlg. Kesselwagen-Set "Lonza", SBB
Zweiteiliges Kesselwagen-Set "Lonza" der SBB, Epoche IV - V.

Modelle mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik. Beide Fahrzeuge mit Bremserbühne.

€ 56,00



    

Art. Nr.: 841902

Kesselwagen "BFB", eingestellt bei der DB
Kesselwagen "BFB" (Bundesmonopolverwaltung für Branntwein), eingestellt bei der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche V.

Ausführung mit Bremserbühne.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

€ 25,90



    

Art. Nr.: 852326

Großraum-Selbstentladewagen Bauart Falns183, VTG/RAG
Selbstentladewagen Bauart Falns 183 der VTG/RAG, Epoche IV.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

€ 16,40



    

Art. Nr.: 852327

2-tlg. Set Großraum-Selbstentladewagen Bauart Falns, On Rail
2-tlg. Set Großraum-Selbstentladewagen, Bauart Falns, der On Rail GmbH, Epoche V - VI.

Modelle mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.
Die Modelle sind Ganzzug geeignet.

Die On Rail Gesellschaft für Eisenbahnausrüstung und Zubehör mbH mit Sitz in Mettmann ist ein seit 1982 im Eisenbahnbereich erfolgreich tätiges mittelständisches Unternehmen mit europaweitem Geschäftsfeld.

€ 32,00



    

Art. Nr.: 591303

2-tlg.Set Klappdeckelwagen "Chemische Fabrik Smits & Zoon", NS
2-tlg.Set Klappdeckelwagen "Chemische Fabrik Smits & Zoon" der Niederländischen Staatsbahnen (NS), Epoche II - III.

Mit beweglichen Klappdeckeln. Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. KK-Kinematik. Kupplungsaufnahme nach NEM 362.

In den Klappdeckelwagen wurden Haut und Knochen von Schweinen und Rindern transportiert, aus denen später Gelatine hergestellt wurde.

€ 49,90



    

Art. Nr.: 533102

Gedeckter Güterwagen "Isenbeck Pils", MEH
Gedeckter Güterwagen "Isenbeck Pils", der Museumseisenbahn Hamm (MEH), Epoche III-V.

Modell mit 2 beweglichen Schiebetüren. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 und Kurzkupplungskinematik.

Zwar wirbt der Güterwagen für Bier, doch befördert er ausschließlich Fahrräder und Kinderwagen der Fahrgäste einer westfälischen Museumseisenbahn.

€ 27,90



    

Art. Nr.: 533403

Hubschiebedach-Wagen, CFL
Hubschiebedach-Wagen der luxemburgischen Staatsbahn CFL, Epoche IV-V.

Das zweiteilige Hubschiebedach ist vorbildentsprechend beweglich. NEM 362 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik.

€ 29,40



    

Art. Nr.: 547205

Kesselwagen "RHÔNE-POULENC", SNCF
Vierachsiger Kesselwagen "RHÔNE-POULENC", eingestellt bei der SNCF, Epoche IV - V.

Mit Bremserbühne. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik.

€ 21,40



    

Art. Nr.: 850902

Schotterwagen, RENFE
Schotterwagen der spanischen RENFE, Epoche V.

Vorbild getreu lackiert und beschriftet. Beidseitig automatische Kupplung. Ganzzug geeignet.

€ 15,40



    

Art. Nr.: 850903

Schotterwagen, RENFE (Infrastructuras)
Schotterwagen der spanischen RENFE, Geschäftsbereich Infrastructuras, Epoche V.

Vorbild getreu lackiert und beschriftet. Beidseitig automatische Kupplung. Ganzzug geeignet.

€ 15,40



    

Art. Nr.: 852103

Großraum-Selbstentladewagen Bauart OOtz 50, DB
Großraum-Selbstentladewagen, Bauart OOtz 50, der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche III.

Diese Wagen dienten zum Transport von Schwerlast-Schüttgütern wie Erz, Kalkstein, Kohle, Koks oder Kies.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

€ 16,40



    

Art. Nr.: 828332

Offener Güterwagen Bauart Eaos, FS
Offener Güterwagen, Bauart Eaos, der Italienischen Staatsbahnen (FS), Epoche IV-V.

Einsteigerprogramm:

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.
Ideal für Ganzzüge geeignet.

Die offenen Güterwagen der italienischen FS liefen selbstverständlich auch auf den Gleisen der europäischen Nachbarbahnen. So gehörten sie auch bei der Deutschen Bundesbahn zum normalen Betriebsalltag.

€ 17,40



    

Art. Nr.: 722701

Diesellokomotive Serie 10700, RENFE
Diesellok Serie 10700 der spanischen RENFE, Epoche III.

Die Lokomotiven sind für den schweren Verschub- und Güterzugdienst konzipiert.
Je nach Ausführung leisten die Loks zwischen 442 und 605 kW. Einige Maschinen wurden mit Mehrfachsteuerung ausgerüstet. Die erfolgreiche Baureihe ist in Frankreich, Luxemburg, auf dem Balkan und in Spanien anzutreffen.

Antrieb auf alle vier Achsen. 2 Haftreifen. Zweilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.

€ 89,00



    

Art. Nr.: 723611

Diesellokomotive BR 218 "SyltShuttle", DB AG / DB AutoZug
Diesellokomotive Baureihe 218 "SyltShuttle", DB AG/DB AutoZug, Epoche VI.

Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen mit zwei Haftreifen. Digital-Schnittstelle nach NEM 651.

LED-Beleuchtung. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, zwei rote Schlusslichter, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Schlusslicht zur Wagengarnitur hin ausschaltbar (auch analog).

€ 99,00



    

Art. Nr.: 724001

Diesellokomotive BR 218, DB
Diesellokomotive, Baureihe 218, Deutsche Bundesbahn (DB), Epoche IV.

Orientrote Ausführung im Zustand der Epoche IV.

Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen mit zwei Haftreifen. Digital-Schnittstelle nach NEM 651.

LED-Beleuchtung. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, zwei rote Schlusslichter, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Schlusslicht zur Wagengarnitur hin ausschaltbar (auch analog).

€ 99,00



  

Art. Nr.: 10845342

Ladegut: Auflieger Quehenberge
Ladegut: Auflieger Quehenberge

€ 16,85



    

Art. Nr.: 852416

2-tlg. Set Großraum-Selbstentladewagen Bauart Falns183, DB
2-teiliges Set Großraum-Selbstentladewagen, Bauart Falns183, der Deutschen Bundesbahn, Epoche IV.

Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse. Wagen mit unterschiedlichen Ordnungsnummern.

€ 32,00



  

Art. Nr.: 647001

H0-Figuren
Figurensatz mit 12 sitzenden Reisenden.

€ 10,90



     

Art. Nr.: 436076

Elektrolokomotive BR 160, DB
Elektrolok Baureihe 160 der Deutschen Bundesbahn, Epoche IV.

Das Modell besitzt gegenüber den Epoche II- und III-Ausführungen an beiden Lokenden Rangierübergänge sowie zusätzliche seitliche Führerstandsfenster.

Modell mit eingebautem, lastgeregeltem Digital-Decoder, ab Werk mit vorbildgerechtem Sound und Digital-Bügelkupplung ausgestattet.

Antrieb auf alle drei Achsen. Motor mit Schwungmasse. Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung und 1 rotes Schlusslicht mit der Fahrtrichtung wechselnd, digital separat schaltbar. Pufferkondensator für unterbrechungsfreie Spannungsversorgung.

Das gefühlvolle Beschleunigen und sanfte Abbremsen des Modells ermöglichen einen vorbildgetreuen Rangierbetrieb. Viele separat gesteckte Teile. Passgenau eingesetzte, schlierenfreie Fensterscheiben. Feinste Gravuren, besonders an den seitlichen Lüftern. Zierliche Nietimitationen. Führerstandseinrichtung und -beleuchtung. Funktionsfähige Nachbildung der Blindwelle. Feinste Speichenräder aus Metall. Bremsklötze exakt auf Radlaufebene. Ansteckbarer Schaltpilz.

€ 339,00



    

Art. Nr.: 837914

2-tlg. Set Schiebeplanenwagen Bauart Shimms, CFL (Cargo)
2-tlg. Set Schiebeplanenwagen, Bauart Shimms, der luxemburgischen CFL (Cargo).

Modelle mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik. Fahrzeuge mit unterschiedlichen Ordnungsnummern.

Ausführung mit aktuellem CFL-Logo.

€ 42,90



    

Art. Nr.: 852324

Großraum-Selbstentladewagen Bauart Falns "SEA-rail", SNCB/xpedys
Großraum-Selbstentladewagen, Bauart Falns "SEA-rail", der SNCB / xpedys, Epoche V.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

Die Wagen verkehren auch auf deutschen Gleisen in Ganzzügen.

€ 16,40



    

Art. Nr.: 828327

Offener Güterwagen Bauart Eaos, ÖBB
Offener Güterwagen, Bauart Eaos, der Österreichischen Bundesbahnen / ÖBB, Epoche V.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

€ 17,40



    

Art. Nr.: 852323

Großraum-Selbstentladewagen Bauart Falns183, DB AG
Selbstentladewagen Bauart Falns 183 der Deutschen Bahn AG, Epoche VI.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

€ 16,40



  

Art. Nr.: 54701100

HAFTREIFEN D:7,8 mm
HAFTREIFEN D:7,8 mm

€ 8,50



 

Art. Nr.: 10789

Z21®-CDE Booster Adapter
Der Booster Adapter wird verwendet, um bis zu 15 Booster mit CDE-Schnittstellen am Boosterbus anschließen zu können. Um den Adapter mit Spannung zu versorgen, ist ein X-Bus Anschluss vorgesehen. Status LEDs zeigen die 12 V-Versorgung sowie eine aktive CDE-Endstufe an, zudem verfügt der Adapter über eine Überstrom bzw. Kurzschluss-Abschaltung am CDE-Ausgang.

Der Booster-Adapter kann an folgenden Zentralen bzw. Verstärkern verwendet werden:
■ Digitalverstärker (10764)
■ multiZENTRALE Pro (10832)
■ z21®start
■ Z21® (10820, 10822)

Verwendungszweck:
Falls die Leistung unserer Booster nicht ausreichen sollte (z. B. Großbahnen, Spur 0–IIm), schließt man einen starken CDE-Booster (z. B. Massod, Lenz, Tams) über CDE-Adapter an den Booster-Bus unserer Zentralen bzw. Verstärker an.

Inhalt:
■ CDE-Adapter
■ X-Bus Kabel
■ Bedienungsanleitung

€ 38,40



    

Art. Nr.: 723006

Diesellokomotive BR V 100.10, DB
Diesellokomotive Baureihe V 100.10 der DB, Epoche III.

Modell: Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. Antrieb auf 4 Achsen. Haftreifen. Beidseitig automatische Kupplung. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.

€ 94,00



    

Art. Nr.: 828326

Güterwagen Bauart Eaos 106, DB AG
Offener Güterwagen Bauart Eaos 106 der Deutschen Bahn AG, Epoche V.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

€ 17,40



    

Art. Nr.: 852321

Selbstentladewagen Bauart Falns 183, DB
Selbstentladewagen Bauart Falns 183 der Deutschen Bundesbahn, Epoche IV.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

Das Modell hat eine andere Betriebsnummer als 852320.

€ 16,40



    

Art. Nr.: 852322

Großraum-Selbstentladewagen Bauart Falns 183, DB AG
Großraum-Selbstentladewagen Bauart Falns 183 der Deutschen Bahn AG, Epoche V - VI.

Modell mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

€ 16,40



  

Art. Nr.: 15731903

HOHEITSZEICHEN-SATZ
HOHEITSZEICHEN-SATZ

€ 8,55



  

Art. Nr.: 54401300

HAFTREIFEN 10,3-12,8mm BR36 DC
HAFTREIFEN 10,3-12,8mm BR36 DC

€ 8,50



  

Art. Nr.: 54401400

HAFTREIFEN 10,3-12,4mm BR36 AC
HAFTREIFEN 10,3-12,4mm BR36 AC

€ 8,50



     

Art. Nr.: 734575

Elektrolokomotive BR 143, DB AG
Elektrolok Baureihe 143 der Deutschen Bahn AG, Epoche V.

Ausführung in S-Bahn-Lackierung. Lok mit eingebautem lastgeregeltem DCC-Sounddecoder.

Metalldruckguss-Fahrgestell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf 4 Achsen mit 2 Haftreifen. Kulissengeführte Kurzkupplungsaufnahme nach NEM 355. Schnittstelle nach NEM 651 zur Aufnahme eines Digital-Decoders.

Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung und rote Zugschlussbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.

Lokomotiven der BR 143 wurden in den S-Bahn-Netzen Rhein-Ruhr und Nürnberg in der auffälligen Lackierung der entsprechenden Wagengarnituren eingesetzt.

€ 244,00



    

Art. Nr.: 821301

Klappdeckelwagen, ÖBB
Klappdeckelwagen der Österreichische Bundesbahnen, Epoche III.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Mit 6 beweglichen Klappdeckeln. Modell mit hauseigener Kupplung.

€ 27,40



    

Art. Nr.: 848014

Kesselwagen MITRAG mit verchromten Kessel, SBB
Kesselwagen MITRAG mit verchromten Kessel, eingestellt bei der SBB, Epoche VI.

Modell vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit Kurzkupplungskulisse.

Mit Bremserbühne. Erstmals: FLEISCHMANN-Kesselwagen mit verchromtem Kessel.
Vorbild: Die Wagen verkehren auch auf deutschen Gleisen.

€ 29,90



     

Art. Nr.: 734077

Zugset Elektrolokomotive Re 4/4'' "Lion" (2.#) DCC-Sound + 3 Doppelstockwagen, SBB
Zugset Elektrolokomotive Re 4/4" "Lion" (2.#) DCC-Sound + 3 Doppelstockwagen der Schweizerische Bundesbahnen, Epoche VI.

E-Lok: Mit eingebautem DCC-Sounddecoder. Antrieb auf alle vier Achsen. Schnittstelle nach NEM 651 zur Aufnahme eines Decoders. Kupplungsaufnahme nach NEM 355. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd.

Doppelstockwagen: Modelle mit Inneneinrichtung. Eingesetzte Fenster. Die Wagen sind für Innenbeleuchtung vorgesehen.
Kupplungsaufnahme nach NEM 355 mit KK-Kinematik.

€ 529,00



  

Art. Nr.: 944501

LED-Innenbeleuchtung
LED-Innenbeleuchtungssatz als Ersatz für die Art. 9445, 9457, 9458.

Dank Pufferkondensatoren flackerfreie Beleuchtung auch bei kurzen Stromunterbrechungen.

Einsetzbar im analogen wie digitalen Betrieb unter Gleichstrom.

€ 24,40



  

Art. Nr.: 944701

LED Innenbeleuchtung
LED-Innenbeleuchtungssatz als Ersatz für den Art. 9447.

Dank Pufferkondensatoren flackerfreie Beleuchtung auch bei kurzen Stromunterbrechungen.

Einsetzbar im analogen wie digitalen Betrieb unter Gleichstrom.

€ 26,90



  

Art. Nr.: 945301

LED-Innenbeleuchtung
LED-Innenbeleuchtungssatz als Ersatz für die Art. 9453, 9460, 9464, 9468.

Dank Pufferkondensatoren flackerfreie Beleuchtung auch bei kurzen Stromunterbrechungen.

Einsetzbar im analogen wie digitalen Betrieb unter Gleichstrom.

€ 26,90



  

Art. Nr.: 946501

LED-Innenbeleuchtung
LED-Innenbeleuchtungssatz als Ersatz für den Art. 9465.

Dank Pufferkondensatoren flackerfreie Beleuchtung auch bei kurzen Stromunterbrechungen.

Einsetzbar im analogen wie digitalen Betrieb unter Gleichstrom.

€ 34,90



  

Art. Nr.: 946701

LED-Innenbeleuchtung
LED-Innenbeleuchtungssatz als Ersatz für den Art. 9467.

Dank Pufferkondensatoren flackerfreie Beleuchtung auch bei kurzen Stromunterbrechungen.

Einsetzbar im analogen wie digitalen Betrieb unter Gleichstrom.

€ 26,90



 

Art. Nr.: 53432000

RADSATZ KPL.WECHSELSTR.391601
RADSATZ KPL.WECHSELSTR.391601

€ 3,95



  

Art. Nr.: 54401500

Haftreifen 12,5-13,8mm
Haftreifen 12,5-13,8mm

€ 12,50



     

Art. Nr.: 396073

Elektrolokomotive BR 160, DB
Elektrolok Baureihe 160 der Deutschen Bundesbahn, Epoche IV.

Das Modell besitzt gegenüber den Epoche II- und III-Ausführungen an beiden Lokenden Rangierübergänge sowie zusätzliche seitliche Führerstandsfenster.

AC-Modell. Mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder,ab Werk mit vorbildgerechtem Sound und Digital-Bügelkupplung ausgestattet. Schaltbare Führerstandbeleuchtung.

Antrieb auf alle drei Achsen. Motor mit Schwungmasse. Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung und 1 rotes Schlusslicht mit der Fahrtrichtung wechselnd, digital separat schaltbar. Pufferkondensator für unterbrechungsfreie Spannungsversorgung.

Das gefühlvolle Beschleunigen und sanfte Abbremsen des Modells ermöglichen einen vorbildgetreuen Rangierbetrieb. Passgenau eingesetzte, schlierenfreie Fensterscheiben. Feinste Gravuren, besonders an den seitlichen Lüftern. Zierliche Nietimitationen. Führerstandseinrichtung und -beleuchtung. Funktionsfähige Nachbildung der Blindwelle. Feinste Speichenräder aus Metall. Bremsklötze exakt auf Radlaufebene.

