Mein ProfilLogin 

News

Aktuelle 
Archiv 
Zeige 1 bis 50 von 72
1  2  
 
29
Oktober
Der Knallfrosch im Detail!
Die BR 139 war eine Mehrzwecklok und wurde sowohl im Güter- als auch im Reisezugverkehr eingesetzt. Aufgrund ihres markanten Schaltwerks-Geräusches, wird die Lok auch „Knallfrosch“ genannten.
Weiter lesen
28
Oktober
Vorserienmuster unserer Rungenwagen
Die komplette Neukonstruktion der Steck-/Schwenkrungenwagen wird von vielen Spur N-Bahnern bereits sehnsüchtig erwartet.
Weiter lesen
22
September
Ein IC für alle Fälle
Mit den neu aufgelegten IC Wagen (Art. Nr.: 861403, 861803, 861303) von FLEISCHMANN lassen sich auf der Anlage viele verschiedene IC-Züge nachbilden.
Weiter lesen
21
September
Die Schnellzugwagen UIC-X nehmen Formen an!
Die Umsetzung in den Maßstab 1:160 erfolgt als komplette Neukonstruktion. Angefangen bei verschiedenen Drehgestellvarianten, über verschiedene Formen der Trittstufen an den Türen bis hin zu vorbildgerechten Gehäusevarianten der Fahrzeugkästen.
Weiter lesen
28
August
Rungenwagen in der Konstruktion
Lange Zeit fehlte eine zeitgemäße Nachbildung der Rungenwagen der 60er Jahre im Maßstab 1:160. Diesen Wunsch erfüllt FLEISCHMANN nun mit der Umsetzung dieser wichtigen Güterwagenfamilie.
Weiter lesen
27
August
Universalgenie des Schienenverkehrs
Die BR 023 war ein echtes Universalgenie. Sie beförderte Nahverkehrs-, Eil- und Schnellzüge. Gelegentlich konnte man sie gar im Güterzugdienst beobachten. Auch in der Epoche IV war die Bundesbahn-Neubaulokomotive der Baureihe 023 (bis 1968: BR 23) noch aktiv.
Weitere Infos ansehen
26
August
Ein Dampfross für Eilige
Um schnelle Reisezüge im engen Netz der D-Züge zu bespannen, bestellte die Deutsche Reichsbahn 1939 insgesamt 55 Lokomotiven der Baureihe 01.10. Der Vorteil der Schnellzugdampfloks war die Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h.
Weitere Infos ansehen
3
August
Eine Lok und viele Gesichter!
Das Modell der Diesellok BR 218 (Art. Nr.: 724218, 724298) wird in einem FLEISCHMANN-Youtube-Video ausführlich vorgestellt. Das macht Lust auf mehr!
Auf Youtube ansehen
31
Juli
Aufflällig schön!
Ab 1969 richtete die Deutsche Bundesbahn den D 1410/1411 als schnelle Tagesverbindung zwischen Düsseldorf/Köln und München ein. Erstmals versuchten die DB damit, den Normal- und Geschäftsreiseverkehr mit besonders günstigen Tarifen, gegenüber dem Touristikverkehr, ganzjährig für die Schiene zu gewinnen.
Weitere Infos ansehen
30
Juli
Vorserie: Druckgaskesselwagen
Das Spur N-Modell von FLEISCHMANN ist im Werkzeugbau bereits weit voran geschritten. So können wir Ihnen bereits die ersten Vorserienmodelle präsentieren. Wie von FLEISCHMANN gewohnt zeichnet sich das Modell durch eine filigrane Umsetzung aus.
Weiter lesen
30
Juni
Der "Akkublitz" in Spur N
Die bevorzugt auf Flachlandstrecken eingesetzten Triebwagen wurden auch gern
als „Taschenlampen-Express“, „Steckdosen-InterCity“ oder „Akkublitz“ bezeichnet.
Weiter lesen
29
Juni
Unterwegs mit dem Schweizer Vectron!
Mit dem aktuellen FLEISCHMANN Modellen der E-Lok BR 193 lässt sich der aktuelle Verkehr mit den Vectron Loks auch in der Spurweite N nachbilden. Passende Güterwagen finden Sie natürlich auch im Programm!
Weiter lesen
28
Juni
Starten Sie durch!
Das hochwertige FLEISCHMANN Premium Z21 Digitalset spielt alle Stücke! Ausgestattet mit Elektrolokomotive Baureihe 193 „Lokomotion", die vor einen Güterzug des kombinierten Verkehrs gespannt wird, lässt diese Kombination keine Wünsche offen.
