706404 Dampflokomotive 64 518, DB


Dampflokomotive 64 518, DB

706404
DBNIIIDC
Nicht lieferbar

Dampflokomotive 64 518 der Deutschen Bundesbahn.



■ Nachbildung der Version mit genieteten Wasserkästen
■ Feine Vor- und Nachlaufräder
■ Metalldruckguss-Fahrgestell
■ Decals beiliegend für „Verein Historische Eisenbahn Emmental“

Die Tenderlokomotiven der Baureihe 64 wurden ab 1926 von der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft entwickelt. Nach dem Zweiten Weltkrieg verblieben 278 Maschinen bei der DB. Hier waren sie vorwiegend im Personen- und Güterzugdienst auf Nebenstrecken im Einsatz.
Die 64 518 wurde nach der Ausserdienstnahme 1972 an Eurovapor verkauft. Im Jahr 1980 erfolgte die Aufarbeitung durch die Sektion Emmental in Huttwil. Danach war sie bis 2014 für Dampffahrten in der Schweiz im Einsatz.


Weitere Informationen

Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 355 ohne KK-Kinematik
Mindestradius 192 mm
Schwungmasse Ja
Anzahl angetriebene Achsen 3
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Spur N
Epoche III
Bahngesellschaft DB
Elektrik
Motor 3-pol. Motor
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht vorn
Stromsystem 2L Gleichstrom
Abmessungen
Länge über Puffer 78 mm
Bedienungsanleitung (DE)
Ersatzteilblatt (DE)