Modell: Für den Verschubdienst auf den großen bayerischen Bahnhöfen wurden von der Deutschen Reichsbahn ab dem Jahr 1927 14 Exemplare der Baureihe E 60 in Dienst gestellt. Sie hatten eine Leistung von 1.074 kW und eine Höchstgeschwindigkeit von 55 km/h. Die drei stangengekuppelten Treibachsen mit Blindachse und der Antrieb mit dem Doppelmotor sowie den Schrägstangen der Bauart Winterthur entsprachen einer „halben“ Güterzug-Ellok der BR E 91. Auf Grund der markanten Gehäuseform trugen die Loks den Spitznamen „Bügeleisen“. In den Jahren 1957/58 wurden die Loks gründlich aufarbeitet und modernisiert. So erhielten sie u.a. Rangierbühnen und zusätzliche Fenster
Selbst in der Epoche IV der Deutschen Bundesbahn waren noch einige Exemplare der ehemaligen BR E 60 (ab 1968: BR 160) im Einsatz. Sie waren in den Bahnbetriebswerken Garmisch, Rosenheim, Freilassing, Heidelberg und Treuchtlingen stationiert. Drei Lokomotiven sind museal erhalten geblieben: 160 009 im Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein · 160 010 als offizielle Museumslok der Deutschen Bahn im DB Museum Koblenz · 160 012 im Auto- und Technikmuseum Sinsheim.

€ 339,00



    

Art. Nr.: 436003

Elektrolokomotive BR 160, DB
Elektrolok Baureihe 160 der Deutschen Bundesbahn, Epoche IV.

Das Modell besitzt gegenüber den Epoche II- und III-Ausführungen an beiden Lokenden Rangierübergänge sowie zusätzliche seitliche Führerstandsfenster.

Antrieb auf alle drei Achsen. Motor mit Schwungmasse. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik. Schnittstelle PluX22 zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung mit der Fahrtrichtung wechselnd.

Das gefühlvolle Beschleunigen und sanfte Abbremsen des Modells ermöglichen einen vorbildgetreuen Rangierbetrieb. Neu entwickelte, epochengerechte Pantographen. Viele separat gesteckte Teile. Passgenau eingesetzte, schlierenfreie Fensterscheiben. Feinste Gravuren, besonders an den seitlichen Lüftern. Zierliche Nietimitationen. Führerstandseinrichtung. Funktionsfähige Nachbildung der Blindwelle. Feinste Speichenräder aus Metall. Bremsklötze exakt auf Radlaufebene. Ansteckbarer Schaltpilz.

Selbst in der Epoche IV der Deutschen Bundesbahn waren noch einige Exemplare der ehemaligen BR E 60 im Einsatz. Sie waren in den Bahnbetriebswerken Garmisch, Rosenheim, Freilassing, Heidelberg und Treuchtlingen stationiert.

€ 249,00



     

Art. Nr.: 436073

Elektrolokomotive BR 160, DB
Elektrolok Baureihe 160 der Deutschen Bundesbahn, Epoche IV.

Das Modell besitzt gegenüber den Epoche II- und III-Ausführungen an beiden Lokenden Rangierübergänge sowie zusätzliche seitliche Führerstandsfenster.

Modell mit eingebautem, lastgeregelten Digital-Decoder, ab Werk mit vorbildgerechtem Sound und Digitalkupplung für Fleischmann-Profi-Kupplungen ausgestattet.

Antrieb auf alle drei Achsen. Motor mit Schwungmasse. Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung und 1 rotes Schlusslicht mit der Fahrtrichtung wechselnd, digital separat schaltbar. Pufferkondensator für unterbrechungsfreie Spannungsversorgung.

Das gefühlvolle Beschleunigen und sanfte Abbremsen des Modells ermöglichen einen vorbildgetreuen Rangierbetrieb. Viele separat gesteckte Teile. Passgenau eingesetzte, schlierenfreie Fensterscheiben. Feinste Gravuren, besonders an den seitlichen Lüftern. Zierliche Nietimitationen. Führerstandseinrichtung und -beleuchtung. Funktionsfähige Nachbildung der Blindwelle. Feinste Speichenräder aus Metall. Bremsklötze exakt auf Radlaufebene. Ansteckbarer Schaltpilz.

Modell: Für den Verschubdienst auf den großen bayerischen Bahnhöfen wurden von der Deutschen Reichsbahn ab dem Jahr 1927 14 Exemplare der Baureihe E 60 in Dienst gestellt. Sie hatten eine Leistung von 1.074 kW und eine Höchstgeschwindigkeit von 55 km/h. Die drei stangengekuppelten Treibachsen mit Blindachse und der Antrieb mit dem Doppelmotor sowie den Schrägstangen der Bauart Winterthur entsprachen einer „halben“ Güterzug-Ellok der BR E 91. Auf Grund der markanten Gehäuseform trugen die Loks den Spitznamen „Bügeleisen“. In den Jahren 1957/58 wurden die Loks gründlich aufarbeitet und modernisiert. So erhielten sie u.a. Rangierbühnen und zusätzliche Fenster
Selbst in der Epoche IV der Deutschen Bundesbahn waren noch einige Exemplare der ehemaligen BR E 60 (ab 1968: BR 160) im Einsatz. Sie waren in den Bahnbetriebswerken Garmisch, Rosenheim, Freilassing, Heidelberg und Treuchtlingen stationiert. Drei Lokomotiven sind museal erhalten geblieben: 160 009 im Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein · 160 010 als offizielle Museumslok der Deutschen Bahn im DB Museum Koblenz · 160 012 im Auto- und Technikmuseum Sinsheim.

€ 339,00



    

Art. Nr.: 734505

Elektrolokomotive BR 143, DB AG
Elektrolok Baureihe 143 der Deutschen Bahn AG, Epoche V.

Ausführung in S-Bahn-Lackierung.

Metalldruckguss-Fahrgestell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf 4 Achsen mit 2 Haftreifen. Kulissengeführte Kurzkupplungsaufnahme nach NEM 355. Schnittstelle nach NEM 651 zur Aufnahme eines Digital-Decoders.

Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung und rote Zugschlussbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.

Lokomotiven der BR 143 wurden in den S-Bahn-Netzen Rhein-Ruhr und Nürnberg in der auffälligen Lackierung der entsprechenden Wagengarnituren eingesetzt.

€ 164,00



  

Art. Nr.: 54401200

HAFTREIFEN 12,9-14,6 mm, 10 ST
HAFTREIFEN 12,9-14,6 mm, 10 ST

€ 12,50



  

Art. Nr.: 651581

Nachrüstsatz Digital-Profikupplung (NEM 652)
Digital-Kupplungs-Einbausatz bestehend aus 2 Kupplungen und 8-poligem Decoder mit Kabel und Stecker. Der Decoder ist mit der RailCom®-Funktion ausgestattet.
Maximaler Motorstrom: 1,0 A.

Die Kupplungen können nur mit diesem Decoder richtig angesteuert werden, die Verwendung anderer Decoder kann zu Beschädigungen an den Kupplungen führen.

Weitere technische Daten siehe Datenblatt. (Downloads)

RailCom ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lenz GmbH, Gießen.

€ 94,00



    

Art. Nr.: 852317

2-tlg. Set Großraum-Selbstentladewagen Bauart Falns 183, DB AG (Railion)
Zweiteiliges Set Großraum-Selbstentladewagen Bauart Falns 183 der Deutschen Bahn AG, Epoche V - VI.

Wagen mit RAILION-Logo und unterschiedlichen Betriebsnummern.

Modelle mit Kupplungsaufnahme nach NEM 355 und KK-Kinematik.

€ 32,00



    

Art. Nr.: 734603

Elektrolokomotive BR 111, DB AG
Elektrolok, Baureihe 111, der Deutschen Bahn AG, Epoche VI.

Motor mit Schwungmasse. Digital-Schnittstelle nach NEM 651. Antrieb auf alle 8 Räder, davon 2 mit Haftreifen. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung beidseitig, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Beidseitig automatische Kupplung. Kupplungsaufnahme nach NEM 355.

Von den vierachsigen Lokomotiven der BR 111 wurden zwischen 1974 und 1984 insgesamt 227 Maschinen hergestellt. Eingesetzt werden die 160 km/h schnellen Lokomotiven heute vorwiegend im Regional- und Nahverkehr.

€ 124,00



    

Art. Nr.: 723606

Diesellokomotive BR 218, DB AG
Diesellokomotive 218 392-9 der Deutschen Bahn AG, Epoche VI.

Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf vier Achsen mit zwei Haftreifen. Schnittstelle nach NEM 651.
LED-Beleuchtung. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, zwei rote Schlusslichter, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Schlusslicht zur Wagengarnitur hin ausschaltbar (auch analog).

Gelb ist die Vorbildlok seit der Hauptuntersuchung im Juli 2011. Zu diesem Zeitpunkt war sie schon bei DB Netz.

€ 99,00



     

Art. Nr.: 435271

Elektrolokomotive BR E 52, DB
Elektrolokomotive, Baureihe E 52, der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche III.

Modell mit eingebautem lastgeregeltem Digital-Decoder und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound ausgestattet.

Antrieb auf vier Achsen. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik.
3-Licht-LED-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Rotes Schlusslicht.


Die Highlights:
● Viele separat gesteckte Teile
● Funktionsfähige Nachbildung der Blindwelle
● Feinste Speichenräder aus Metall
● Bremsklötze exakt auf Radlaufebene
● Ansteckbarer Schaltpilz
● Schaltbare Führerstandbeleuchtung
● Rastbare Aufstiegsleitern in korrekter Länge. Sie gewährleisten den Betrieb auf unterschiedlichen Modellbahnradien.

Zur Beförderung langer Reisezüge auf den elektrifizierten bayerischen Hauptbahnen beschaffte die DRG eine schwere Elektrolokomotive. Aus zahlreichen Entwürfen entschied man sich für eine 2'BB2'-Lokomotive, welche die gleichen Motoren erhalten sollte wie die ebenfalls geplante Güterzuglokomotive BR E 91. Bei dieser Neukonstruktion ging man von der bisherigen Bauweise von Elektrolokomotiven mit einem langsam laufenden Großmotor ab und entschied sich für vier kleinere Elektromotoren. Jede Triebwerksgruppe besitzt zwei Motoren. Eine Vorgelegewelle treibt über schräge Kurbelstangen eine Blindwelle an, welche durch Kuppelstangen mit zwei Treibachsen gekuppelt ist. Die Lokomotive, die mit 140 t zu den schwersten jemals in Deutschland gebauten Elektrolokomotiven gehört, leistete 2.200 kW und hatte eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h.
Die Hersteller lieferten die Lokomotiven in den Jahren 1924 - 1925 an die Gruppenverwaltung Bayern der DRG, die sie als Gattung EP 5 mit den Nummern 21 501 - 535 in Betrieb nahm. 1927 erhielten sie die Bezeichnung E 52 01 – 35. Die nach dem Krieg bei der Bundesbahn verbliebenen 29 Exemplare wurden ab 1968 als BR 152 bezeichnet. Im Februar 1973 musterte die DB mit der 152 014 die letzte Vertreterin dieser Baureihe aus.

€ 359,00



    

Art. Nr.: 435201

Elektrolokomotive BR E 52, DB
Elektrolokomotive, Baureihe E 52, der Deutschen Bundesbahn (DB), Epoche III.

Antrieb auf vier Achsen. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik. Schnittstelle PluX22 zur Aufnahme eines Digital-Decoders. 3-Licht-LED-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.

Die Highlights:
● Viele separat gesteckte Teile
● Funktionsfähige Nachbildung der Blindwelle
● Feinste Speichenräder aus Metall
● Bremsklötze exakt auf Radlaufebene
● Ansteckbarer Schaltpilz
● Rastbare Aufstiegsleitern in korrekter Länge. Sie gewährleisten den Betrieb auf unterschiedlichen Modellbahnradien.

Zur Beförderung langer Reisezüge auf den elektrifizierten bayerischen Hauptbahnen beschaffte die DRG eine schwere Elektrolokomotive. Aus zahlreichen Entwürfen entschied man sich für eine 2'BB2'-Lokomotive, welche die gleichen Motoren erhalten sollte wie die ebenfalls geplante Güterzuglokomotive BR E 91. Bei dieser Neukonstruktion ging man von der bisherigen Bauweise von Elektrolokomotiven mit einem langsam laufenden Großmotor ab und entschied sich für vier kleinere Elektromotoren. Jede Triebwerksgruppe besitzt zwei Motoren. Eine Vorgelegewelle treibt über schräge Kurbelstangen eine Blindwelle an, welche durch Kuppelstangen mit zwei Treibachsen gekuppelt ist. Die Lokomotive, die mit 140 t zu den schwersten jemals in Deutschland gebauten Elektrolokomotiven gehört, leistete 2.200 kW und hatte eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h.
Die Hersteller lieferten die Lokomotiven in den Jahren 1924 - 1925 an die Gruppenverwaltung Bayern der DRG, die sie als Gattung EP 5 mit den Nummern 21 501 - 535 in Betrieb nahm. 1927 erhielten sie die Bezeichnung E 52 01 – 35. Die nach dem Krieg bei der Bundesbahn verbliebenen 29 Exemplare wurden ab 1968 als BR 152 bezeichnet. Im Februar 1973 musterte die DB mit der 152 014 die letzte Vertreterin dieser Baureihe aus.

€ 279,00



     

Art. Nr.: 395271

Elektrolokomotive BR E 52, DB
Elektrolokomotive, Baureihe E 52, der Deutschen Reichsbahn (DB), Epoche III.

Modell mit eingebautem lastgeregeltem Digital-Decoder für das Mittelleiter-Wechselstromsystem und ab Werk mit vorbildgerechtem Sound (by LeoSoundLab) ausgestattet.

Antrieb auf vier Achsen. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit KK-Kinematik. 3-Licht-LED-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Rotes Schlusslicht.

Die Highlights:
● Viele separat gesteckte Teile
● Funktionsfähige Nachbildung der Blindwelle
● Feinste Speichenräder aus Metall
● Bremsklötze exakt auf Radlaufebene
● Ansteckbarer Schaltpilz
● Rastbare Aufstiegsleitern in korrekter Länge. Sie gewährleisten den Betrieb auf unterschiedlichen Modellbahnradien.

Zur Beförderung langer Reisezüge auf den elektrifizierten bayerischen Hauptbahnen beschaffte die DRG eine schwere Elektrolokomotive. Aus zahlreichen Entwürfen entschied man sich für eine 2'BB2'-Lokomotive, welche die gleichen Motoren erhalten sollte wie die ebenfalls geplante Güterzuglokomotive BR E 91. Bei dieser Neukonstruktion ging man von der bisherigen Bauweise von Elektrolokomotiven mit einem langsam laufenden Großmotor ab und entschied sich für vier kleinere Elektromotoren. Jede Triebwerksgruppe besitzt zwei Motoren. Eine Vorgelegewelle treibt über schräge Kurbelstangen eine Blindwelle an, welche durch Kuppelstangen mit zwei Treibachsen gekuppelt ist. Die Lokomotive, die mit 140 t zu den schwersten jemals in Deutschland gebauten Elektrolokomotiven gehört, leistete 2.200 kW und hatte eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h.
Die Hersteller lieferten die Lokomotiven in den Jahren 1924 - 1925 an die Gruppenverwaltung Bayern der DRG, die sie als Gattung EP 5 mit den Nummern 21 501 - 535 in Betrieb nahm. 1927 erhielten sie die Bezeichnung E 52 01 – 35. Die nach dem Krieg bei der Bundesbahn verbliebenen 29 Exemplare wurden ab 1968 als BR 152 bezeichnet. Im Februar 1973 musterte die DB mit der 152 014 die letzte Vertreterin dieser Baureihe aus.

€ 359,00



  

Art. Nr.: 946901

LED-Innenbeleuchtung
LED-Innenbeleuchtungssatz als Ersatz für den Art. 20021 (Eurofima-Reisezugwagen).

Dank Pufferkondensatoren flackerfreie Beleuchtung auch bei kurzen Stromunterbrechungen.

Einsetzbar im analogen wie digitalen Betrieb unter Gleichstrom.

€ 24,40



 

Art. Nr.: 686403

Funktionsdecoder (Analog- und Digitalbetrieb) mit 7 Litzen
Der RailCom®- und updatefähige Decoder (nur digital) ist geeignet zum Schalten von Funktionen wie z. B. Licht für das DCC-System. Er hat keinen Motoranschluss und wird vorzugsweise in Wagen bzw. Steuerwagen eingebaut, um hier z. B. die Stirnbeleuchtung oder die Innenbeleuchtung zu schalten. Auch auf normalen Gleichstromanlagen findet der Lichtwechsel vorbildgemäß statt. Der Decoder verfügt über 4 Ausgänge, von denen 2 für den weiß-roten Lichtwechsel an der Stirnseite voreingestellt sind. 2 weitere Ausgänge können über die Funktionen f1 bzw. f2 des Steuergerätes aktiviert werden. Diese Zuordnung ist für jeden Funktionsausgang weitgehend veränderbar. Für jeden Ausgang kann die Helligkeit individuell eingestellt (gedimmt) werden, oder es kann auch ein Blinkbetrieb gewählt werden.

Weitere technische Daten siehe Datenblatt. (Downloads)

RailCom® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lenz GmbH, Gießen.

€ 27,90



 

Art. Nr.: 670601

Lichttransformator für hohe Leistungen
Leistungsstarker Transformator mit konstanter Wechselspannung zum Betrieb von elektromagnetischen Artikeln, z. B. von Signalen, Weichen-Antrieben, Relais, Beleuchtungen und anderen Zubehörteilen der Modellbahn-Anlage.

■ Überlastungssicher durch eingebauten Thermo-Schutzschalter
■ Einfaches Anschließen der Anlage durch praktische Schnellspannklemmen
■ Verteilung mittels 10726

2 Ausgänge:
Kabel: 16 V~/2,5 A (für Art.-Nr. 10764 und 10765)
Klemmen: 14 V~/2,85 A

Der Trafo löst die bisherigen Artikel 6706 (Fleischmann) und 10725 (Roco) ab.