Weitere Infos ansehen
29
Mai
Farbtupfer auf Ihrer Anlage!
Seit Anfang 2019 ist die Lok in dieser Beklebung unterwegs, die Berge und deren tierischen Bewohner zeigt. Das FLEISCHMANN Modell begeistert durch die aufwendige Bedruckung und die vielen separat angesetzten Steckteile.
Weitere Infos ansehen
28
Mai
Akustischer Vorgeschmack!
Neukonstruktion dieser funktionstüchtigen Maschine (Art. Nr.: 724218, 724298) angenommen und das Ergebnis kann sich sehen und hören lassen.
Weitere Infos ansehen
27
Mai
Ein Schweizer Gustostückerl!
Das FLEISCHMANN Modell der 465 012 (Art. Nr.: 731401, 731471) gibt den Zustand der Epoche V wieder. Als Besonderheit trägt die Lokomotive ein Logo des „Euro Tunnel". Passend dazu gibt es zwei Güterwagensets im FLEISCHMANN Programm (Art. Nr. 829357, 829358).
Weitere Infos ansehen
30
April
In Szene gesetzt: Die "Gasturbinenlok"
Von unseren Kunden lange erwartet, rollt nun mit der 210 003-0 das erste Modell (Art. Nr.: 724210, 724290) der komplett neukonstruierten Lokomotive zu den Fachhändlern. Dem Produktmanagement war es besonders wichtig, dass die markante Form der V160-Familie auch in 1:160 korrekt umgesetzt wird.
Weiter lesen
30
April
Der "Jumbo" unter den Dampfloks!
Die Dampflok konnten Züge mit einer Gesamtlast von 1200 t, auf Steilrampen mit 600 t, befördern. Die wegen ihrer Zugkraft als „Jumbo“ bezeichneten Dampfloks waren in fast ganz Deutschland sowie in vielen anderen europäischen Staaten mit großem Erfolg eingesetzt.
Weiter lesen
29
April
Erfolgsmodell in groß und klein!
Aus der Erfahrung von rund 1900 gebauten Lokomotiven der so genannten Eurosprinter Familie ist der Siemens Vectron entstanden. Anfang der 2000er-Jahre stellte Siemens mit dem Taurus ein wahres Erfolgsmodell für den internationalen Schienenverkehr vor. Einige Jahre später folgte mit der Vorstellung des Vectron ein neuer Meilenstein in der Siemens-Lokgeschichte.
Weitere Infos ansehen
28
April
Bald auch bei Ihrem Händler!
Das Modell der Dampflok BR 52 wurde in dem Zustand nach der Generalreparatur in Raw Stendal umgesetzt. Ab 1959 wurde eine Generalreparatur (GR) an einer Anzahl von Loks durchgeführt, bei der lediglich die kriegsbedingten „Entfeinerungen" zurückgebaut und verschlissene Bauteile oder zu schwach dimensionierte Baugruppen ersetzt werden mussten.
Weitere Infos ansehen
31
März
En detail! Das deutsche Kroko!
Die Baureihe 194 mit dem Spitznamen „Deutsches Krokodil" bezeichnet eine Baureihe sechsachsiger schwerer Elektrolokomotiven der Deutschen Reichsbahn, die für den Güterzugdienst konzipiert waren. Das FLEISCHMANN-Modell mit Sound kann sich nicht nur sehen, sondern auch hören lassen. Darum: Schnell zugreifen!
Weitere Infos ansehen
27
Februar
Erste Muster: Druckgaskesselwagen
Für viele Modellbahner erfüllt FLEISCHMANN mit der kompletten Neukonstruktion des Druckgaskesselwagens einen lang gehegten Wunsch. Die Wagen stechen optisch sofort aus dem Zugverband heraus. Dafür sorgt der breite orange Streifen in der Kesselmitte.
Weiter lesen
3
Februar
Spielwarenmesse 2020
Auch 2020 präsentierte FLEISCHMANN seine aktuellen Neuheiten auf der Spielwarenmesse in Nürnberg. Für alle, die nicht dabei sein konnten, gibt es wieder ein Messevideo.
Weitere Infos ansehen
15
Januar
Digital leicht gemacht!
Wir haben wunderbare Neuigkeiten für Sie, denn 2020 präsentieren wir Ihnen ein digitales „Schweizer Taschenmesser“, mit dessen Hilfe Sie
Ihre Modellbahnanlage kinderleicht konfigurieren, updaten und steuern können. Einfacher war die Handhabung Ihrer digitalen Modellbahn-Komponenten noch nie!
Weiter lesen
18
Dezember
Endlich ist es soweit!
