6170 Weiche links


Weiche links

6170
H0
lieferbar
Weiche links für Handbetrieb.
Länge 200 mm (Standardlänge), Abzweigwinkel 18°, Abzweigradius 647 mm, Herzstückwinkel 12°.

Normalweichen: Die Normalweichen 6170 und 6171 sind die Grundlage für einen abwechslungsreichen Fahrbetrieb auf der Modellbahnanlage. Durch sie können Abzweigungen aus der Geraden heraus gebaut werden. Umfangreiche Gleisanlagen im Bahnhofsbereich sowie Abstell- oder Industrieanschlüsse werden durch sie erst möglich.
Die Länge des geraden Gleises der Normalweiche beträgt 200 mm, was einem Gleis 6101 entspricht. Das abzweigende Gleis der Weiche entspricht einem gebogenen Gleis 6138. Steckt man an den abzweigenden Teil der Weiche ein Gleis 6138 als Gegenbogen an, so erhält man ein Parallelgleis im Abstand von 63,5 mm.
Im Herzstückbereich sind die Weichen mit Kontaktblechen ausgestattet, so dass über die Spurkränze der Triebfahrzeuge die Stromversorgung gesichert ist. Der Herzstückwinkel beträgt 12°. Die Weichen sind mit federnden Weichenzungen ausgestattet, so dass sie von der Herzstückseite aus befahren werden können, auch wenn die Weiche in einen anderen Fahrweg gestellt ist. Die Weichen sind im Lieferzustand für Handbetrieb ausgelegt, können aber im Handumdrehen mit einem elektrischen Antrieb ausgerüstet werden. Diese Antriebe können sowohl Oberflur, d. h. auf der Anlagenplatte liegend, als auch Unterflur angesteckt werden. Hierzu wird in die Anlagenplatte eine Aussparung gesägt, in die der Weichenantrieb zu liegen kommt.


Weitere Informationen

Allgemeine Daten
Spur H0
Anleitung (DE)
Art. Nr.: Beschreibung Preis:
00106140 BODENBLECH LI.NORMAL-WEICHE 4,07 € Geringe Menge! (lieferbar)
00556044 Schalthebel H0-Weichen 1,30 € Lieferbar
00566140 Schaltmechanismus li. 6170/72 7,00 € Lieferbar
00764405 Schaltfeder Weichen HB D=0,22 0,90 € Lieferbar
00776044 Drahtbrücke für Weiche H0 0,90 € Lieferbar