€ 74,90



  

Art. Nr.: 645101

Elektronische Zugschlussbeleuchtung mit integriertem Widerstand

€ 17,90



 

Art. Nr.: 10820

Digitalzentrale Z21®
Features:
■ Intuitives Bedienen für Einsteiger und Profis, Steuern der Modellbahnloks mittels virtueller, fotorealistischer Führerstände unterschiedlicher Fahrzeugtypen
■ Leistungsfähige Verwaltung auch großer Fahrzeugparks
■ Offene Multiprotokollzentrale für DCC- und Motorola®-Formate
■ Upgrade für bereits vorhandene Digital-Anlagen durch Abwärtskompatibilität, z. B. MULTIMAUS®, Lokmaus 2
■ Schalten von Weichen und Magnetartikeln
■ RailCom®-fähig
■ Decoder-Update-Möglichkeit für Software & Sound für ZIMO-Sound-Decoder
■ Anbindung von Smartphone, Tablet-PC, WLAN-MULTIMAUS®, MULTIMAUS®
■ Plug & Play – Anschließen und loslegen!
■ Einbindung von Kameralok über Z21®-App
■ Integriertes Interface zur Anbindung eines PCs
■ Einfache Verbindung mit Smartphone durch vorkonfigurierten WLAN-Router

Anschlüsse:
■ 3 mal X-Bus
■ Hauptgleis für DCC und Motorola, 3 A, rückmeldefähig
■ Separates Programmiergleis: für Programmieren, Decoder-Update, Soundprogramming, rückmeldefähig
■ Booster-Bus für Roco-Booster 10765, 10805, 10806, 10807, CDE-Booster über 10789
■ Roco-Rückmeldebus für Roco-Rückmeldemodul 10787
■ LAN-Bus, vorbereiteter CAN-Bus & LocoNet-Bus
■ Sniffer-Bus

Abmessung Z21: 207 mm x 146 mm x 37 mm.
Abmessung Router: 174 mm x 144 mm x 30 mm.

Lieferumfang:
■ Digitalzentrale Z21®
■ Schaltnetzteil 10851
■ Vorkonfigurierter WLAN-Router für Plug & Play-Einsatz inkl. Schaltnetzteil
■ Bedienungsanleitung

Die rückseitige Steckerklemme RM3,5 2p (Art.-Nr. 96321) kann als Ersatzteil im ET-Shop bestellt werden.

RailCom ist eine eingetragene Marke von Lenz Elektronik GmbH.

€ 399,00



  

Art. Nr.: 00544001

HAFTREIFEN H0 2 MM BREIT
HAFTREIFEN H0 2 MM BREIT

€ 8,50



  

Art. Nr.: 00544003

HAFTREIFEN H0 2 MM BREIT
HAFTREIFEN H0 2 MM BREIT

€ 8,50



  

Art. Nr.: 00544008

HAFTREIFEN H0
HAFTREIFEN H0

€ 8,50



 

Art. Nr.: 53414300

SCHEIB.WAG..NIEDR.SPURK.25MM
SCHEIB.WAG..NIEDR.SPURK.25MM

€ 4,85



 

Art. Nr.: 53417200

RADSATZ
RADSATZ

€ 6,80



 

Art. Nr.: 53419700

RADSATZ KPL.
RADSATZ KPL.

€ 4,85



 

Art. Nr.: 53711500

N-Radsatz einseitig isol.
N-Radsatz einseitig isol.

€ 3,45



  

Art. Nr.: 00387401

KUPPELSTANGE
KUPPELSTANGE

€ 1,25



  

Art. Nr.: 54700700

HAFTREIFEN
HAFTREIFEN

€ 8,50



  

Art. Nr.: 54700800

HAFTREIFEN VERPACKT ZU 10 ST
HAFTREIFEN VERPACKT ZU 10 ST

€ 8,50



  

Art. Nr.: 54700900

HAFTREIFEN
HAFTREIFEN

€ 8,50



  

Art. Nr.: 54701000

HAFTREIFEN N
HAFTREIFEN N

€ 8,50



  

Art. Nr.: 995101

Gleisplanschablone N.
Passend für die N-Gleise mit Schotterbett. Diese Gleisplanschablone ist ein Helfer für Ihre Anlagenplanungen. Maßstab 1:5.

€ 19,90



  

Art. Nr.: 00387428

KUPPLUNGSSTUECK
KUPPLUNGSSTUECK

€ 0,85



  

Art. Nr.: 00547004

HAFTREIFEN
HAFTREIFEN

€ 8,50



  

Art. Nr.: 00547006

HAFTREIFEN F.DESIRO
HAFTREIFEN F.DESIRO

€ 8,50



 

Art. Nr.: 00534006

KUNSTSTOFFRS. 24MM
KUNSTSTOFFRS. 24MM

€ 2,65



 

Art. Nr.: 00537035

WAG.RADSATZ F.ROLA
WAG.RADSATZ F.ROLA

€ 2,65



 

Art. Nr.: 00537013

WAGENRADSATZ
WAGENRADSATZ

€ 3,45



 

Art. Nr.: 00534016

RADSATZ EINS.ISO 25MM 12MM DM.
RADSATZ EINS.ISO 25MM 12MM DM

€ 3,45



 

Art. Nr.: 00534019

EINFACH.SPEICH.RS.EINS.ISO24MM
EINFACH.SPEICH.RS.EINS.ISO24M

€ 3,45



 

Art. Nr.: 00534022

RADSATZ F.ROLLENDE LANDSTR.
RADSATZ F.ROLLENDE LANDSTR.

€ 3,45



 

Art. Nr.: 00534023

RADSATZ EINS.ISO 25MM AA
RADSATZ EINS.ISO 25MM A

€ 3,45



 

Art. Nr.: 00534035

LAENDERBAHNRS. EINS.ISO 24MM
LAENDERBAHNRS. EINS.ISO 24MM

€ 3,45



 

Art. Nr.: 00534036

RADSATZ EINS.ISO 24MM
RADSATZ EINS.ISO 24MM

€ 3,45



 

Art. Nr.: 00534043

RADSATZ F.ICE-WAGEN U.PENDOL.
RADSATZ F.ICE-WAGEN U.PENDOL.

€ 3,45



 

Art. Nr.: 00534046

GUETERWAGENRADSATZ
GUETERWAGENRADSATZ

€ 3,45



 

Art. Nr.: 00534055

SCHEIB.WAGENRADS.NIEDR.SPURKR.
SCHEIB.WAGENRADS.NIEDR.SPURKR

€ 3,45



 

Art. Nr.: 00534078

RADSATZ O.Z.O.N.F.ICT U.WAGEN
RADSATZ O.Z.O.N.F.ICT U.WAGEN

€ 3,45



 

Art. Nr.: 00534105

SCHEIBENRADSATZ NIEDR.SPURKR.
SCHEIBENRADSATZ NIEDR.SPURKR.

€ 3,45



 

Art. Nr.: 00534111

SCHEIB.WAG.R.NIEDR.SPURKR.24MM
SCHEIB.WAG.R.NIEDR.SPURKR.24M

€ 3,45



 

Art. Nr.: 00534124

SCHEIB.WAGENRADS.NIEDR.SPURKR.
SCHEIB.WAGENRADS.NIEDR.SPURKR

€ 3,45



 

Art. Nr.: 00537023

RADSATZ KPL. SPITZENACHSE
RADSATZ KPL. SPITZENACHSE

€ 3,45



 

Art. Nr.: 00537060

RADSATZ O.Z.O.N.F.7401/ICE-T W
RADSATZ O.Z.O.N.F.7401/ICE-T

€ 3,45



 

Art. Nr.: 00537092

RADSATZ O.Z.O.N.F.7420
RADSATZ O.Z.O.N.F.7420

€ 3,45



 

Art. Nr.: 00534008

RADSATZ BEIDS.ISO 25MM AA
RADSATZ BEIDS.ISO 25MM A

€ 3,95



 

Art. Nr.: 00534011

SCHEIBEN-RS F. 3 ACHS PERS-WG
SCHEIBEN-RS F. 3 ACHS PERS-WG

€ 3,95



 

Art. Nr.: 00534041

RADSATZ F.Schienenreinig.5568
RADSATZ F.Schienenreinig.5568

€ 3,95



 

Art. Nr.: 00534048

RADS.FRONTSEITE 4415-3/4418-3
RADS.FRONTSEITE 4415-3/4418-3

€ 3,95



 

Art. Nr.: 00534051

SPEICHENRADS.M.NIEDR.SPURKRANZ
SPEICHENRADS.M.NIEDR.SPURKRAN

€ 3,95



 

Art. Nr.: 00534052

RADSATZ F.5295/96
RADSATZ F.5295/96

€ 3,95



 

Art. Nr.: 00534137

EINFACHSPEICHENRS 3LTR. 24MM
EINFACHSPEICHENRS 3LTR. 24MM
ACHSLÄNGE 24 MM 8 SPEICHEN
D 11MM, SPURKRANZHÖHE 1,3MM
ACHSE 2MM

€ 3,95



 

Art. Nr.: 00534012

EINFACHERSPEICHENRS.
EINFACHERSPEICHENRS.

€ 4,85



 

Art. Nr.: 00534106

SPEICHENRADS.M.NIEDR.SPURKRANZ
SPEICHENRADS.M.NIEDR.SPURKRAN

€ 4,85



 

Art. Nr.: 00537014

WAGENRADSATZ STUMPFE ACHSEN
WAGENRADSATZ STUMPFE ACHSEN

€ 4,85



 

Art. Nr.: 00534020

TENDERRADSATZ M.SPITZER ACHSE
TENDERRADSATZ M.SPITZER ACHSE

€ 6,80



 

Art. Nr.: 00534021

TENDERRADSATZ M.STUMPFER ACHSE
TENDERRADSATZ M.STUMPFER ACHS

€ 6,80



 

Art. Nr.: 00534082

EINFACH.SPEICH.RS.EINS.ISO24MM
EINFACH.SPEICH.RS.EINS.ISO24M

€ 6,80



 

Art. Nr.: 00537031

WAGEN RS M. SPEICHEN
WAGEN RS M. SPEICHEN

€ 6,80



 

Art. Nr.: 00537081

WAGENRADSATZ O.ACHSSTUMMEL
WAGENRADSATZ O.ACHSSTUMMEL

€ 6,80



 

Art. Nr.: 00537072

WAGEN RS STUMPF-ACHSEN F.8380
WAGEN RS STUMPF-ACHSEN F.8380

€ 8,55



  

Art. Nr.: 00544002

HAFTREIFEN H0 2 MM BREIT
HAFTREIFEN H0 2 MM BREIT

€ 8,50



  

Art. Nr.: 00544010

HAFTREIFEN H0
HAFTREIFEN H0

€ 8,50



  

Art. Nr.: 00544011

HAFTREIFEN H0
HAFTREIFEN H0

€ 8,50



  

Art. Nr.: 00386012

KUPPELSTANGE F.4420,4423
KUPPELSTANGE F.4420,4423

€ 1,25



  

Art. Nr.: 00386009

KUPPELSTANGE F.4405/06/07/08
KUPPELSTANGE F.4405/06/07/08

€ 1,90



  

Art. Nr.: 00386010

KUPPELSTANGE F.ICE 4452
KUPPELSTANGE F.ICE 4452

€ 1,90



  

Art. Nr.: 00384438

EL.LEITEN.KUPPLUNG 4 POL.SATZ
EL.LEITEN.KUPPLUNG 4 POL.SATZ

€ 48,60



  

Art. Nr.: 6561

Wechselstrom-Tauschradsatz. Achslänge 25 mm
Austausch-Radsatz.

Nicht isoliert. Zum Umrüsten aller 4-achsigen FLEISCHMANN-Wagen mit Scheibenrädern (außer Wagen, die mit 6560 umgerüstet werden müssen) zum Einsatz auf Gleisen für das Mittelleiter-Wechselstromsystem. Achslänge 25 mm.

€ 3,40



  

Art. Nr.: 648001

Haftreifen-Satz H0, 10 Stück
Haftreifen-Satz H0, 10 Stück, Außendurchmesser 11,6 mm, Breite 2 mm.

Entspricht der Ersatzteilnummer 544001.

€ 5,90



  

Art. Nr.: 648002

Haftreifen-Satz H0
Haftreifen-Satz H0, 10 Stück, Außendurchmesser 13,6 mm, Breite 2 mm.

Entspricht der Ersatzteilnummer 544002.

€ 5,90



  

Art. Nr.: 648003

Haftreifen-Satz H0
Haftreifen-Satz H0, 10 Stück, Außendurchmesser 10,6 mm, Breite 2 mm.

Entspricht der Ersatzteilnummer 544003.

€ 5,90



  

Art. Nr.: 648004

Haftreifen-Satz H0
Haftreifen-Satz H0, 10 Stück, Außendurchmesser 13,6 mm, Breite 1,3 mm.

Entspricht der Ersatzteilnummer 544006.

€ 5,90



  

Art. Nr.: 648005

Haftreifen-Satz H0
Haftreifen-Satz H0, 10 Stück, Außendurchmesser 10,6 mm, Breite 1,3 mm.

Entspricht der Ersatzteilnummer 544007.

€ 5,90



  

Art. Nr.: 648006

Haftreifen-Satz H0
Haftreifen-Satz H0, 10 Stück, Außendurchmesser 9,9 mm, Breite 1,3 mm.

Entspricht der Ersatzteilnummer 544008.

€ 5,90



  

Art. Nr.: 648007

Haftreifen-Satz H0
Haftreifen-Satz H0, 10 Stück, Außendurchmesser 16,4 mm, Breite 1,3 mm.

Entspricht der Ersatzteilnummer 544009.

€ 5,90



  

Art. Nr.: 648008

Haftreifen-Satz H0
Haftreifen-Satz H0, 10 Stück, Außendurchmesser 16,4 mm, Breite 2 mm.

Entspricht der Ersatzteilnummer 544010.

€ 5,90



  

Art. Nr.: 648009

Haftreifen-Satz H0
Haftreifen-Satz H0, 10 Stück, Außendurchmesser 8 mm, Breite 1,3 mm.

Entspricht der Ersatzteilnummer 544011.

€ 5,90



  

Art. Nr.: 648010

Haftreifen-Satz H0
Haftreifen-Satz H0, 10 Stück, Außendurchmesser 12,9–14,6 mm.

Entspricht der Ersatzteilnummer 54401200.

€ 5,90



  

Art. Nr.: 648011

Haftreifen-Satz H0
Haftreifen-Satz H0, 10 Stück, Außendurchmesser 10,3–12,8 mm.
Geeignet für BR 36 (DC).

Entspricht der Ersatzteilnummer 54401300.

€ 5,90



  

Art. Nr.: 648012

Haftreifen-Satz H0
Haftreifen-Satz H0, 10 Stück, Außendurchmesser 10,3–12,4 mm.
Geeignet für BR 36 (AC).

Entspricht der Ersatzteilnummer 54401400.

€ 5,90



  

Art. Nr.: 948001

Haftreifen-Satz N, 10 Stk.
Haftreifen-Satz N, 10 Stück.
Passend für die Modelle der BR V 60 (DR-Ost).

Entspricht der Ersatzteilnummer 54700700.

€ 5,90



  

Art. Nr.: 948002

Haftreifen-Satz N
Haftreifen-Satz N, 10 Stück.
Passend für die Modelle des Dieseltriebwagens der BR VT 12/612 (DB).

Entspricht der Ersatzteilnummer 54700900.

€ 5,90



  

Art. Nr.: 948005

Haftreifen-Satz N
Haftreifen-Satz N, 10 Stück. Außendurchmesser 6,95 mm, Breite 1,2 mm.

Entspricht der Ersatzteilnummer 547002.

€ 5,90



  

Art. Nr.: 948006

Haftreifen-Satz N
Haftreifen-Satz N, 10 Stück. Außendurchmesser 8,8 mm, Breite 1,3 mm.

Entspricht der Ersatzteilnummer 547004.

€ 5,90



  

Art. Nr.: 948007

Haftreifen-Satz N
Haftreifen-Satz N, 10 Stück. Außendurchmesser 4,9 mm, Breite 1,2 mm.

Entspricht der Ersatzteilnummer 547005.

€ 5,90



  

Art. Nr.: 948008

Haftreifen-Satz N
Haftreifen-Satz N, 10 Stück. passend für die Modelle des Dieseltriebwagens der BR VT 642 („Desiro“).

Entspricht der Ersatzteilnummer 547006.

€ 5,90



 

Art. Nr.: 10851

Schaltnetzteil
Zur Stromversorgung von Digitalzentrale Z21® (Art.-Nr. 10820), Digitalverstäker (Art.-Nr. 10764), multiZENTRALEpro (Art.-Nr. 10832) und Digital Booster (Art.-Nr. 10765).

■ Überlastungssicherung
■ Kurzschlussfest
■ Rückspeiseschutz

€ 84,00



  

Art. Nr.: 20021

Innenbeleuchtung für Reisezugwagen
Universal-Beleuchtungssatz Innenbeleuchtung für Wagen 816701, 816702, 816901, 860701, 811801.

€ 14,90



  

Art. Nr.: 619501

Elektro-Set für PROFI-Gleis
Zum Umstellen aller Handweichen (Normal-, Bogen-, Dreiweg- und doppelte Kreuzungs-Weichen) auf elektrischen Stellwerkbetrieb. Inhalt: 1 Stellpult 6920 für 2 Weichen sowie je 1 elektrischer Weichenantrieb 644110 und 644210 für Links- und Rechtsweichen.
Ein Elektro-Set genügt zur Elektrifizierung je eines Gleis-Sets 6190, 6191, 6192 und 6193. Für 6194 benötigt man zwei Elektro-Sets.

€ 46,90



 

Art. Nr.: 680201

Upgrade Version 2.00 für das Twin-Center 6802
Aktuelles Upgrade für die Steuerzentrale Twin-Center 6802 auf CD-ROM (unter anderem Belegung von 12 Funktionstasten, inkl. Update 1.10).

Registrierungscode erstellen

€ 22,90



  

Art. Nr.: 919501

Elektroset zum Ausrüsten der Handweichen mit Elektroantrieben
Das Set macht aus allen Handweichen elektromagnetische Weichen mit Fernbedienung vom Stellpult aus.
Verwendbar für Normal-, Bogen-, Dreiweg- und Doppelte Kreuzungsweichen.
Inhalt: 2 elektrische Weichenantriebe, 1 Schalter 6920.
1 Elektro-Set genügt zur Elektrifizierung je eines Gleis-Sets 9189, 9190, 9191 und 9194.