Sehnsüchtig haben Fans der Epoche IV und sicher auch viele Sammler von wunderschönen Dampfloks auf sie gewartet. Doch nun ist es so weit und die Dampflok BR 44 wird demnächst an den Fachhandel geliefert!
Weitere Infos ansehen
17
Dezember
Für alle, die nicht genug haben können!
Dieses Modell-Display besteht aus vier Doppeltaschenwagen T2000 und drei Taschenwagen T3 der Ahaus Alstätter Eisenbahn AG, welche mit LKW-Aufliegern der Spedition LKW Walter beladen sind.
Weitere Infos ansehen
28
November
Z21 Updater App
Z21 Updater App für iOS und Android hilft Ihnen Ihr Z21 System immer auf dem aktuellen Stand zu halten. So profitieren Sie von allen Verbesserungen und neuen Funktionen. Folgende Z21 Geräte werden unterstützt: Z21, z21 und z21start, smartRail.
Auf Youtube ansehen
24
Oktober
Starten Sie mit einem Krokodil!
Die Baureihe 194 mit dem Spitznamen „Deutsches Krokodil" bezeichnet eine Baureihe sechsachsiger schwerer E-Loks der DR, die für den Güterzugdienst konzipiert waren. Einen solchen Zug bildet unser diesjähriges Premium Startset (931886).
Weitere Infos ansehen
23
Oktober
Abgelichtet!
Das Modell der Dampflokomotive 770.95 (ex bay. Pt 2/3) der Österreichischen Bundesbahnen (Art. Nr.: 707007/707087) ist mit einem Wipplager-Fahrwerk und einem wartungsfreiem Faulhaber-Motor ausgestattet. Die Dampflok eignet sich ideal für den Einsatz auf Nebenbahnen.
Weitere Infos ansehen
30
September
Die Gasturbinen-Lok kommt!
Das Modell des FLEISCHMANN Modells der Baureihe 210 komm frisch aus der Vorserie und präsentiert sich aus den ersten Abspritzungen der neuen Formen. Schon auf den ersten Blick fallen die vielen feinen Gravuren und die maßstabsgetreue Umsetzung des Modells auf.
Weiter lesen
29
August
2020 ist bald da!
Die Zeit vergeht wie im Flug und das neue Jahr 2020 steht schon bald in den Startlöchern. Darum rüsten Sie sich doch schon jetzt mit einem Kalender von FLEISCHMANN. Gespickt mit vielen tollen Bildern begleitet er sie durch das kommende Jahr.
Weitere Infos ansehen
28
August
Z21 Up-Date
Mit dem letzten Update der Z21 App konnten wir einige, viel gewünschte, neue Features umsetzen: Die Steuerung des Stellwerks ist jetzt noch präziser geworden, man findet ab sofort in der Auswahl der Stellwerkselemente ein neues Universal Symbol und einiges mehr.
Weiter lesen
27
August
Bald lieferbar!
Das Vorbild des Dampfkranwagens war zum Anheben schwerster Teile und Maschinen an Unfall-, Bau- und Verladestellen bestimmt. Die Tragfähigkeit am Haupthaken betrug 90 t bei einem Gesamtgewicht von 104 t.
Weitere Infos ansehen
31
Juli
Das passt: Wagen für die BR 118
Die Kesselwagen des 3-teiigen Sets der Bauart Z der Deutschen Reichsbahn (DR-Ost) (Art. Nr.: 841601) sind die perfekte Ergänzung für das FLEISCHMANN Modell der Diesellokomotive Baureihe BR 118 (Art. Nr.: 721301, 721371).
Weitere Infos ansehen
30
Juli
Generationenwechsel
Zur Spielwarenmesse angekündigt, steht pünktlich das Modell der Diesellok der BR V 180 bei Ihrem Fachhändler. Geschichtlich gesehen, beschleunigte die V 180 beschleunigte den Traktionswechsel bei der DR und ersetzte damit diverse Dampflok-Baureihen in den Leistungsklassen oberhalb der V100.
Weitere Infos ansehen
29
Juli
Bald ist sie da!
Die Baureihe V 180 der DR war die größte in der DDR gebaute Diesellok. Ab 1970 firmierte sie als BR 118, ab 1993 als BR 228. Sie wurde anfangs in einer vierachsigen Version mit zwei 2-achsigen Drehgestellen gebaut, später gab es auch 6-achsige Varianten.
Weitere Infos ansehen
27
Juni
Schiebeplanenwagen Bauart Rils/Rilns
Die 4-achsigen Schiebeplanenwagen der Bauarten Rils bzw. Rilns gehören heute auf den Schienen Mitteleuropas zum gewohnten Bild.
