Sonderausstellung zum Firmenjubiläum



Ausklang des Jubiläumsjahrs „125 Jahre Fleischmann“

Seit genau 125 Jahren bringt Fleischmann viele Augen zum Leuchten. Der Jubilar hat sich einiges für sein Geburtstagsjahr einfallen lassen: Die BR 145 023 fährt seit heuer quer durch Deutschland – lackiert mit Motiven aus der Fleischmann-Geschichte –, die elegante smartRail im Set mit der 18 508 im noblen Holzkoffer wurde in limitierter Auflage präsentiert, viele Sondermodelle wurden exklusiv zu diesem Jahr aufgelegt, Sonderbroschüren gedruckt und einiges mehr. Für einen gelungenen Abschluss dieses Jahres sorgt jetzt die Sonderausstellung „125 Jahre Fleischmann“ im Stadtmuseum Schwabach.

Vom 16. Dezember bis zum 10. Februar gibt es dort viele Schätze aus dem Fleischmann-Archiv zu bestaunen, die bisher selten oder sogar noch nie gezeigt wurden. Aber nicht nur Klassiker des Jubilars sind dabei, auch die aktuellsten Neuheiten des Traditionsherstellers werden gezeigt.
Bei den Modellbahnanlagen wurde nicht weniger gespart: Es werden verschiedene kleine und große Modellbahnanlagen der Nenngrößen H0 und N sowie der Kinderbahn „Magic Train“ präsentiert. Über 50 Züge sind auf den bis zu acht Meter langen, aufwändig gestaltete Anlagen unterwegs.

Modelleisenbahn zum Mitmachen
Für alle Erwachsenen und jedes Kind ist auf der Sonderausstellung in Schwabach etwas dabei: Hier gibt es Modellbahn zum Anfassen. So gibt es mehrere Aktivstationen für Kinder, die für jede Menge spielerische Unterhaltung sorgen. Die Kleinen werden dabei vom museumspädagogischen Team des Stadtmuseums Schwabach betreut. Ergänzt wird die aufwändige Schau von Dioramen mit 3D-Landschaftsbildern und interaktiven Soundstationen, auf denen auch Erwachsene per Knopfdruck die Modelle von Fleischmann zum Klingen bringen können: Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven stehen mit ihrem vorbildgetreuen Sound bereit.

Als Rahmenprogramm werden Spezialführungen, verschiedene Kinderaktionen, ein Digitalseminar, eine Vorstellung der Neuheiten 2013 im Februar, musikalische Begleitung und vieles mehr geboten. Das komplette Programm können Sie hier einsehen …

Der Modellbahnhersteller freut sich mit der Sonderausstellung „125 Jahre Fleischmann“ im Stadtmuseum Schwabach einen gelungenen Abschluss des Jubiläumsjahrs feiern zu können. Seien Sie mit dabei! Ihr Besuch der Sonderausstellung lohnt sich.


Stadtmuseum Schwabach
Museumsstraße 1
91126 Schwabach
Tel. +49 9122 8339 33
E-Mail: stadtmuseum@schwabach.de

Öffnungszeiten:
16. Dezember bis 10. Februar
Mittwoch, Donnerstag, Samstag, Sonntag sowie Feiertage 10-18 Uhr
Freitag 10-20 Uhr
(geschlossen am 24., 25. und 31.12.)


Eintrittspreise für das Museum:
Erwachsene 4 € (ab 1. Januar 5 €)
ermäßigt 2,50 €
Kinder 2,50 €
Familien 10 €

Eintrittskarten berechtigen zur Besichtigung der Modellbahnschau und zusätzlich der Museumsabteilungen, vor allem auch der Dauerausstellung „Eine Zeitreise mit Fleischmann (1887-heute) - Blechspielwaren und Modelleisenbahnen der Firma Gebrüder Fleischmann“ mit großem Kinderspielbereich.

Weitere Informationen unter www.schwabach.de/stadtmuseum
Foto: F. Altmann
 
Informationen
ProdukteHighlightsAktuellesHändlerServiceÜber uns