€ 47,40



  

Art. Nr.: 20023

Scheiben-Radsatz, 1-seitig isoliert
Scheiben-Radsatz, 1-seitig.isoliert, Achslänge: 13,65 mm, Ø 6 mm, Spurkranzhöhe: 0,9 mm

€ 3,90



  

Art. Nr.: 20024

Scheiben-Radsatz, beidseitig isoliert
Scheiben-Radsatz, beidseitig isoliert, Achslänge: 13,65 mm, Ø Laufrad 5 mm, Spurkranzhöhe: 0,9 mm
Inhalt: 2 Stück

€ 2,00



   

Art. Nr.: 22200

Flexibles Gleis, Länge 730 mm
Flexibles Gleis, Länge 730 mm, besonders flexibel.

€ 3,60



   

Art. Nr.: 22201

Flexibles Gleis starr, Länge 730 mm.
Flexibles Gleis starr, Länge 730 mm.

€ 3,60



   

Art. Nr.: 22202

Gerades Gleis
Länge 312,6 mm = 3 x 22203.

€ 2,60



   

Art. Nr.: 22203

Standard Gleis
Länge 104,2 mm.

€ 1,50



   

Art. Nr.: 22204

Ausgleichsgleis
Ausgleichsgleis, Länge 54,2 mm.

€ 1,60



   

Art. Nr.: 22205

Ausgleichsgleis
N-Ausgleichsgleis gerade, Länge 50 mm. .

€ 1,60



   

Art. Nr.: 22206

Ausgleichsgleis gerade.
N-Ausgleichsgleis gerade, Länge 33,6 mm.

€ 1,60



   

Art. Nr.: 22207

Ausgleichsgleis gerade,
N-Ausgleichsgleis, Länge 17,2 mm.

€ 1,60



   

Art. Nr.: 22210

Aufgleisschiene.
Länge 104,2 mm (entspricht 22203), dient zum automatischen Eingleisen von Fahrzeugen während der Fahrt.

€ 3,40



   

Art. Nr.: 22212

Elektromagnetisches Entkupplungsgleis.
N-Elektromagnetisches Entkupplungsgleis, Länge 104,2 mm (entspricht 22203). Der
eingebaute Entkupplungsteil für die Standardkupplung kann gegen den beiliegenden Entkupplungsteil für eine Kurzkupplung ausgetauscht werden.

€ 16,40



   

Art. Nr.: 22213

Schienenverbinder.
N-Schienenverbinder, 50 Stck./Packung

€ 5,40



   

Art. Nr.: 22214

Isolierschienenverbinder, 24 Stck./Packung.
N-Isolier-Schienenverbinder, 24 Stck./Packung

€ 3,60



   

Art. Nr.: 22215

Schwellenendstück für Flexgleis.
Schwellenendstück N-Flexgleis

Sie erleichtern das Verlegen der Flexgleise wesentlich und sorgen zudem für ein homogenes Aussehen der verlegten Schienenstrecke durch durchgehend gleichmäßigen Schwellenabstand.

€ 0,60



  

Art. Nr.: 22216

Prellbock-Bausatz
Prellbock (Bausatz)

Der Prellbock kann an jeder beliebigen Stelle auf das Gleis gesetzt werden.

€ 3,40



  

Art. Nr.: 22217

2-poliges Anschlusskabel
Anschlusskabel 2-polig, keine Funkentstörung.

€ 3,40



   

Art. Nr.: 22218

Weichenantrieb links
Weichenantrieb, passend zu den N-Weichen ohne Schotterbett. Doppelspulenantrieb
mit Endabschaltung. Zum nachträglichen Ausrüsten von Hand- bzw. Unterflurweichen.

€ 19,90



   

Art. Nr.: 22219

Weichenantrieb rechts
Weichenantrieb, passend zu den N-Weichen ohne Schotterbett. Doppelspulenantrieb
mit Endabschaltung. Zum nachträglichen Ausrüsten von Hand- bzw. Unterflurweichen.

€ 19,90



  

Art. Nr.: 22220

Anschlussgleis, mit EMV-Entstörglied
Anschlussgleis mit EMV-Entstörglied.
Nicht für Digital-Betrieb geeignet.

€ 11,90



   

Art. Nr.: 22221

Gebogenes Gleis R1 (30°)
Gebogenes Gleis R1, Radius 194,6 mm, 30°

€ 1,40



   

Art. Nr.: 22222

Gebogenes Gleis R2 (30°).
Gebogenes Gleis R2, Radius 228,2 mm, 30°

€ 1,40



   

Art. Nr.: 22223

Gebogenes Gleis R3 (30°)
Gebogenes Gleis R3, Radius 261,8 mm, 30°.

€ 1,40



   

Art. Nr.: 22224

Gebogenes Gleis R3a (30°).
Gebogenes Gleis R3a, Radius 295,4 mm, 30°

€ 1,60



   

Art. Nr.: 22225

Gebogenes Gleis R4 (15°)
Gebogenes Gleis R4, Radius 329 mm, 15°.

€ 1,50



   

Art. Nr.: 22226

Gebogenes Gleis R5 (15°).
Gebogenes Gleis R5, Radius 362,6 mm, 15°

€ 1,70



   

Art. Nr.: 22227

Gebogenes Gleis R6 (15°).
Gebogenes Gleis R6, Radius 480 mm, 15°.

€ 1,70



   

Art. Nr.: 22228

Gebogenes Gleis R7 (12°).
Gebogenes Gleis R7, Radius 765 mm, 12°.

Hauptsächlich als Gegenbogen in Verbindung mit den Weichen 22301/22303

€ 1,60



   

Art. Nr.: 22231

Ausgleichsgleis gebogen R1 (24°).
Ausgleichsgleis gebogen R1, Radius 194,6 mm, 24°.

€ 1,60



   

Art. Nr.: 22232

Ausgleichsgleis gebogen R1 (6°)
Ausgleichsgleis gebogen R1, Radius 194,6 mm, 6°

€ 1,60



   

Art. Nr.: 22233

Ausgleichsgleis gebogen R2 (24°)
Ausgleichsgleis gebogen R2, Radius 228,2 mm, 24°.

€ 1,60



   

Art. Nr.: 22234

Ausgleichsgleis gebogen R2 (6°).
Ausgleichsgleis gebogen R2, Radius 228,2 mm, 6°.

€ 1,60



   

Art. Nr.: 22235

.Ausgleichsgleis gebogen R3a (15°)
Ausgleichsgleis gebogen R3a, Radius 295,4, 15°

€ 1,60



  

Art. Nr.: 22240

Übergangsschienenverbinder zum ARNOLD®-Gleissystem.
Übergangsschienenverbinder zum ARNOLD®-Gleissystem, Inhalt 12 Stk./Pkg.

Arnold ist eine eingetragene Marke von HORNBY ITALIA S.r.l.

€ 7,40



   

Art. Nr.: 22244

Kreuzung 30°.
Kreuzung 30°, Länge der Gleisstränge 104,2 mm, Kreuzungswinkel 30°.

€ 8,90



   

Art. Nr.: 22245

Kreuzung 15°.
N-Kreuzung 15°, Länge der Gleisstränge 112,6 mm

€ 8,90



   

Art. Nr.: 22246

Elektrische Doppelkreuzungsweiche 15°.
Elektro-Kreuzungsweiche 15°, Länge der Gleisstränge 129,8 mm

€ 44,90



   

Art. Nr.: 22247

Elektrische Dreiwegweiche 15°.
Weichenwinkel 15°, Länge des geraden Gleises 112,6 mm

€ 44,90



   

Art. Nr.: 22249

Elektrische Weiche links 24°
N-Elektrische Weiche links 24°

Länge des geraden Gleises 104,2 mm, mit Ausgleichstück 22232 auf 30° ergänzbar. Radius des Zweiggleises 194,6 mm (entspricht R1).

€ 24,90



   

Art. Nr.: 22251

Elektrische Weiche rechts 24°
N-Elektrische Weiche rechts 24°

Länge des geraden Gleises 104,2 mm, mit Ausgleichstück 22232 auf 30° ergänzbar. Radius des Zweiggleises 194,6 mm (entspricht R1).

€ 24,90



   

Art. Nr.: 22253

Handweiche links 24°
N-Handweiche links 24°

Länge des geraden Gleises 104,2 mm, mit Ausgleichstück 22232 auf 30° ergänzbar. Radius des Zweiggleises 194,6 mm (entspricht R1).

€ 17,40



   

Art. Nr.: 22255

Handweiche rechts 24°
N-Handweiche rechts 24°

Länge des geraden Gleises 104,2 mm, mit Ausgleichstück 22232 auf 30° ergänzbar. Radius des Zweiggleises 194,6 mm (entspricht R1).

€ 17,40



   

Art. Nr.: 22261

Elektrische Weiche links 15°.
N-Elektrische Weiche 15°, links (ehemals Roco 22261).

Länge des geraden Gleises 112,6 mm.
Radius des Zweiggleises 362,6 mm (entspricht R5).

€ 24,90



   

Art. Nr.: 22263

Elektrische Weiche rechts 15°
Elektrische Weiche 15°, rechts

Länge des geraden Gleises 112,6 mm, Radius des Zweiggleises 362,6 mm (entspricht R5).

€ 24,90



   

Art. Nr.: 22265

Handweiche links 15°
Handweiche 15°, links

Länge des geraden Gleises 112,6 mm.
Radius des Zweiggleises 362,6 mm (entspricht R5).

€ 17,40



   

Art. Nr.: 22267

Handweiche rechts 15°
Handweiche rechts 15°

Länge des geraden Gleises 112,6 mm.
Radius des Zweiggleises 362,6 mm (entspricht R5).

€ 17,40



   

Art. Nr.: 22273

Elektrische Bogenweiche links R1/R2.
Elektrische Bogenweiche links R1/R2, Radius 194,6 / 228,2 mm.

€ 27,40



   

Art. Nr.: 22275

Elektrische Bogenweiche rechts R1/R2.
Elektrische Bogenweiche rechts R1/R2, Radius 194,6 / 228,2 mm.

€ 27,40



   

Art. Nr.: 22301

Unterflur-Weiche, links (10°).
Unterflur-Weiche, links

Länge des geraden Gleises 155 mm, Weichenwinkel 10°.
Radius des Zweiggleises 765 mm (entspricht R7).

€ 16,90



   

Art. Nr.: 22303

Unterflur-Weiche, rechts (10°).
Unterflur-Weiche, rechts, Weichenwinkel 10°

Länge des geraden Gleises 155 mm, Weichenwinkel 10°. Radius des Zweiggleises 765 mm (entspricht R7).

€ 16,90



 

Art. Nr.: 10779

Bremsgenerator
Vor rot-zeigenden Signalen kommen die digitalisierten Modellzüge vorbildgerecht gebremst zum Halten.
Der Bremsgenerator versorgt dazu einige Bremsabschnitte mit einem speziellen Digitalsignal, so dass die Züge geschmeidig auslaufen. Dabei bleiben aber alle aktivierten Funktionen wie Licht, Sound etc. weiterhin eingeschaltet. Dabei reicht ein Bremsgenerator für viele Bremsabschnitte; bitte beachten Sie, dass deren Strombedarf zusammen unter 2,5 A bleibt.
Sollten Ihre Bremsabschnitte mehr Leistung benötigen (z. B. wegen vieler beleuchteter Waggons), dann verwenden Sie einfach weitere Bremsgeneratoren.

Jeder Bremsgenerator benötigt einen eigenen Trafo 670601.

€ 180,00



  

Art. Nr.: 942201

Rechter Weichenantrieb für N-Gleis
Weichenantrieb für N-Gleis - rechts

Vorbereitet für ansteckbares, beleuchtetes Weichensignal 944001

Ersatzartikel für 9422

Hinweis: Trotz unterschiedlicher Artikelnummern sind alle aktuellen Weichenantriebe von Fleischmann in den Spurweiten H0 und N technisch wie optisch identisch.

€ 18,40



  

Art. Nr.: 644210

Rechter Weichenantrieb für PROFI-Gleis.
Weichenantrieb für Profi-Gleis - rechts

Vorbereitet für ansteckbares, beleuchtetes Weichensignal 644020

Ersatzartikel für 6442

Hinweis: Trotz unterschiedlicher Artikelnummern sind alle aktuellen Weichenantriebe von Fleischmann in den Spurweiten H0 und N technisch wie optisch identisch.

€ 18,60



  

Art. Nr.: 644020

Beleuchtetes Weichensignal für PROFI-Gleis
Beleuchtetes Weichensignal für Profi-Gleis.

Ansteckbar an den Weichenantrieb 640000

€ 13,40



  

Art. Nr.: 944001

Beleuchtetes Weichensignal für N-Gleis mit Schotterbett
Beleuchtetes Weichensignal für N-Gleis.

Ansteckbar an Weichenantriebe 942101/942201. Verbindungsstücke zum Weichenantrieb beiliegend

€ 13,40



  

Art. Nr.: 9453

Innenbeleuchtung für Doppelstocksteuerwagen
Geeignet z. B. für die Wagen 8153, 815381, 815382, 8620. Stromverbrauch ca. 45 mA.

€ 25,90



 

Art. Nr.: 10619

Anschlusskabel
Anschlusskabel für Schalter 10520, 10525, 10526 sowie Gleisanschlusskabel für Verstärker 10764 und Booster 10765.

€ 9,20



 

Art. Nr.: 10726

Stromverteiler
Wird zum Anschluss von diversen Zubehör (Weichen, Licht, Signale, etc.) an die neuen Trafos/Schaltnetzteile benötigt.
Eingang ist eine Hohlsteckerbuchse, Ausgänge sind die Anschlussmöglichkeiten über eine Lüsterklemme und vier 3-polige Steckerzonen (zu unserem bestehenden Steckersystem 10603) und ein fixes Kabel mit Hohlstecker zu einem Regel- oder Digitalgerät.

€ 18,90



 

Art. Nr.: 10754

6-poliges Spiralkabel
Verbindung zwischen MULTIMAUS® (10810) und 10820, 10822, 10815, 10764.
Auch verwendbar für FLEISCHMANN MULTIMAUS® aus den digitalen Startsets.

€ 17,90



 

Art. Nr.: 10756

Datenbuskabel 6-polig
Ersatzkabel für Lokmaus (10760, 10792), MULTIMAUS® (10810), Weichenkeyboard (10770) oder RouteControl (10772).

€ 11,90



 

Art. Nr.: 10757

Booster Verbindungskabel
Ersatzkabel zur Verbindung von Boostern (10765, 10789, 10805, 10806, 10807) mit:
■ Digitalverstärker (10764)
■ Digitalzentralen (10820, 10822, z21®)
■ Bremsgenerator (10779)
■ oben genannten Boostern untereinander

€ 11,90



 

Art. Nr.: 10758

Datenbus-Verteilermodul 4-polig
4-poliges Datenbus-Verteilermodul für:
■ Verteilung auf weitere Eingabegeräte im Slave-Ausgang von10764
■ Verteilung auf weitere Eingabegeräte im X-Bus-Ausgang von 10832, 10820, 10822, z21®
■ Verlängerung eines Datenbuskabels im Slave-Ausgang von 10764 oder im X-Bus-Ausgang von 10832, 10820, 10822, z21®

Eingabegeräte:
■ Lokmaus 2/R3 (10760, 10792)
■ MULTIMAUS® (10810)
■ Weichenkeyboard (10770)
■ RouteControl (10772)
■ Rocomotion (10785)

Hinweis: Die Datenbuskabel 10754 und 10756 dürfen im Masterausgang von 10764 nicht verlängert werden, da sonst die Güte der Datenübertragung beeinträchtigt wird.

€ 11,90



 

Art. Nr.: 10767

Digital Kehrschleifenmodul
Dieses Gerät erlaubt es, dass auch mit dem international genormten Zweischienengleis ohne Probleme Gleisfiguren wie Kehrschleifen, Gleisdreiecke und Drehscheiben betrieben werden können – vorausgesetzt, Sie fahren DCC-digital!

Beachten Sie bitte, dass das Kehrschleifenmodul ausschließlich für den digitalen Betrieb ausgelegt ist und im analogen Betrieb nicht funktioniert!

Die Kehrschleifenfunktion kann aktiviert werden durch:
■ Kurzschluss
■ Schaltkontakte

€ 124,00



 

Art. Nr.: 10775

Achtfach-Weichendecoder für DCC
Der Weichendecoder kann bis zu acht Weichen, bzw. acht endabgeschaltete Magnetartikel, schalten. Wer Lichtsignale einsetzt, braucht dazu pro Signal ein Doppelspulen-Relais (Art.-Nr. 10019). Alle Ausgänge sind kurzschlussgesichert. Insgesamt kann der Decoder bis zu 2 A belastet werden, dies gilt auch für jeden einzelnen Anschluss über den Zeitraum einer Sekunde! Der Adressbereich liegt zwischen 1 und 256. Der Anschluss erfolgt mit zwei Kabeln an die beiden Schienenprofile.
Bei hohem Leistungsbedarf lässt sich natürlich auch ein eigenes Versorgungsnetz schaffen, das aus einem eigenen Booster versorgt wird.
Für den Betrieb von 10775 mit der Lokmaus® 2/3 gibt es eine spezielle Lösung: In diesem Fall lässt sich der Decoder auf eine Lokadresse programmieren und über die Funktionen F1 bis F4 vier Weichen schalten. Wer später eine multiMAUS oder ein RouteControl verwendet, kann dann wieder alle acht Weichenausgänge nutzen. Wir bieten unseren Weichendecoder im genormten DCC-System an.
Auch hier gibt es eine Variante für das Märklin*-Motorola**-Format (Art.-Nr. 10776), bei dem naturgemäß die Lokmaus®-Funktion entfallen musste.

*Märklin ist ein eingetragenes Warenzeichen der Gebr. Märklin & Cie. GmbH Göppingen, DE
**Motorola ist ein eingetragenes Warenzeichen der Motorola Inc., Schaumburg, Illinois, US

€ 84,00



 

Art. Nr.: 10777

Digital-Signalmodul
Das Signalmodul hat 2x getrennte Anschlüsse für zwei Lichtsignale mit je maximal 4 Signalbegriffen. Es werden im System je Anschluss 2 Adressen belegt, pro Signalmodul somit gesamt 4 Adressen.
Es können Signale sowohl mit Glühlampen wie mit LED angeschlossen werden. Integrierte Logikschaltung für automatischen Blockstellenbetrieb; in Kombination mit dem Bremsgenerator (10779) ist eine automatische Umschaltung auf ein Bremssignal möglich.