Weiter lesen
26
Juni
Schiebewandwagen Bauart Habbiins
Frisch von der Vorserie haben wir unsere ersten Muster der 4-achsigen Schiebewandwagen für Sie fotografiert.
Weiter lesen
29
Mai
Mit Volldampf durch die Vorserie
Die Neukonstruktion des Jahres nimmt Formen an. Die Dampflokomotiv-Baureihe 44 (Art. Nr. 714401/714471 und 714402/714472) hat in den letzten Wochen die Vorserie am Werkzeugbau-Standort in Gloggnitz (Ö) erfolgreich durchlaufen.
Weiter lesen
29
Mai
Die Dampflokomotive BR 52 der DB im Detail
Die Lokomotiven der Baureihe 52 der ehemaligen Deutschen Reichsbahn sind die bekanntesten der sogenannten Kriegsdampflokomotiven. Überzeugen Sie sich im Detail vom Modell.
Weitere Infos ansehen
29
Mai
Lauschen Sie der Elektrolok BR 194
Die Elektrolok BR 194 erhält erstmals umfangreiche Soundfunktionen und macht damit auch akustisch was her. Unsere Soundprobe gibt Ihnen bereits jetzt einen Vorgeschmack.
Weitere Infos ansehen
29
April
Trommelwirbel!
Wie kaum ein anderes Fahrzeug auf deutschen Schienen verkörperte die ehemalige DR-Baureihe 120 (bis 1970 noch als V 200 bezeichnet) die typischen Merkmale sowjetischen Lokbaus. Durch die anfangs noch fehlende Schalldämmung war sie schon von weitem zu hören — und deshalb unter Spitznamen wie Taigatrommel oder Wumme bekannt.
Weitere Infos ansehen
25
April
Die "Städtelok" im Rampenlicht!
Bereits 1955 begann die Erfolgsgeschichte der Ae 6/6 deren 120 Exemplare an die SBB abgeliefert wurden. Schnell erwiesen sie sich vor allem am Gotthard als die idealen Zugpferde, um die beständig anwachsenden Zuglasten in flotter Geschwindigkeit über die langen Rampen zu befördern.
Weitere Infos ansehen
24
April
Königlicher Nachwuchs!
FLEISCHMANN lässt die Modellbahner an 175-jährigen Jubiläum der K.Bay.Sts.B. teilhaben und bringt dieses Jahr Sonderserien mit interessanten, farbenfrohen Fahrzeugen aus der großen bayerischen Länderbahnära, wie zum Beispiel die Dampflokomotive der Gattung Pt 2/3.
Weitere Infos ansehen
23
April
Gut kombiniert!
Der kombinierte Verkehr ist eine Spezialform des intermodalen Verkehrs, bei dem der überwiegende
Teil der Strecke mit der Eisenbahn und/oder dem Binnenschiff zurückgelegt wird und der Vor- und
Nachlauf auf der Straße so kurz wie möglich gehalten wird.
Weiter lesen
22
März
Heilsbronn - Werksverkauf schließt!
Leider wird der FLEISCHMANN-Werksverkauf ab 01.April geschlossen!
 
12
März
175 Jahre müssen gefeiert werden!
Die "Die Königlich Bayerische Staatseisenbahn" feiert ihr 175-jähriges Jubiläum und FLEISCHMANN feiert mit wunderbaren Modellen mit!
Weiter lesen
11
März
Wir haben gewonnen!
Beziehungsweise die Farbvarianten der „Kantonslok" Elektrolokomotive Ae 6/6 der SBB (Art. Nr.: 737211/737291, 737213/737293). Diese Modelllokomotiven wurden vom „Spur-N-Schweiz" zur Farbvariante des Jahres 2018 gekürt.
Weitere Infos ansehen
8
März
Klopf auf Holz!
Einst war sie im Güterverkehr der Deutschen Bundesbahn unterwegs, bald befördert die Baureihe 194 diesen Holzzug auf Ihrer Anlage. Was in diesem z21®Digitalstartset (Art. Nr. 931886) alles enthalten ist, erfahren Sie hier!
Weitere Infos ansehen
7
März
Definitiv kein Einheitsbrei!
Die Baureihe 86 war eine Einheits-Tenderlok die in großer Stückzahl von zahlreichen deutschen Lokfabriken für die DR gebaut wurde. Einige dieser Dampfloks fanden sich nach Kriegsende in Österreich wieder und wurden im Personen- und Güterverkehr eingesetzt.
Weitere Infos ansehen
1  2  
 
Informationen
ProdukteHighlightsAktuellesHändlerServiceÜber uns