Anschlüsse:
■ 2x getrennte Anschlüsse für Signalhalteabschnitt
■ 1x Eingang Stromversorgung vom Digitalsystem (10761, 10762, 10764, 10765, 10820, 10822, 10805, 10806, 10807)
■ 1x Eingang Stromversorgung vom Bremsgenerator 10779
■ 2x getrennte Anschlüsse für je 3 Gleiskontakte/Schaltgleise
Alle Anschlüsse sind kurzschlussgesichert.

Lieferumgang:
■ Digital-Signalmodul
■ 2 Stück 8-polige Stecker
■ 2 Stück 3-polige Stecker
■ Bedienungsanleitung

€ 133,00



 

Art. Nr.: 00534009

RADSATZ EINS.ISO 25MM
RADSATZ EINS.ISO 25MM

€ 3,45



 

Art. Nr.: 6410

Holzschrauben
Holzschrauben zur Befestigung von Gleisen, Zahnstangen, Signalen, Relais und Stellwerkteilen.

Inhalt: 144 Stück

€ 13,90



 

Art. Nr.: 6595

Schienenreinigungs-Gummi
Zur manuellen Reinigung von Schienen und Rädern.

€ 12,90



 

Art. Nr.: 6599

FLEISCHMANN-Spezialöl
Zur Pflege aller Fahrzeuge.

Inhalt: 20 ml

€ 7,90



 

Art. Nr.: 6725

Fahrregler-Set
Analoges Fahrregler-Set. 0–14 V=/0,6 A (600 mA) regelbare Gleichspannung für Fahrbetrieb. Separater Ausgang für Beleuchtung sowie für Signal- oder Weichenanschlüsse. Maximale Gesamtstromstärke 850 mA.

Dieses Fahrregler-Set ist bestens geeignet für Einsteiger und zum Fahrbetrieb mit einem Zug. Es besteht aus Fahrregler 6720 und Steckernetzteil 6710, die genau aufeinander abgestimmt sind. Eindeutig vom Fahrregler aus fernsteuerbare Vorwärts- und Rückwärtsfahrt. Rast-Stellung des Regelknopfes in Nullstellung. Automatischer Überlastungsschutz. Einfaches Anschließen der Anlage durch praktische Schnellspannklemmen.

€ 77,00



 

Art. Nr.: 6755

„MSF“-Regel-Transformator
„MSF“-Regel-Transformator. 0–15 V=/1,1 A (1100 mA) regelbare Gleichspannung für Fahrbetrieb. 14 V~/1,0 A (1000 mA) konstante Wechselspannung für Beleuchtung sowie für Signal- und Weichenanschlüsse.

Der ideale Großtransformator, der allen Ansprüchen gerecht wird. Äußerst leistungsstark, je eine Kurzschlussanzeige-Lampe für Fahr- und Zubehörstrom. Optimaler Fahrbetrieb durch multisensible Geschwindigkeitsregelung und eindeutig vom Trafo aus fernsteuerbare Vorwärts- und Rückwärtsfahrt. Rast-Stellung des Regelknopfes in Nullstellung. Automatischer Überlastungsschutz. Einfaches Anschließen der Anlage durch praktische Schnellspannklemmen.

€ 129,00



 

Art. Nr.: 6889

LocoNet-Kupplung mit 2 Buchsen
Zum Verbinden von 2 LocoNet-Verbindungskabeln.

€ 6,90



 

Art. Nr.: 6900

Stellpult-Weichenschalter
Weichenschalter für eine Weiche

€ 14,40



 

Art. Nr.: 6901

Stellpult-Licht-Signalschalter
Mit Zugbeeinflussung für Lichtsignale ohne Magnetantrieb.

Befestigung des Schalters mit Holzschrauben Art. 6410.

€ 19,90



 

Art. Nr.: 6904

Stellpult-Umpolschalter
Beispielsweise für den Wechsel der Fahrtrichtung.

Befestigung des Schalters mit Holzschrauben Art. 6410.

€ 16,40



 

Art. Nr.: 6906

Stellpult-Schalter für doppelte Kreuzungsweiche
Ein Fenster zeigt jeweils die Weichenstellung "Kreuz"- oder "Bogenfahrt".

Befestigung des Schalters mit Holzschrauben Art. 6410.

€ 18,90



 

Art. Nr.: 6907

Stellpult-Signalschalter
Für 1-flügelige Formsignale (Flügelsignale) mit elektromagnetischem Antrieb.

Befestigung des Schalters mit Holzschrauben Art. 6410.

€ 17,90



 

Art. Nr.: 6908

Stellpult-Dreiweg-Weichenschalter
Dreiweg-Weichenschalter für Dreiwegweiche.

Befestigung des Schalters mit Holzschrauben Art. 6410.

€ 21,90



 

Art. Nr.: 6911

Stellpult-Streckensymbol (10 Stück)
Inhalt: 10 Streckensymbole mit 30 Anschraubfüßen.

Länge: je 100 mm.

Befestigung mit Holzschrauben Art. 6410.

€ 21,90



 

Art. Nr.: 6912

Stellpult-Weichensymbol
Für Handweichen.

€ 3,50



 

Art. Nr.: 6913

Stellpult-Kreuzungssymbol
Für Kreuzungen 15° oder 30°.

€ 3,50



 

Art. Nr.: 6914

Stellpult-Drehscheiben-Symbol
Für die handbetätigten Drehscheiben 6050 und 6150.

€ 7,60



 

Art. Nr.: 6918

Stellpult-Signalschalter
Für Formsignale mit Magnetantrieb (2-flügelig, ungekoppelt).

Befestigung des Schalters mit Holzschrauben Art. 6410.

€ 19,90



 

Art. Nr.: 6919

Stellpult-Signalschalter
Für das Abdrücksignal 6242. Zur Umschaltung der Signal-Bilder und Betätigung der Entkupplungsgleise.

Befestigung des Schalters mit Holzschrauben Art. 6410.

€ 18,90



 

Art. Nr.: 6921

Signal-Stellpult
Mit Zugbeeinflussung für Lichtsignale ohne Magnetantrieb.

€ 18,90



 

Art. Nr.: 6922

Momenttaster
Beispielsweise für 4 Entkupplungsgleise.

€ 16,90



 

Art. Nr.: 6923

Ein-/Ausschalter
Ein-/Ausschalter für Stromkreise, Halteabschnitte, Beleuchtungen usw.

€ 16,90



 

Art. Nr.: 6924

Umpol-Schalter
Umpolschalter für den Wechsel der Fahrtrichtung.

€ 18,90



 

Art. Nr.: 6925

Dreiwegweichen-Stellpult
Zur Betätigung von einer Dreiweg-Weiche.

€ 21,00



 

Art. Nr.: 6927

Signal-Stellpult
Stellpult zur Betätigung 1-flügeliger Formsignale.

€ 16,90



 

Art. Nr.: 6928

Signal-Stellpult
Zur Betätigung 2-flügeliger Formsignale.

€ 17,90



 

Art. Nr.: 6929

Signalschalter für das Abdrück-Signal 6242
Zur Umschaltung der Signal-Bilder und Betätigung der Entkupplungsgleise.

€ 15,90



 

Art. Nr.: 6940

Verteilerplatte 2-polig
2-polig für je 10 Anschlüsse.

€ 10,90



 

Art. Nr.: 6941

Klemmenplatte
Klemmenplatte zur Kabelverlängerung für 10 Anschlüsse.

€ 12,90



 

Art. Nr.: 6950

Strecken-Gleichrichter
Der Strecken-Gleichrichter überbrückt elektrisch Isolierstellen (für Gegenfahr-Richtung bei Signal-Abschnitten oder Langsamfahr-Stellen). Nicht für Digital-Betrieb geeignet.

€ 12,40



 

Art. Nr.: 6955

Universal-Relais
Univeral Relais mit zwei getrennten Umschaltern (z. B. für Automatik-Schaltungen, Lichtsignale, Zugbeeinflussung).

Extrem belastbar mit bis zu 3 A bei 25 V je Schaltkontakt.

Versorgungsspannung: 14 V ~/=

€ 47,00



 

Art. Nr.: 6920

Weichen-Stellpult
Weichen-Stellpult für zwei Weichen bzw. zwei doppelte Kreuzungsweichen.

€ 16,90



  

Art. Nr.: 6155

Ergänzungs-Set für Modell-Drehscheibe 6154.
Ergänzungs-Set für Modell-Drehscheibe 6154.

Das Set besteht aus 3 Auffahrgleisen und 3 Blindstutzen.

€ 22,90



  

Art. Nr.: 6190

Stations-Set B
Gleiserweiterung Profi-Gleis

Inhalt: 8 gerade Gleise (7x6101, 1x6103), 2 Entkupplungs-Gleise 6114, 6 gebogene Gleise 6122, 2 Bogenweichen 6174 und 6175.

€ 124,00



  

Art. Nr.: 6191

Rangier-Set C
Rangier-Set

Inhalt: 7 gerade Gleise (6x6101, 1x6103), 1 Entkupplungs-Gleis 6114, 2 Prellbock-Gleise 6116, 2 gebogene Gleise 6138, 1 Weiche links 6170, 1 Weiche rechts 6171.

€ 99,00



  

Art. Nr.: 6192

Parallel-Set D.
Parallel-Set

Inhalt: 14 gerade Gleise (13 x 6101, 1 x 6103), 8 gebogene Gleise (6 x 6125, 2 x 6127), 2 Bogenweichen 6174 und 6175.

€ 129,00



  

Art. Nr.: 6193

Dreiweg-Weichen-Set E.
Dreiweg-Weichen-Set

Inhalt: 10 gerade Gleise 6101, 2 Entkupplungs-Gleise 6114, 2 Prellbock-Gleise 6116, 2 gebogene Gleise 6138, 1 Dreiwegweiche 6157.

€ 139,00



  

Art. Nr.: 6194

Bahnsteig-Set F.
Bahnsteig-Set

Inhalt: 11 gerade Gleise (10 x 6101, 1 x 6103), 2 Entkupplungs-Gleise 6114, 2 gebogene Gleise 6138, 1 Weiche links 6170, 1 Weiche rechts 6171, 1 doppelte Kreuzungsweiche 6164.

€ 169,00



  

Art. Nr.: 6199

Kehrschleifen-Set zum problemlosen Befahren von Kehrschleifen
Kehrschleifen-Set zum problemlosen Befahren von Kehrschleifen.

Bestehend aus Isolierverbindern und 2 Gleisstücken, je 100 mm lang, in Form zweier Bahnübergänge. Nicht geeignet für Digital-Betrieb.

€ 39,90



  

Art. Nr.: 6412

Flexible Zahnstange für PROFI-Gleis, Länge: 200 mm
Flexible Zahnstange für H0-PROFI-Gleis

Flexibler Einbau möglich in gerade und gebogene Gleise. Verwendbar ab dem kleinsten Radius (R1).
Länge: 200 mm

€ 5,40



  

Art. Nr.: 6430

Anschlussklemme, 2-polig
Anschlussklemmen (2-polig) können nur an den Schienenverbindern am jeweiligen Schienenstoss angesteckt werden. Erspart ein Anschlussgleis.

€ 5,40



  

Art. Nr.: 6431

Anschlussklemme 1-polig
Anschlussklemme, 1-polig.

Anschlussklemmen können nur an den Schienenverbindern am jeweiligen Schienenstoss angesteckt werden, z. B. vor oder nach Trennstellen, bei Signal-Schaltungen.

€ 3,90



  

Art. Nr.: 6432

Schaltschiene, 1-polig
Schaltschiene, 1-polig.

Zur Auslösung von Schaltimpulsen für Weichen, Signale etc. durch fahrende Loks. An jeder Stelle der Anlage einsetzbar.

Packungsinhalt: 1 Plastikbolzen, 1 Halteteil und 1 Anschlussklemme, 1 Schaltschiene.

€ 5,90



  

Art. Nr.: 6433

Isolier-Schienenverbinder
Isolier-Schienenverbinder zur elektrischen Gleistrennung. An jeder Stelle der Anlage verwendbar. Die mechanische Verbindung bleibt erhalten. (12 Stück pro Packung)

€ 4,60



  

Art. Nr.: 6434

"Klick"-Metall-Schienenverbinder
"Klick"-Metall-Schienenverbinder. Zur elektrischen und mechanischen Verbindung eines Schienenstranges. Nicht geeignet für 6106/6109. (20 Stück pro Packung)

€ 7,40



  

Art. Nr.: 6435

Schaltkontakt für PROFI-Gleis
Schaltkontakt zum Auslösen von elektrischen Schaltimpulsen mit max. 800 mA, in Verbindung mit Schaltmagneten 942601 und 942701.

Inhalt: 1 Stück

€ 19,90



  

Art. Nr.: 6436

Metall-Schienenverbinder
Metall-Schienenverbinder. Als Übergangs-Verbinder zwischen 6000er und 6100er-Sortiment und als Verbindung zwischen den flexiblen Gleisen 6106/6109. (20 Stück pro Packung)

€ 7,90



  

Art. Nr.: 6437

Übergangs-Schienenverbinder
Schienenverbinder zur Verbindung von HO-Gleisen mit 2,5 mm Schienenprofilhöhe mit Gleisen mit 2,1 mm Schienenprofilhöhe. (20 Stück pro Packung)

Durch einfachen Austausch der serienmäßig montierten Schienenverbinder gegen Übergangs-Schienenverbinder 6437 kann man die Drehscheibe sowie das Ergänzungsset 6155 an Gleissysteme mit 2,1 mm hohen Schienenprofilen anpassen.

€ 7,90



  

Art. Nr.: 6446

Innenbeleuchtung für Dieseltriebzug „Pendolino“ 4415/4418
Set für den kompletten Triebzug.

€ 26,40



  

Art. Nr.: 6458

Innenbeleuchtung
Für Reisezugwagen mit LüP 264 mm.

€ 25,90



  

Art. Nr.: 6459

Lichtleiter-Zurüstsatz
Dient als Ersatz für 6455. Basteltipp: 6459 passt auch in den Lokschuppen 6476.

€ 13,90



  

Art. Nr.: 6469

Innenbeleuchtung
Für Personenwagen mit einer LüP von ca. 130 mm.

€ 34,90



  

Art. Nr.: 6476

Ringlokschuppen-Bausatz
Ringlokschuppen Bausatz passend zu den Drehscheiben 6152 und 6154. 3 Lokstände für 7,5°-Gleisabgänge, mit 8 beweglichen Torflügeln. Hervorragend detaillierte Kunststoffteile, sehr viele Einzelteile zur individuellen Ausschmückung liegen bei.
Die Tore werden unabhängig voneinander durch ein- und ausfahrende Loks automatisch geschlossen und geöffnet.
Auf der Rückseite des Lokschuppens befindet sich vorbildentsprechend ein Tor, das zum Durchfahren geöffnet werden kann. Ringlokschuppen können mehrfach nebeneinandergesetzt werden.

Als Bastel-Vorschlag: "Licht im Schuppen!" Lichtleiter-Zurüstsatz 6459 passt auch in den Lokschuppen 6476.

€ 109,00



  

Art. Nr.: 6480

Aufgleisgerät
Aufgleishilfe für Loks und Wagen (ohne Fahrzeug).

€ 5,90



  

Art. Nr.: 6509

FLEISCHMANN-Steckkupplung.
Steckkupplung für Fahrzeuge mit Aufnahmeschacht nach NEM 362 ohne Kulissenmechanik.

€ 2,60



  

Art. Nr.: 6510

FLEISCHMANN-Steckkupplung
Für Fahrzeuge mit Aufnahmeschacht nach NEM 362 mit Kulissenmechanik.

€ 2,60



  

Art. Nr.: 6514

PROFI-Steckkupplung für Zahnradbetrieb
Für Zahnradloks und Wagen mit Kulissenmechanik, die auf Strecken mit Zahnstangengleis verkehren.

€ 3,00



  

Art. Nr.: 6516

FLEISCHMANN-PROFI-Schlitzkupplung

€ 2,60



  

Art. Nr.: 6517

FLEISCHMANN-PROFI-Zapfenkupplung

€ 3,00



  

Art. Nr.: 6519

Ersatz-Schleifkohlen und Federn
Ersatz-Schleifkohlen und Federn.

€ 4,40



  

Art. Nr.: 6520

FLEISCHMANN-Schlitzkupplung

€ 2,60



  

Art. Nr.: 6521

FLEISCHMANN-Zapfenkupplung

€ 2,60



  

Art. Nr.: 6522

Richtfeder für Kupplungen
Zur automatischen Rückstellung in die Mittellage nach Bogenfahrten. Nur für Fahrzeuge ohne Kulissenmechanik.

€ 1,00



  

Art. Nr.: 6524

Zapfen-Tauschkupplung

€ 3,00



  

Art. Nr.: 6526

Schlitz-Ersatzkupplung
Für Lok 4232, 4234, 4350, 4380, 4381, 4933 (1. Serie).

€ 3,60



  

Art. Nr.: 6527

Schlitz-Ersatzkupplung
Für Triebzug 4430 (1. Serie, Frontseite).

€ 3,60



  

Art. Nr.: 6528

Schlitz-Tauschkupplung
Für Fahrzeuge wie bei 6526/6527.

€ 3,00



  

Art. Nr.: 6554

DB AG Logos für ICE-Fahrzeuge
12 Anreibeetiketten.

€ 5,50



  

Art. Nr.: 6555

Wagennummern für ICE-Mittelwagen
Passend zu den Triebköpfen 4450. Je 3 Anreibeetiketten für 4441 - 4449.

€ 5,50



  

Art. Nr.: 6563

Wechselstrom Doppelspeichen-Tauschradsatz, Achslänge 24 mm
Doppelspeichen-Austausch-Radsatz, nicht isoliert.

Zum Umrüsten aller FLEISCHMANN-Güterwagen (außer 5285) mit Speichenrädern zum Einsatz auf Kunststoff-Gleisen für das Mittelleiter-Wechselstromsystem.

Achslänge 24 mm.

€ 4,40



  

Art. Nr.: 6570

PROFI-Kupplungskopf
PROFI-Kupplungskopf. Zum Aufstecken auf Kupplungsaufnahmen 6575 und 6576 und Adapter 6572. Kupplungshöhe verstellbar.

€ 2,90



  

Art. Nr.: 6572

Adapter für PROFI-Kupplungskopf 6570 (höhenverstellbar)
Adapter für PROFI-Kupplungskopf 6570 (höhenverstellbar).

€ 2,00



  

Art. Nr.: 6574

Kurzkupplungs-Nachrüstsatz
Zum nachträglichen Umbau von Wagen ohne Kulissenmechanik auf Kulissenmechanik

Im Lieferumfang enthalten: 2 Kulissenmechaniken und 2 PROFI-Kupplungsköpfe 6570 (höhenverstellbar).

€ 13,90



  

Art. Nr.: 6575

Kupplungsaufnahme für PROFI-Kupplungskopf 6570
Für ROCO-Fahrzeuge mit Kupplungs-Nr. 40273.

€ 1,60



  

Art. Nr.: 6576

Kupplungsaufnahme für PROFI-Kupplungskopf 6570
Kupplungsaufnahme für PROFI-Kupplungskopf 6570 z. B. für ältere Roco-Fahrzeuge.

€ 1,60



  

Art. Nr.: 6578

Abstandslehre für 6574
Zum passgenauen Einbau des Kurzkupplungs-Nachrüstsatzes 6574.

€ 5,20



  

Art. Nr.: 6579

Einstell-Lehre für PROFI-Kupplungskopf 6570
Mit Hilfe dieser Einstell-Lehre kann der Kupplungskopf 6570 in den Kupplungsaufnahmen 6572, 6574, 6575 und 6576 auf die richtige Kupplungshöhe eingestellt werden.

€ 5,20



  

Art. Nr.: 6597

Befestigungsplatte
Für H0-Signale 6200/6201/6205/6206 zum Anklemmen an Modell-Gleise.

€ 4,20



  

Art. Nr.: 9900

GLEISPLANHEFT H0
Ausführliche Darstellung der Start-Sets und Gleis-Sets. Zusätzliche kleine Tipps. DIN A 5, 4-farbig.

€ 1,80



  

Art. Nr.: 9921

Gleisplanschablone für das Fleischmann H0 PROFI-Gleis.
Gleisplanschablone für das Fleischmann H0 PROFI-Gleis.

Eine unentbehrliche Hilfe für die individuelle Anlagenplanung. Transparent, aus gelbem Kunststoff. Im Maßstab 1:10.

€ 19,90



  

Art. Nr.: 00386006

KUPPELSTANGE F.ICE
KUPPELSTANGE F.ICE

€ 3,95



  

Art. Nr.: 386515

FLEISCHMANN-PROFI-Steckkupplung (Großpackung)
Steck-Tauschkupplung für Fahrzeuge mit Aufnahmeschacht nach NEM 362.

Inhalt: 50 Stk./Pkg.

€ 52,90



  

Art. Nr.: 386516

FLEISCHMANN-PROFI-Schlitzkupplung (Großpackung).
Profi-Schlitzkupplung, Packung mit 50 Stück.

€ 56,90



  

Art. Nr.: 00534003

RADSATZ EINS.ISO. 24MM
RADSATZ EINS.ISO. 24MM

€ 3,45



  

Art. Nr.: 00544006

HAFTREIFEN H0
HAFTREIFEN H0

€ 8,50



  

Art. Nr.: 00544007

HAFTREIFEN HO
HAFTREIFEN HO

€ 8,50



  

Art. Nr.: 00544009

HAFTREIFEN H0
HAFTREIFEN H0

€ 8,50



  

Art. Nr.: 6518

Ersatz-Schleifkohlen mit Federn
Runde Schleifkohle mit Feder, per Paar.

€ 4,40



  

Art. Nr.: 9117

Übergangsgleis zum ARNOLD®-Gleissystem, Länge 111 mm
Ideal für die Kombination der Gleissysteme FLEISCHMANN/ARNOLD®.

€ 4,90



  

Art. Nr.: 9119

Flexibles Zahnstangengleis, Länge 222 mm.
Flexibles Zahnstangengleis, Länge 222 mm.

Dieses Gleis kann - bis zum kleinsten Radius (9120) gebogen - für alle gewünschten Kurven-Radien verwendet werden. Die Zahnstange bleibt immer gleich lang, die überstehenden 230 mm langen Schienenprofile werden durch Kürzen entsprechend angepasst.
Die Schienenstöße werden mittels Schienenverbinder 9403 oder 9404 verbunden.

€ 7,90



  

Art. Nr.: 9152

Modell-Drehscheibe mit elektrischem Antrieb
Modell-Drehscheibe mit elektrischem Antrieb und elektrisch einzeln zuschaltbaren Gleisabgängen, mit Drehscheiben-Schalter 6910. Länge der Drehbrücke 183 mm.
Die Drehscheibe ist in vorbildgetreuer Gruben-Bauweise und in vorbildlicher Darstellung sämtlicher Einzelheiten gefertigt. Die Grundausstattung der Drehscheibe besteht aus 6 Auffahrgleisen und 4 Blindstutzen. Die Auffahrgleise können im Winkel von 7,5° beliebig in Anzahl und Anordnung umgesteckt werden und durch Drehscheiben-Ergänzungs-Sets 9153 auf bis zu insgesamt 48 Gleisanschlüsse erweitert werden.

Die denkende Drehscheibe: Mit dem Schalter 6910 wird die Drehbewegung der Drehscheibe gesteuert, um den entsprechenden Gleisabgang zu erreichen. Die Fahrstromeinspeisung erfolgt in die Drehbrücke. Der gewünschte Gleisabgang, mit dem die Drehbrücke verbunden ist, wird mit dem Schalter 6910 elektrisch zugeschaltet. Alle anderen Gleisabgänge (auch ein gegenüberliegender) sind dann automatisch stromlos. Somit können maximal 48 Gleisabgänge angesteuert und elektrisch einzeln zugeschaltet werden, ohne dass extra Kabel verlegt werden müssen.

Hinweis: Steuern Sie Ihre Drehscheibe komfortabel – mit TURN-CONTROL,
dem elektronischen Drehscheiben-Steuergerät (Art.-Nr. 6915).

€ 349,00



  

Art. Nr.: 9153

Drehscheiben-Ergänzungsset zur Drehscheibe 9152
Ergänzungs-Set für Drehscheibe 9152 bestehend aus 3 Auffahrgleisen und 3 Blindstutzen.

€ 26,90



  

Art. Nr.: 9189

Stations-Set B
Stations-Set B.

Inhalt: 4 gerade Gleise 9100, 2 Entkupplungs-Gleise 9114 sowie 1 linke Bogenweiche 9174 und 1 rechte Bogenweiche 9175 zur Erzielung langer "Bahnsteig-Gleise".
Weichen und Entkupplungsgleis können nachträglich mit Elektroantrieben ausgerüstet werden.

€ 89,00



  

Art. Nr.: 9190

Rangier-Set C.
Rangier-Set C.

Inhalt: 6 gerade Gleise 9100, 1 Entkupplungs-Gleis 9114, 2 Prellbock-Gleise 9116,
2 gebogene Gleise 9136 sowie 1 linke Weiche 9170 und 1 rechte Weiche 9171.
Weichen und Entkupplungsgleis können nachträglich mit Elektroantrieben ausgerüstet werden.

€ 99,00



  

Art. Nr.: 9191

Complett-Set D
Complett - Set D

Inhalt: 12x gerade Gleise 9100, 8x gebogene Gleise 9125, 1x linke Bogenweiche 9174, 1x rechte Bogenweiche 9175, 1x Anschlussklemme 9400.
Die Weichen können nachträglich mit Elektroantrieben ausgerüstet werden.

€ 119,00



  

Art. Nr.: 9194

Dreiweg-Weichen-Set E.
Dreiweg - Weichen - Set E

Inhalt: 1 Dreiweg-Weiche 9157, 2 Entkupplungsgleise 9114, 2 Prellbock-Gleise 9116, 13 gerade Gleise (7 x 9100, 3 x 9101, 2 x 9102, 1 x 9103), 2 gebogene Gleise 9136.
Weiche und Entkupplungsgleise können nachträglich mit Elektroantrieben ausgerüstet werden.

€ 129,00



  

Art. Nr.: 9196

Bahnsteig-Set F
Bahnsteig-Set F.

Inhalt: 1 linke Weiche 9170, 1 rechte Weiche 9171, 1 doppelte Kreuzungsweiche 9184, 13 gerade Gleise (8 x 9100, 3 x 9101, 2 x 9102), 2 Entkupplungsgleise 9114 und 2 gebogene Gleise 9136.
Weichen und Entkupplungsgleis können nachträglich mit Elektroantrieben ausgerüstet werden.

€ 159,00



  

Art. Nr.: 9198

Beschrankter Bahnübergang
Der vorbildlich gestaltete Bahnübergang ist für eingleisige gerade Strecken verwendbar. Er ist mit einem 166,5 mm langen, geraden Gleis und Holzbohlenbelag ausgerüstet. Die Betätigung der Schrankenbäume erfolgt durch den Zug selbst (Gewicht der Lok).

€ 63,40



  

Art. Nr.: 9199

Kehrschleifen-Garnitur
2 x 55,5 mm Gleislänge, in Form zweier unbeschrankter Bahnübergänge.

Mit Warnkreuzen, Eingleis-Vorrichtung und Isolierschienen-Verbindern.

Nicht für Digital-Betrieb geeignet.

€ 54,00



  

Art. Nr.: 9400

Anschlussklemme 2 x 1-polig
Anschlussklemme 2 x 1-polig

€ 5,00



  

Art. Nr.: 9401

Anschlusskabel mit Flachkontakt
Anschlusskabel 1-polig, für die Zugbeeinflussung an Flügelsignalen.

€ 4,00



  

Art. Nr.: 9403

Isolierschienenverbinder
Isolier-Schienenverbinder. 1-polig, 12 Stück im Beutel. Zur elektrischen Trennung und zur mechanischen Verbindung eines Schienenstoßes.

€ 5,40



  

Art. Nr.: 9404

Metallschienenverbinder
Metall-Schienenverbinder

1-polig, 20 Stück per Beutel, zur elektrischen und mechanischen Verbindung eines Schienenstoßes.

€ 5,00



  

Art. Nr.: 9409

Gleisbefestigungsnägel
Gleisbefestigungsnägel. Nagellänge 7 mm (ca. 500 Stück) in einem Kunststoffbehälter.

€ 7,90



  

Art. Nr.: 9414

Ansteckbarer Elektroantrieb für das Hand-Entkupplungsgleis 9114
Ansteckbarer Elektroantrieb für das Hand-Entkupplungsgleis 9114.

€ 23,40



  

Art. Nr.: 9425

Schaltkontakt für Spur-N-Bettungsgleis
Schaltkontakt mit max. 800 mA Belastbarkeit.

Auslösung mit den Magneten 942601 oder 942701.

€ 21,90



  

Art. Nr.: 942601

Schaltmagnet, eckig
Zur Betätigung der Schaltkontakte 6435 und 9425 oder des Schaltgleises 9115.

Zum Ankleben an alle Fahrzeuge. Grundfläche 7 x 7 mm, Höhe 5 mm.

€ 3,90



  

Art. Nr.: 942701

Schaltmagnet, rund
Zur Betätigung der Schaltkontakte 6435 und 9425 oder des Schaltgleises 9115.

Zum Ankleben an alle Fahrzeuge. Durchmesser 5 mm, Höhe 3 mm.

€ 3,90



  

Art. Nr.: 9445

Innenbeleuchtung
Innenbeleuchtung für 6-achsige Schnellzugwagen

€ 17,90



  

Art. Nr.: 9457

Innenbeleuchtung für Reisezugwagen mit LüP bis 150 mm
Innenbeleuchtung für Reisezugwagen mit LüP bis 150 mm.

€ 17,40



  

Art. Nr.: 9460

Innenbeleuchtung für Steuerwagen
Innenbeleuchtung für die Steuerwagen 8175, 8600, 8610, 8653, 8664 und 8680. Stromverbrauch ca. 50 mA.

€ 23,90



  

Art. Nr.: 9461

Innenbeleuchtung
Innenbeleuchtung für die Wagen 8070 - 8074 und 8770 - 8773 (& Varianten).

Stromverbrauch ca. 50 mA.

€ 17,90



  

Art. Nr.: 9464

Innenbeleuchtung für den ICE 2-Steuerwagen
Innenbeleuchtung für den ICE 2-Steuerwagen.

Stromverbrauch ca. 50 mA

€ 24,40



  

Art. Nr.: 9465

Innenbeleuchtung
Innenbeleuchtung für den Dieseltriebzug „Desiro“ 7420.

Stromverbrauch ca. 35 mA.

€ 40,90



  

Art. Nr.: 9467

Innenbeleuchtung für ICE-T-Mittelwagen
Stromverbrauch ca. 50 mA.

€ 24,40



  

Art. Nr.: 9468

Innenbeleuchtung
Innenbeleuchtung für den ICE-T (dreiteilig).
Stromverbrauch ca. 200 mA.

€ 40,90



  

Art. Nr.: 9475

Ringlokschuppen-Bausatz
Passend zur Drehscheibe 9152. 3 Lokstände für 7,5° Gleisabgänge, mit 8 beweglichen Torflügeln. Hervorragend detaillierte Kunststoffteile.

Viele Einzelteile zur individuellen Ausschmückung liegen bei. Die Tore werden unabhängig voneinander durch ein- und ausfahrende Loks automatisch geschlossen und geöffnet. Mehrere Ringlokschuppen können beliebig aneinandergesetzt werden. Auf der Rückseite des Lokschuppens befindet sich ein Tor, das zum Durchfahren geöffnet werden kann.

€ 94,00



  

Art. Nr.: 9479

Schotter-Streumaterial
Schotter-Streumaterial.

Kleine Körnung, zum Nachschottern der Fahrweg-Zwischenräume

€ 7,20



  

Art. Nr.: 9480

Aufgleis-Gerät
Aufgleisgerät zum leichteren Aufgleisen von Fahrzeugen.

€ 4,90



  

Art. Nr.: 9481

Entladestelle für Lorenkippwagen 8500
Entladestelle für Lorenkippwagen 8500 bestehend aus überdachter Entladevorrichtung und Rückstellglied, verwendbar für alle geraden N-Gleise. Die Entladestelle kann nur durch schiebende Lokomotiven bedient werden, wobei diese dann nur bis vor das Entladeteil fahren können!

€ 10,90



  

Art. Nr.: 9499

Unbeschrankter Bahnübergang
Mit Warnkreuzen und Eingleis-Vorrichtung.

Länge 55,5 mm.

€ 13,90



  

Art. Nr.: 9517

Ersatz-Schleifkohlen
Runde Ersatz-Schleifkohlen und -Federn, 1 Paar.

€ 6,90



  

Art. Nr.: 9520

Standard-Kupplung
Mit Spiral-Richtfeder und Abdeckplatte.

€ 2,60



  

Art. Nr.: 9521

Standard-Kupplung
Standard-Kupplung mit Blatt-Richtfeder und Abdeckplatte (mit langen Haltestegen).

€ 2,60



  

Art. Nr.: 9522

Standard-Kupplung
Standard-Kupplung mit Blatt-Richtfeder und Abdeckplatte (mit kurzen Haltestegen).

€ 2,60



  

Art. Nr.: 9523

Standard-Kupplung
Standard-Kupplung für Art. 7368

€ 3,60



  

Art. Nr.: 9525

Standard-Steckkupplung
Einfaches Einstecken in Aufnahmeschacht.

€ 2,60



  

Art. Nr.: 9540

PROFI-Kupplung mit Spiral-Richtfeder und Abdeckplatte
Zum Umbau von FLEISCHMANN-Fahrzeugen, die mit der Standard-Kupplung 9520 ausgerüstet sind.

€ 3,00



  

Art. Nr.: 9541

PROFI-Kupplung mit Blatt-Richtfeder und Abdeckplatte (mit langen Haltestegen)
Zum Umbau von Fleischmann-Fahrzeugen, in welche die Standard-Kupplung 9521 eingebaut ist.

Packung mit 50 Stück 389541

€ 3,00



  

Art. Nr.: 9542

PROFI-Kupplung mit Blatt-Richtfeder und Abdeckplatte (mit kurzen Haltestegen)
Zum Umbau von FLEISCHMANN-Fahrzeugen, in welche die Standard-Kupplung 9522 eingebaut ist. Die Kupplungen 9541 und 9542 selbst sind identisch, sie unterscheiden sich nur durch die Abdeckplatten.

€ 3,00



  

Art. Nr.: 9543

PROFI-Kupplung mit Blatt-Richtfeder und Abdeckplatte (mit langen Haltestegen)
Zum Umbau von zwei- und dreiachsigen FLEISCHMANN-Wagen mit einer Länge über Puffer von max. 70 mm, die mit der Standard-Kupplung 9521ausgerüstet sind. Gegenüber der Kupplung 9541 ergibt sich ein nochmals verkürzter Fahrzeugabstand.

€ 3,60



  

Art. Nr.: 9545

PROFI-Steckkupplung
Kurzkupplung zum Umbau von FLEISCHMANN-Fahrzeugen, in welche die Standard-Kupplung 9525 eingebaut ist.

€ 3,00



  

Art. Nr.: 9549

PROFI-Kupplung für die Wagen „Rollende Landstraße“
Profi Kupplung für die Wagen 8270 bis 8278.

€ 4,60



  

Art. Nr.: 9570

PROFI-Kupplungskopf (höhenverstellbar)
Einbauen zusammen mit Adapter 9571, 9572, 9573 oder 9577.

€ 3,00



  

Art. Nr.: 9571

Adapter für PROFI-Kupplungskopf 9570 (höhenverstellbar)
Passend für alle FLEISCHMANN-Fahrzeuge mit Kupplungen 9521 oder 9522. Einbau zusammen mit dem höhenverstellbaren PROFI-Kupplungskopf 9570. Die richtige Kupplungshöhe kann mit der Einstell-Lehre 9579 ermittelt werden.

€ 2,00



  

Art. Nr.: 9572

Adapter für PROFI-Kupplungskopf 9570 (höhenverstellbar)
Passend für alle FLEISCHMANN-Fahrzeuge mit Kupplungen 9520 und für viele Fahrzeuge anderer Hersteller.

€ 2,00



  

Art. Nr.: 9573

Adapter für PROFI-Kupplungskopf 9570 (höhenverstellbar)
Passend für viele Fahrzeuge anderer Hersteller. Einbau zusammen mit dem höhenverstellbaren PROFI-Kupplungskopf 9570. Die richtige Kupplungshöhe kann mit der Einstell-Lehre 9579 ermittelt werden.

€ 2,60



  

Art. Nr.: 9574

Kurzkupplungs-Nachrüstsatz
Zum nachträglichen Umbau von Wagen ohne Kulissenmechanik auf Kulissenmechanik. Im Lieferumfang enthalten: 2 Kulissenmechaniken und 2 PROFI-Kupplungsköpfe 9570 (höhenverstellbar).

€ 15,40



  

Art. Nr.: 9577

Adapter für PROFI-Kupplungskopf 9570
Passend für 7440–7458, 7490–7496 (ICE 1 und ICE 2).

€ 2,60



  

Art. Nr.: 9578

Abstandslehre
Zum passgenauen Einbau des Kurzkupplungs-Nachrüstsatzes 9574.

€ 5,20



  

Art. Nr.: 9579

Einstelllehre
Mit der Einstelllehre 9579 überprüft man die richtige Kupplungshöhe des PROFI-Kupplungskopfes 9570.

€ 5,20



  

Art. Nr.: 9597

Befestigungsplatte für Signale
Befestigungsplatte für die Signale 9200/9201/9205/ 9206 zum Anklemmen an N piccolo Gleise.

€ 5,20



  

Art. Nr.: 00389005

KUPPELSTANGE F.ICE UND PENDOLI
KUPPELSTANGE F.ICE UND PENDOL

€ 4,85



  

Art. Nr.: 389545

PROFI-Steckkupplung 9545 (Großpackung)
PROFI-Steckkupplung Großpackung 50 Stück.

Zum Umbau von Fleischmannwagen mit Standard-Kupplung 9525.

€ 84,00



  

Art. Nr.: 00547001

HAFTREIFEN
HAFTREIFEN

€ 8,50



  

Art. Nr.: 00547002

HAFTREIFEN
HAFTREIFEN

€ 8,50



  

Art. Nr.: 00547005

HAFTREIFEN F.7460-3
HAFTREIFEN F.7460-3

€ 8,50



  

Art. Nr.: 6197

Unbeschrankter Bahnübergang für PROFI-Gleis
Unbeschrankter Bahnübergang für PROFI-Gleis. Mit Eingleisvorrichtung und 2 Warnkreuzen.

€ 14,90



  

Art. Nr.: 6438

Beleuchtete Weichenlaterne
Weichenlaterne zum wahlweisen Nachrüsten für eine linke oder rechte Weiche bzw. Dreiwegweiche. Beleuchtung mit wartungsfreien Leuchtdioden. Von der Weiche unabhängige Stromversorgung.
Nicht geeignet für doppelte Kreuzungsweichen und Schnellfahrweichen.

€ 18,90



 

Art. Nr.: 10765

Digital Booster
Zusatzverstärker zu 10764 zur Versorgung von größeren Anlagen. Der Verstärker 10764 darf aus Sicherheitsgründen nicht als Booster verwendet werden. Leistung max. 3,2 A. Pro Anlage können max. vier Booster eingesetzt werden, in Kombination mit dem Bremsgenerator 10779 auch mehr. Das Gerät ist im Lenz-Digital-Plus-System® nicht einsetzbar.

Inhalt:
■ Digital Booster
■ Verbindungskabel
■ Bedienungsanleitung

€ 169,00



 

Art. Nr.: 10764

Digitalverstärker
Digitalverstärker mit zwei Anschlüsse (‚Master’ & ‚Slave’) für eine multiMAUS und z.B. eine weitere Maus. Der Verstärker bereitet die Daten der „Mastermaus“ für den Fahr- und Schaltbetrieb auf. Der Gleisausgang leistet 3,2 A. Nur am ‚Slave’-Ausgang dürfen weitere Multimäuse, RouteControls oder das Interface mit Rocomotion angeschlossen werden. Wer noch weitere Eingabegeräte anstecken möchte, erhält mit der Artikelnummer 10758 einen preiswerten Y-Adapter.

Inhalt:
■ Digitalverstärker
■ Bedienungsanleitung

€ 179,00



 

Art. Nr.: 10905

Spezial-Schmierfett
Spezial-Schmierfett für Lokgetriebe.

Dieses besonders hochwertiges Fett eignet sich speziell für Kunststoffzahnräder und legt zudem eine extrem hohe Gleitfähigkeit an den Tag. Es kann nicht verharzen oder verseifen und ist extrem widerstandsfähig gegen Druck.

Inhalt: 8 g.

€ 11,90



  

Art. Nr.: 6153

Ergänzungs-Set für PROFI-Gleis-Drehscheibe 6152.
Ergänzungs-Set für PROFI-Gleis-Drehscheibe 6152 für 2-Leiter-Fahrbetrieb mit Neusilber-Gleisen.

€ 31,40



 

Art. Nr.: 6735

„MSF“-Regel-Transformator
„MSF“-Regel-Transformator. 0–14 V=/0,55 A (550mA) regelbare Gleichspannung für Fahrbetrieb. 14V~/0,5 A (500mA) konstante Wechselspannung für Beleuchtung sowie für Signal- und Weichenanschlüsse

Dieser Transformator gewährleistet optimalen Fahrbetrieb durch multisensible Geschwindigkeitsregelung und eindeutig vom Trafo aus fernsteuerbare Vorwärts- und Rückwärtsfahrt. Automatischer Überlastungsschutz. Rast-Stellung des Regelknopfes in Nullstellung. Einfaches Anschließen der Anlage durch praktische Schnellspannklemmen.

€ 94,00



  

Art. Nr.: 6562

Speichen-Austausch-Radsatz. Achslänge 23,5 mm
Wechselstrom Tauschradsatz mit Spitzenlagerung und Speichen.
Achslänge 23,5 mm

€ 4,40



 

Art. Nr.: 6910

Drehscheiben-Schalter
Drehscheiben-Schalter zur Betätigung der elektrisch angetriebenen Drehscheiben mit elektrisch einzeln zuschaltbaren Gleisabgängen.

€ 44,40



  

Art. Nr.: 6152

Modell-Drehscheibe mit elektrischem Antrieb
Modell-Drehscheibe mit elektrischem Antrieb und elektrisch einzeln zuschaltbaren Gleisabgängen, mit Drehscheiben-Schalter 6910. Länge der Drehbrücke 310 mm.
Die Drehscheibe ist in vorbildgetreuer Gruben-Bauweise und in vorbildlicher Darstellung sämtlicher Einzelheiten gefertigt. Die Grundausstattung der Drehscheibe besteht aus 6 Auffahrgleisen und 4 Blindstutzen. Die Auffahrgleise können im Winkel von 7,5° beliebig in Anzahl und Anordnung umgesteckt werden und durch Drehscheiben-Ergänzungs-Sets 6153 auf bis zu insgesamt 48 Gleisanschlüsse erweitert werden.

Die "denkende" Drehscheibe: Mit dem Schalter 6910 wird die Drehbewegung der Drehscheibe gesteuert, um den entsprechenden Gleisabgang zu erreichen. Die Fahrstrom-Einspeisung erfolgt in die Drehbrücke. Der gewünschte Gleisabgang, mit dem die Drehbrücke verbunden ist, wird mit dem Schalter elektrisch zugeschaltet. Alle anderen Gleisabgänge (auch ein gegenüberliegender) sind dann automatisch stromlos. Somit können maximal 48 Gleisabgänge angesteuert und elektrisch einzeln zugeschaltet werden, ohne dass eine zusätzliche Verdrahtung erforderlich ist.

Hinweis: Steuern Sie Ihre Drehscheibe komfortabel – mit TURN-CONTROL,
dem elektronischen Drehscheiben-Steuergerät (Art.-Nr. 6915).

€ 429,00



  

Art. Nr.: 6560

Wechselstrom-Tauschradsatz, Achslänge 24 mm
Wechselstrom-Tauschradsatz
Nicht isoliert. Zum Umrüsten aller 2- und 3-achsigen FLEISCHMANN-Wagen mit Scheibenrädern sowie aller 4-achsigen Wagen mit LüP: 282 mm, weiterer Reisezugwagen wie z. B. 5630 - 35/5740 - 45 und einiger Güterwagen zum Einsatz auf Gleisen für das Mittelleiter-Wechselstromsystem. Achslänge 24 mm

€ 3,40



  

Art. Nr.: 9185

Doppelte Kreuzungsweiche für Handbetrieb, rechtskreuzend, 15°, Länge 111 mm.
Doppelte Kreuzungsweiche für Handbetrieb, rechtskreuzend, 15°.
Die Weiche kann nachträglich mit einem Elektroantrieb ausgerüstet werden. Gleis 9136 dient als Gegenbogen und führt zum Parallelgleisabstand von 33,6 mm.

Im Lieferzustand führen alle Gleisabgänge Strom aus einem Stromkreis. Nach Entfernen der Drahtbrücken sind die sich kreuzenden Gleise sicher voneinander getrennt.
Bei "Kreuzungsfahrt" kann somir ein anderer Stromkreis einfach überfahren werden. Bei "Bogenfahrt" erfolgt die Stromkreistrennung in der Mitte der Weiche.

€ 49,90



  

Art. Nr.: 9184

Doppelte Kreuzungsweiche für Handbetrieb, linkskreuzend, 15°, Länge 111 mm.
Doppelte Kreuzungsweiche für Handbetrieb, linkskreuzend, 15°.
Die Weiche kann nachträglich mit einem Elektroantrieb ausgerüstet werden. Gleis 9136 dient als Gegenbogen und führt zum Parallelgleisabstand von 33,6 mm.

Im Lieferzustand führen alle Gleisabgänge Strom aus einem Stromkreis. Nach Entfernen der Drahtbrücken sind die sich kreuzenden Gleise sicher voneinander getrennt.
Bei "Kreuzungsfahrt" kann somir ein anderer Stromkreis einfach überfahren werden. Bei "Bogenfahrt" erfolgt die Stromkreistrennung in der Mitte der Weiche.

€ 49,90



  

Art. Nr.: 9163

Kreuzung 15°, rechtskreuzend, Länge 111 mm
Kreuzung, 15 Grad, rechtskreuzend, Länge 111 mm

Die sich kreuzenden Gleise sind elektrisch getrennt, so dass sich zwei verschiedene Stromkreise kreuzen können.
Das Gleis 9136 dient als Gegenbogen und führt zum Parallelabstand von 33,6 mm.

€ 29,90



  

Art. Nr.: 9162

Kreuzung 15°, linkskreuzend, Länge 111 mm
Kreuzung, 15 Grad. Linkskreuzend.

Die sich kreuzenden Gleise sind elektrisch getrennt, so dass sich zwei verschiedene Stromkreise kreuzen können.
Das Gleis 9136 dient als Gegenbogen und führt zum Parallelabstand von 33,6 mm.

€ 29,90



  

Art. Nr.: 9161

Kreuzung 30°, Länge 115 mm
Kreuzung 30°, Länge 115 mm.

Die Kreuzung 9161 ist mit Radlenkern und Herzstücken ausgestattet. Die Gleisstränge sind gegenseitig elektrisch isoliert. Die Länge der sich kreuzenden Gleise beträgt jeweils 115 mm (= 2 x "Diagonalgleis" 9102).

€ 19,90



  

Art. Nr.: 9157

Dreiwegweiche für Handbetrieb, Länge 111 mm.
Die Dreiwegweiche kann nachträglich mit Elektroantrieben ausgerüstet und als "denkende" Weiche geschaltet werden. Die beiden abzweigenden Gleise entsprechen dem Gleis 9136 (15°).

€ 42,90



  

Art. Nr.: 9175

Bogenweiche für Handbetrieb, rechts
Bogenweiche für Handbetrieb, rechts. Nachrüstbar mit Elektroantrieb.
Übergang von Radius R1 in den Radius R2 und umgekehrt, 45°.

€ 26,40



  

Art. Nr.: 9174

Bogenweiche für Handbetrieb, links
Bogenweiche für Handbetrieb, links. Nachrüstbar mit Elektroantrieb.
Übergang von Radius R1 in den Radius R2 und umgekehrt, 45°.

€ 26,40



  

Art. Nr.: 9169

Bogenweiche für Handbetrieb, rechts, mit stromleitendem Herzstück.
Bogenweiche für Handbetrieb, rechts, mit stromleitendem Herzstück. Nachrüstbar mit Elektroantrieb.
Übergang von Radius R1 in den Radius R2 und umgekehrt, 45°.

€ 32,90



  

Art. Nr.: 9168

Bogenweiche für Handbetrieb, links, mit stromleitendem Herzstück
Bogenweiche für Handbetrieb, links, mit stromleitendem Herzstück. Nachrüstbar mit Elektroantrieb.
Übergang von Radius R1 in den Radius R2 und umgekehrt, 45°.

€ 32,90



  

Art. Nr.: 9179

Normalweiche für Handbetrieb, rechts, mit stromleitendem Herzstück. Länge 111 mm.
Normalweiche für Handbetrieb, rechts. Mit stromleitendem Herzstück. Nachrüstbar mit Elektroantrieb.
Gleis 9136 dient als Gegenbogen und führt zum Parallelgleisabstand von 33,6 mm.

€ 26,40



  

Art. Nr.: 9178

Normalweiche für Handbetrieb, links, mit stromleitendem Herzstück. Länge 111 mm
Normalweiche für Handbetrieb, links. Mit stromleitendem Herzstück. Nachrüstbar mit Elektroantrieb.
Gleis 9136 dient als Gegenbogen und führt zum Parallelgleisabstand von 33,6 mm.

€ 26,40



  

Art. Nr.: 9171

Normalweiche für Handbetrieb, rechts. Länge 111 mm
Normalweiche für Handbetrieb, rechts. Nachrüstbar mit Elektroantrieb.
Gleis 9136 dient als Gegenbogen und führt zum Parallelgleisabstand von 33,6 mm.

€ 21,90



  

Art. Nr.: 9170

Normalweiche für Handbetrieb, links. Länge 111 mm
Normalweiche für Handbetrieb, links. Nachrüstbar mit Elektroantrieb.
Gleis 9136 dient als Gegenbogen und führt zum Parallelgleisabstand von 33,6 mm.

€ 21,90



  

Art. Nr.: 9136

Gebogenes Gleis R4, 15°.
Gebogenes Gleis R4. 15 Grad mit einem Radius von 4 : 430 mm.
24 Gleise bilden einen Kreis. Dieses Gleis bildet den Gegenbogen zu den Normal-, Dreiweg- und doppelten Kreuzungsweichen sowie den 15°-Kreuzungen.

€ 4,00



  

Art. Nr.: 9135

Gebogenes Gleis R4, 30°.
Gebogenes Gleis R4. 30 Grad mit einem Radius von 4 : 430 mm.
12 Gleise bilden einen Kreis.

€ 4,00



  

Art. Nr.: 9131

Gebogenes Gleis R3, 15°.
Gebogenes Gleis R3. 15 Grad mit einem Radius von 3 : 396,4 mm.
24 Gleise bilden einen Kreis.

€ 4,00



  

Art. Nr.: 9130

Gebogenes Gleis R3, 30°.
Gebogenes Gleis R3. 30 Grad mit einem Radius von 3 : 396,4 mm.
12 Gleise bilden einen Kreis.

€ 4,00



  

Art. Nr.: 9128

Gebogenes Gleis R2, 7,5°.
Gebogenes Gleis R2. 7,5 Grad mit einem Radius von 2 : 225,6 mm.

€ 3,40



  

Art. Nr.: 9127

Gebogenes Gleis R2, 15°.
Gebogenes Gleis R2. 15 Grad mit einem Radius von 2 : 225,6 mm.
24 Gleise bilden einen Kreis.

€ 3,70



  

Art. Nr.: 9125

Gebogenes Gleis R2, 45°.
Gebogenes Gleis R2. 45 Grad mit einem Radius von 2 : 225,6 mm.
8 Gleise bilden einen Kreis.

€ 3,70



  

Art. Nr.: 9123

Gebogenes Gleis R1, 7,5°.
Gebogenes Gleis R1. 7,5 Grad mit einem Radius von 1 : 192 mm.

€ 3,50



  

Art. Nr.: 9122

Gebogenes Gleis R1, 15°.
Gebogenes Gleis R1, 15 Grad mit einem Radius von 1 : 192 mm.
24 Gleise bilden einen Kreis.

€ 3,50



  

Art. Nr.: 9120

Gebogenes Gleis R1, 45°.
Gebogenes Gleis R1, 45 Grad mit einem Radius 1: 192 mm.
8 Gleise bilden einen Kreis.

€ 3,40



  

Art. Nr.: 9116

Prellbockgleis, Länge 57,5 mm.
Prellbock-Gleis.

€ 6,90



  

Art. Nr.: 9115

Gerades Gleis mit eingebautem Schaltkontakt, Länge 55,5 mm.
Gerades Gleis mit eingebautem Schaltkontakt.

€ 21,40



  

Art. Nr.: 9114

Entkupplungsgleis für Handbetrieb, Länge 111 mm.
Entkupplungsgleis für Handbetrieb.

€ 12,90



  

Art. Nr.: 9112

Entkupplungsgleis mit Elektroantrieb, Länge 111 mm.
Entkupplungsgleis mit Elektroantrieb.

€ 27,40



  

Art. Nr.: 9110

Gerades Ausgleichsstück, Länge 83 bis 111 mm.
Gerades Ausgleichsstück von 83 - 111 mm ausziehbar.

€ 12,40



  

Art. Nr.: 9108

Gerades Anschlussgleis 2-polig, mit Funkentstörung, Länge 111 mm
Gerades Anschlussgleis 2-polig, mit Funkentstörung.

€ 21,90



  

Art. Nr.: 9106

Flexibles Gleis, Länge 777 mm.
Eignet sich durch seine Flexibilität für sanft geschwungene Paradestrecken. Ideal zum Verlegen von langen, geraden Strecken.

€ 12,90



  

Art. Nr.: 9104

Gerades Gleis, Länge 27,75 mm.
Gerades Gleis (1/4 Länge von 9101).

€ 3,60



  

Art. Nr.: 9103

Gerades Gleis, Länge 55,5 mm.
Gerades Gleis (1/2 Länge von 9101).

€ 3,60



  

Art. Nr.: 9102

Gerades Gleis, Länge 57,5 mm.
Gerades Gleis ("Diagonalgleis").

€ 3,60



  

Art. Nr.: 9101

Gerades Gleis, Länge 111 mm.
Gerades Gleis 111mm.

€ 3,60



  

Art. Nr.: 9100

Gerades Gleis, Länge 222 mm.
Gerades Gleis 222 mm.

€ 3,60



  

Art. Nr.: 6165

Doppelte Kreuzungsweiche für Handbetrieb, 18° rechts kreuzend, Länge 200 mm.
Doppelte Kreuzungsweiche für Handbetrieb, 18 Grad, rechtskreuzend.Das kreuzende ist Gleis 210 mm lang. Gleis 6138 dient als Gegenbogen und führt zum Parallelgleisabstand von 63,5 mm.

€ 59,00



  

Art. Nr.: 6164

Doppelte Kreuzungsweiche für Handbetrieb, 18° linkskreuzend, Länge 200 mm.
Doppelte Kreuzungsweiche für Handbetrieb, 18 Grad, linkskreuzend.Das kreuzende ist Gleis 210 mm lang. Gleis 6138 dient als Gegenbogen und führt zum Parallelgleisabstand von 63,5 mm.

€ 59,00



  

Art. Nr.: 6163

Kreuzung 18°, rechtskreuzend, Länge 200 mm.
Kreuzungen:
Bei den beiden 18°-Kreuzungen 6162 und 6163 ist das gerade Gleis 200 mm und das kreuzende Gleis 210 mm lang. Gleis 6138 dient als Gegenbogen und führt zum Parallelgleisabstand von 63,5 mm. Die sich kreuzenden Gleise sind elektrisch getrennt, so dass sich zwei verschiedene Stromkreise
kreuzen können.
Die Länge der sich kreuzenden geraden Gleise der 36°-Kreuzung 6160 beträgt 105 mm, was einem Diagonalgleis 6102 entspricht. Der Einsatzbereich dieser Kreuzung ist die Verbindung zweier paralleler Strecken im Abstand von 95 mm.

€ 23,90



  

Art. Nr.: 6162

Kreuzung 18°, linkskreuzend, Länge 200 mm.
Bei den beiden 18°-Kreuzungen 6162 und 6163 ist das gerade Gleis 200 mm und das kreuzende Gleis 210 mm lang. Gleis 6138 dient als Gegenbogen und führt zum Parallelgleisabstand von 63,5 mm. Die sich kreuzenden Gleise sind elektrisch getrennt, so dass sich zwei verschiedene Stromkreise kreuzen können.

€ 23,90



  

Art. Nr.: 6160

Kreuzung 36°, Länge 105 mm.
Kreuzungen: Die Länge der sich kreuzenden geraden Gleise der 36°-Kreuzung 6160 beträgt 105 mm, was einem Diagonalgleis 6102 entspricht. Der Einsatzbereich dieser Kreuzung ist die Verbindung zweier paralleler Strecken im Abstand von 95 mm.
Bei den beiden 18°-Kreuzungen 6162 und 6163 ist das gerade Gleis 200 mm und das kreuzende Gleis 210 mm lang. Gleis 6138 dient als Gegenbogen und führt zum Parallelgleisabstand von 63,5 mm.
Die sich kreuzenden Gleise sind elektrisch getrennt, so dass sich zwei verschiedene Stromkreise kreuzen können.

€ 20,90



  

Art. Nr.: 6157

Dreiwegweiche für Handbetrieb, Länge 200 mm.
Die Länge des geraden Gleises beträgt 200 mm. Die beiden abzweigenden Gleise entsprechen dem Gleis 6138, das auch als Gegenbogen dient. Die Antriebe sind nachrüstbar, und die Weiche kann auch als „denkende“ Weichen geschaltet werden.

€ 54,00



  

Art. Nr.: 6175

Bogenweiche rechts, für Handbetrieb.
Bogenweiche für Handbetrieb, rechts.

€ 27,90



  

Art. Nr.: 6174

Bogenweiche links, für Handbetrieb.
Bogenweichen: Mit den Bogenweichen kann man von einem Kreisbogen mit Radius R1 in einen Kreisbogen mit Radius R2 – und umgekehrt – wechseln. So können platzsparend Gleisverzweigungen besonders im Bahnhofsvorfeld erstellt und damit die nutzbare Gleislänge eines Bahnsteiggleises verlängert werden. Daher sind bereits viele Start-Sets mit diesem praktischen Weichen-Typ ausgestattet. Der innere Bogen der Bogenweiche entspricht dem gebogenen Gleis 6120. Grundsätzlich müssen diese Weichen im Scheitelpunkt beginnend eingebaut werden, d. h. der Übergang vom Innen- in den Außenkreis beginnt mit einer Bogenweiche im Innenkreis am Anfang des Viertelkreises. Die technische Ausstattung der Bogenweiche entspricht den Normalweichen: sichere Stromversorgung im Herzstückbereich, Umrüstmöglichkeit zur „denkenden“ Weiche, Fernbedienung mit ansteckbaren Weichenantrieben für Ober- oder Unterflurbetrieb.

€ 27,90



  

Art. Nr.: 6179

Schnellfahrweiche rechts, für Handbetrieb, Länge 300 mm
Schnellfahrweiche für Handbetrieb, rechts. Mit beweglichem, stromleitendem Herzstück.

€ 39,90



  

Art. Nr.: 6178

Schnellfahrweiche links, für Handbetrieb, Länge 300 mm
Schnellfahrweiche für Handbetrieb, links. Mit beweglichem, stromleitendem Herzstück.

€ 39,90



  

Art. Nr.: 6117

Prellbock mit Gleissperr-Signal.
Prellbock mit Gleissperr-Signal zum Aufstecken auf H0-Gleise als Gleis-Abschluss. Für gerade und gebogene Gleise.

€ 6,60



  

Art. Nr.: 6116

Prellbockgleis, Länge 105 mm.
Prellbock-Gleis, Länge 105 mm

€ 9,20



  

Art. Nr.: 6444

Ansteckbarer elektrischer Antrieb für 6114
Ansteckbarer elektrischer Antrieb für das Hand-Entkupplungsgleis 6114.

€ 22,90



  

Art. Nr.: 6171

Normalweiche rechts, für Handbetrieb, Länge 200 mm.
Normalweichen: Die Normalweichen 6170 und 6171 sind die Grundlage für einen abwechslungsreichen Fahrbetrieb auf der Modellbahnanlage. Durch sie können Abzweigungen aus der Geraden heraus gebaut werden. Umfangreiche Gleisanlagen im Bahnhofsbereich sowie Abstell- oder Industrieanschlüsse werden durch sie erst möglich.
Die Länge des geraden Gleises der Normalweiche beträgt 200 mm, was einem Gleis 6101 entspricht. Das abzweigende Gleis der Weiche entspricht einem gebogenen Gleis 6138. Steckt man an den abzweigenden Teil der Weiche ein Gleis 6138 als Gegenbogen an, so erhält man ein Parallelgleis im Abstand von 63,5 mm.
Im Herzstückbereich sind die Weichen mit Kontaktblechen ausgestattet, so dass über die Spurkränze der Triebfahrzeuge die Stromversorgung gesichert ist. Der Herzstückwinkel beträgt 12°. Die Weichen sind mit federnden Weichenzungen ausgestattet, so dass sie von der Herzstückseite aus befahren werden können, auch
wenn die Weiche in einen anderen Fahrweg gestellt ist. Die Weichen sind im Lieferstand für Handbetrieb ausgelegt, können aber im Handumdrehen mit einem elektrischen Antrieb ausgerüstet
werden. Diese Antriebe können sowohl Oberflur, d. h. auf der Anlagenplatte liegend, als auch Unterflur angesteckt werden. Hierzu wird in die Anlagenplatte eine Aussparung gesägt, in die der Weichenantrieb zu liegen kommt.

€ 24,90



  

Art. Nr.: 6170

Normalweiche links, für Handbetrieb, Länge 200 mm
Normalweichen: Die Normalweichen 6170 und 6171 sind die Grundlage für einen abwechslungsreichen Fahrbetrieb auf der Modellbahnanlage. Durch sie können Abzweigungen aus der Geraden heraus gebaut werden. Umfangreiche Gleisanlagen im Bahnhofsbereich sowie Abstell- oder Industrieanschlüsse werden durch sie erst möglich.
Die Länge des geraden Gleises der Normalweiche beträgt 200 mm, was einem Gleis 6101 entspricht. Das abzweigende Gleis der Weiche entspricht einem gebogenen Gleis 6138. Steckt man an den abzweigenden Teil der Weiche ein Gleis 6138 als Gegenbogen an, so erhält man ein Parallelgleis im Abstand von 63,5 mm.
Im Herzstückbereich sind die Weichen mit Kontaktblechen ausgestattet, so dass über die Spurkränze der Triebfahrzeuge die Stromversorgung gesichert ist. Der Herzstückwinkel beträgt 12°. Die Weichen sind mit federnden Weichenzungen ausgestattet, so dass sie von der Herzstückseite aus befahren werden können, auch wenn die Weiche in einen anderen Fahrweg gestellt ist. Die Weichen sind im Lieferstand für Handbetrieb ausgelegt, können aber im Handumdrehen mit einem elektrischen Antrieb ausgerüstet werden. Diese Antriebe können sowohl Oberflur, d. h. auf der Anlagenplatte liegend, als auch Unterflur angesteckt werden. Hierzu wird in die Anlagenplatte eine Aussparung gesägt, in die der Weichenantrieb zu liegen kommt.

€ 24,90



  

Art. Nr.: 6139

Gebogenes Gleis, 7,5°.
Gebogenes Gleis, 7,5 Grad mit einem Radius von R = 788 mm.
Spezialgleis für Drehscheiben.

48 Stück bilden einen Kreis.

€ 4,90



  

Art. Nr.: 6138

Gebogenes Gleis, 18°. Gegenbogen für Weichen
Gebogenes Gleis, 18 Grad mit einem Radius von R = 647 mm.
Außendurchmesser: 1327 mm. Gegenbogen für Weichen.

20 Stück bilden einen Kreis.

€ 4,50



  

Art. Nr.: 6133

Gebogenes Gleis, 18° (Radius R4).
Gebogenes Gleis R4, 18 Grad mit einem Radius von R = 547 mm.
Außendurchmesser: 1127 mm.

20 Stück bilden einen Kreis.

€ 4,50



  

Art. Nr.: 6131

Gebogenes Gleis, 18° (Radius R3).
Gebogenes Gleis R3, 18 Grad mit einem Radius von R = 483,5 mm.
Außendurchmesser: 1000 mm.

20 Stück bilden einen Kreis.

€ 4,50



  

Art. Nr.: 6127

Halbes gebogenes Gleis, 18° (Radius R2).
Halbes gebogenes Gleis R2, 18 Grad mit einem Radius von R = 420 mm.
Außendurchmesser: 873 mm.

20 Stück bilden einen Kreis.

€ 4,50



  

Art. Nr.: 6125

Ganzes gebogenes Gleis, 36° (Radius R2).
Ganzes gebogenes Gleis R2, 36 Grad mit einem Radius von R = 420 mm.
Außendurchmesser: 873 mm.

10 Stück bilden einen Kreis.

€ 4,50



  

Art. Nr.: 6122

Halbes gebogenes Gleis, 18° (Radius R1).
Halbes gebogenes Gleis R1, 18 Grad mit einem Radius von R = 356,5 mm.
Außendurchmesser: 746 mm.

20 Stück bilden einen Kreis.

€ 4,10



  

Art. Nr.: 6120

Ganzes gebogenes Gleis, 36° (Radius R1).
Ganzes gebogenes Gleis R1, 36 Grad mit einem Radius von R = 356,5 mm.
Außendurchmesser: 746 mm.

10 Stück bilden einen Kreis.

€ 4,10



  

Art. Nr.: 6109

Flexibles Betonschwellengleis mit biegbarem Gleiskörper, Länge 800 mm.
Flexibles Betonschwellengleis mit biegbarem Gleiskörper, Länge 800 mm (= 4 x 6101).
Gleis aus hochwertigem Kunststoff mit Vollprofilschienen aus Neusilber. Profilhöhe: 2,5 mm.
Problemloser Übergang zum FLEISCHMANN-PROFI-Gleis mit Schienenverbinder 6436.

€ 12,40



  

Art. Nr.: 6106

Flexibles Gleis, Länge 800 mm.
Flexgleis mit biegbarem Gleiskörper, Länge 800 mm (=4 x 6101).
Passender Schienenverbinder: 6436.

€ 12,40



  

Art. Nr.: 6114

Entkupplungsgleis mit Handbetrieb, Länge 100 mm.
Entkupplungsgleis für Handbetrieb, Länge 100 mm.

€ 12,40



  

Art. Nr.: 6111

Entkupplungsgleis mit integriertem Elektro-Antrieb, Länge 100 mm.
Entkupplungsgleis mit integriertem Elektro-Antrieb, Länge 100 mm.

€ 30,90



  

Art. Nr.: 6110

Ausgleichsstück, Länge 80-120 mm.
Ausgleichsstück, Länge 80-120 mm.

€ 14,40



  

Art. Nr.: 6107

Gerades Teilgleis (für die Diagonale), Länge 10 mm.
Gerades Teilgleis für die Diagonale, Länge 10 mm.

€ 3,90



  

Art. Nr.: 6103

Halbes gerades Gleis, Länge 100 mm.
Halbes gerades Gleis, Länge 100 mm.

€ 3,50



  

Art. Nr.: 6102

Halbes gerades Gleis (für die Diagonale), Länge 105 mm.
Halbes gerades Gleis für die Diagonale, Länge 105 mm.
Beispiel: 2 x 6102 = Länge des kreuzenden Strangs einer Kreuzungsweiche.

€ 3,50



  

Art. Nr.: 6101

Ganzes gerades Gleis, Länge 200 mm.
Ganzes gerades Gleis, Länge 200 mm.

€ 3,30



 

Art. Nr.: 6915

Drehscheiben-Steuergerät mit Gleisvorwahl
Das moderne Drehscheiben-Steuergerät ist für die analoge und digitale Ansteuerung der Drehscheiben des FLEISCHMANN-Programms und für die Märklin®-Drehscheibe, Art.-Nr. 7286, geeignet. Eine LCD-Anzeige gibt u. a. Auskunft über die Stellung der Drehbrücke, die installierten und den aktiven Gleisabgang und weitere Zusatzfunktionen. Symbole der aktiven Funktionen ermöglichen eine einfache Bedienung. Jeder Gleisabgang ist direkt ansteuerbar. Aufgrund des einstellbaren Polaritätswechsels ist der Drehscheiben-Betrieb auch bei Drehungen über 180° kurzschlusssicher. Das Drehscheiben-Steuergerät ist geeignet für das 2-Leiter-Gleichstrom-, das Mittelleiter-Wechselstrom- und die Digital-Systeme DCC, FMZ und Märklin®-Digital (enthält einen Drehscheibendecoder). Zur Inbetriebnahme sind keine Änderungen an der Drehscheibe erforderlich.

Märklin ist eine eingetragene Marke der Gebr. Märklin & Cie. GmbH, Göppingen

€ 219,00



  

Art. Nr.: 6523

Schlitz-Tauschkupplung (Bügelkupplung)
Schlitz-Tauschkupplung (Bügelkupplung)

€ 3,00



  

Art. Nr.: 9456

Innenbeleuchtung
Innenbeleuchtung, z.B. für zweiachsige Personenwagen mit Kurzkupplungs-Mechanik. Stromverbrauch ca. 50 mA.

€ 16,90



  

Art. Nr.: 6455

Innenbeleuchtung
Innenbeleuchtung für den Steuerwagen 5653.

€ 22,90



  

Art. Nr.: 6445

Innenbeleuchtung
Innenbeleuchtung für sechsachsige Schnellzugwagen.

Stromverbrauch ca. 50 mA.

€ 24,90



  

Art. Nr.: 6468

Innenbeleuchtung
Innenbeleuchtung Nachrüstsatz für ICE T Mittelwagen.

€ 23,40



  

Art. Nr.: 6467

Innenbeleuchtung
Innenbeleuchtung für ICE-T.

€ 18,30



  

Art. Nr.: 6461

Elektronische Zugschlussbeleuchtung
Geeignet für Doppelstockwagen.

€ 25,90



  

Art. Nr.: 6454

Innenbeleuchtung
Für Reisezugwagen mit LüP 282 mm und des Art. 5654.

€ 30,40



  

Art. Nr.: 6463

Innenbeleuchtung
Für IC/EC-Steuerwagen. Tauschglühlampe: 9530

€ 25,90



  

Art. Nr.: 6460

Innenbeleuchtung
Innenbeleuchtung für Doppelstockwagen (Ausnahme: Doppelstock-Steuerwagen).

€ 27,40



  

Art. Nr.: 6452

Innenbeleuchtung
Innenbeleuchtung für die Fleischmann Schnellzugwagen 5630 bis 5638, 5740 bis 5748 (und Varianten).

€ 30,40



  

Art. Nr.: 6541

LED-Beleuchtungssatz
Für Art. 4098 (& Varianten; hinten). Mit Lichtwechsel.

€ 28,90



  

Art. Nr.: 6515

FLEISCHMANN-PROFI-Steckkupplung
Steck-Tauschkupplung für Fahrzeuge mit Aufnahmeschacht nach NEM 362.

€ 2,60



  

Art. Nr.: 6511

Steck-Tauschkupplung (Bügel-Kupplung)
Steck-Tauschkupplung (Bügel-Kupplung) für Fahrzeuge mit Aufnahmeschacht nach NEM 362.

€ 2,60



  

Art. Nr.: 6465

Innenbeleuchtung
Für 2-achsige Post-/Gepäckwagen.

€ 14,40